eine review beinhaltet nicht nur den Inhalt des Buches, wobei der auch dazu gehört, sondern vor allem deine eigene Meinung zu dem Buch. Was mochtest du? was nicht? was idt mit den Charakteren? werden sie realistisch dargestellt oder denkt man alle zwei seiten "oh gott, wer würde jemals so etwas tun/sagen?"würdest du das buch weiter empfehlen? wem (nicht)?

solche sachen. eigentlich müsstest du irgndeine info darüber bekommen haben... naja.

:) viel glück

...zur Antwort

Es wird jetzt bald einen Film geben. saoirse ronan wird Melanie Stryder spielen. Regisseur ist Andrew Niccol. Ich weiß allerdings nicht wann der Film raus kommt. Ich vermute der Trailer den du gesehen hast war fan-made. saorise ist wohl eine echt gute schaupielerin. Sie hat allerdings in keinem Film gespielt den ich kenne. Hm.... und ihre au´gen sing nicht braun, aber das finde ich eigentlich nicht so schlimm.

Ich dachte das könnte dich vielleicht noch interessieren.

...zur Antwort

als ich angefangen habe englisch zui lesen, habe ich erstmal bücher gelesen die ich vorher schon auf deutsch gelesen habe, das hilft.

...zur Antwort

Seneca Crane war im ersten Teil der oberste Spielmacher. Die Spielmacher steuern was in der Arena alles passiert, also die "besonderen" Herausforderungen, wie das Feuer oder die Mutationen im ersten band und sie vergeben die Punkte (Katniss hatte ja 11). und Seneca Crane war der Boss von denen allen, das heißt er hatte die Verantwortung.

President Snow hat ihn hinrichten lassen weil er Katniss und Peeta beide hat gewinnen lassen, anstatt Katniss in dem Moment zu töten in dem sie vorschlägt dass sie beide sich umbringen. Die Tatsache dass sie beide überlebt haben, fand Snow ja nämlich nicht so lustig.

Katniss erhängt ihn jetzt um die Spielmacher und das Kapitol zu provozieren und um ihnen zu zeigen dass "sie mehr ist als eine Figur in den Spielen".

Hoffe das hat geholfen :)

...zur Antwort