wenn es in dein Case passt: Noctua NH D15, den musst du nie wieder wechseln

...zur Antwort

ist der normale boost-Clock... der geht Teilweise mit Stock-Settings auf 4.9 hoch

...zur Antwort

Das Gehäuse ist recht klein, ich würde ein Noctua NH U14S kaufen...
Aber willst du mit deinem Pc auch was anderes machen als Spielen?
falls nicht wäre der Ryzen 7 ein wenig overkill

...zur Antwort

Habe bei meinem Aorus X570 Elite keine Probleme mit der Lüftersteuerung. Vielleicht guckst du dir mal Aorus / Gigabyte Mainboards an

...zur Antwort

der 5600X ist ein richtig starker, zukunftssicherer Prozessor, sobald du ihn für die UVP bekommst, würde ich zuschlagen

...zur Antwort

Es kommt darauf an, wenn es eine Neuinterpretation ist, kann es durchaus kreativ sein. Das muss jeder für sich selber entscheiden

...zur Antwort

Docx ist ein "normales" Worddokument

...zur Antwort

Du kannst mit jedem Motherboard Overclocken, was sich auch lohnt, aber ich kann jedem Ryzen 5000 Besitzer ein Undervolt empfehlen, damit hast du niedrigere Temps, niedrigeren Strimverbrauch, oder und mehr Leistung

...zur Antwort

mach dir da nicht so viele Sorgen... falls du jetzt vermehrt Beschwerden haben solltest, kannst du diesbezüglich einen Arzt aufsuchen, ich würde mir da aber erstmal keine all zu großen Gedanken zu machen

...zur Antwort

ja klar musst du Versandkosten zahlen... Es hat nichts damit zu tun, ob es dein Eigentum ist, oder nicht

...zur Antwort