Ja ich zumindest tue es.

Es kommt drauf an was man unter dem Wort gebildet versteht.

Manche verstehen darunter, dass man einen Schulabschluss und eine Berufsausbildung hat also mindestens ein Beruf erlernt hat.

Für mich reicht es aus, wenn meine Frau einen Schulabschluss und eine grobe Allgemeinbildung hat. Für mich muss eine Frau nicht unbedingt arbeiten. Es reicht, wenn sie Nachrichten hört, sie weiß was in der Welt abgeht und man sich mit ihr unterhalten kann über alles mögliche. Sie muss nicht alles wissen aber sollte zumindest lernfähig und neugierig sein.

...zur Antwort
Nein ist mir egal, ich bin so wie ich bin

Weißt du, desto früher du im Leben anfängst zu lernen damit umzugehen, desto besser. Klar wünschst du dir, dass du nicht so eine Brust hättet aber du wirst es bestimmt auch mit so einer Brust schaffen können eine Freundin zu finden. Du musst nur lernen damit klar zu kommen und zu akzeptieren, dass du eine Trichterbrust hast.

Die Leute am Meer oder am Hotel werden zwar mit neugierigen Blicken für ein paar wenige Sekunden gucken und sich dann wegdrehen und um ihr eigenes Ding kümmern. So wird es ablaufen.

Du hast doch bestimmt schonmal jemanden getroffen, der eine mittelgroße Narbe am Körper hatte oder sonstiges und hast mal kurz hingesehen und nach paar Sekunden war es dir egal und seine Narbe war dir egal. So ist es bei dir in etwa .

Hast du dich schonmal in ein Freibad oder so getraut ? Dann wirst du doch wohl wissen, dass es die meisten Leute nicht jucken wird auch wenn du dich innerlich unwohl gefühlt hast vielleicht.

...zur Antwort

Ja auch ich als Mann würde es tragen also das auf dem ersten Bild und mich wie ein Kind fühlen und hätte trotzdem meinen Spaß. Sieht cool aus und zeigt gleichzeitig, dass man ''Eier'' hat, den sonst würde man sich mit sowas nicht raus trauen.

...zur Antwort

Er hat schonmal etwas erreicht wovon viele Beta-Männer nur träumen können. Aber ein wahrer Alpha zieht seine Kinder groß, bringt ihnen alles übers Leben bei, ebnet ihnen den Weg und lässt aus seinen Kindern Krieger werden. Ein wahrer Alpha ist immer für seine Familie da bietet ihnen das beste Leben an, was er ihnen anbieten kann.

...zur Antwort

Als gewöhnliche Frau selbstverständlich. Was für eine Frage. Der impotente Mann hat leider schon verloren. Weil er erstens ein Mann ist und zweitens Impotent ist. Als Mann hat er es um Welten schweren eine Freundin zu finden als für eine Frau einen Freund zu finden. Zweitens kann er den nicht diesen unbeschreiblich schönen Genuss haben des Geschlechtsverkehres. Für viele Männer der größte Albtraum.

Eine ''gewöhnliche Frau'' kann Heutzutage so gut jeden Mann haben, den sie will und ihn, wenn sie will komplett aus knechten. Allein nur auf Tinder müsste sie leicht anreizende Bilder von sich hochladen und die Männer würden bei ihr bettelnd Schlange stehen, selbst wenn sie schon 32 wäre und sie könnte sich den reichsten und hübschesten Mann unter ihnen aussuchen. Aber Frauen brauchen heutzutage eh keine Männer mehr und können ganz gut ohne Männer leben, während Männer durchdrehen, weil sie keine Freundin finden und deshalb gefühlt komplett den Verstand verlieren und alles mögliche Probieren bis sie überhaupt irgendwas kriegen. Da sie als Frau auf Männer nicht angewiesen ist. Sex für sie nichts notwendiges ist kann sie einfach Karriere machen und sich ihr Leben als freie unabhängige Feministin schönmachen und sich von keinem Mann irgendetwas bieten lassen.

Also kurzgesagt hat die gewöhnliche Frau es deutlich einfacher im Leben als der impotente Mann.

...zur Antwort
Ja ist mir auch aufgefallen

Das an sich viele blonde Frauen mit Südländern zusammen sind würde ich nicht sagen aber es kommt tatsächlich oft vor und lässt sich oft bemerkbar machen. Meistens sind es statusorientierte Frauen, die mit einem Mann zusammen sind, der das dicke Auto fährt und der böse Kleinkriminelle ist.

...zur Antwort

Nein gibt es gibt dort so viele, die nur davon träumen eine Freundin zu finden. Wenn man aufhören würde sich nur für die Top 2% der Männer dort zu interessieren und auch mal einem Mann eine Chance auf ein Date geben würde, der vielleicht nicht aussieht wie aus einem Playboy Magazin und keinen hohen sozialen Status hat, dann würdest du bemerken, dass es dort sehr wohl Männer gibt, die sich innerlich große Hoffnungen machen dort die große Liebe zu finden aber von keiner einzigen Frau beachtet werden, weil auf die Tinder an scheinbar nur die Top 1-2 % der Männer interessant genug sind für Dates.

...zur Antwort

Eine Gegenfrage aus Neugier: Warum machst du dir erst jetzt Sorgen, dass du für immer Single bleiben könntest ?

Du hättest doch auch schon mit 18 oder 20 dir einen Mann suchen können. Warum willst du erst jetzt einen haben, wo du merkst, dass du langsam anfängst zu altern ? Warum wolltest du dich nicht binden, wo du noch Jünger warst ?

Aber kommen wir zum Thema.

Meine Antwort zu deiner Frage: Es gibt bestimmt auch Männer, die eine 26 Jährige für eine dauerhafte Beziehung nehmen würden aber dafür müsst ihr beide wissen wie man eine Beziehung so pflegt, dass sie bis zum Tod hält. Darüber würde ich mich an deiner Stelle beraten lassen.

...zur Antwort

Ja aber du solltest dir keine wirklichen Hoffnungen bei den Studentinnen machen mit denen du zusammen arbeiten wirst. Das sind größtenteils Frauen, die studieren um komplett frei und unabhängig ihr Leben zu leben. Männer interessieren sie nicht, da sie eh jederzeit sich einen unter zig dutzenden Männern aussuchen können. Sie wollen ihr Leben als freie unabhängige Singles genießen und da wäre für sie eine Beziehung nur eine unnötige Last. Sie gehen freizügig mit ihren männlichen Freunden in Diskotheken feiern, ziehen viele hungrige Männerblicke auf sich, die sie eh nicht interessieren und genießen es frei und unabhängig zu sein bis sie 30 sind und dann kommt langsam dann doch der Gedanke hoch sich vielleicht doch an einen Mann zu binden. Bis dahin sind ihnen Männer so gut wie egal und sie sind es gewohnt um sich rum Männer zu haben, die nach ihnen geiern.

So sind nicht alle Studentinnen aber du solltest aufpassen, dass du dir bei so einer keine falschen Hoffnungen machst auch wenn sie dir durch ihr Verhalten falsche Hoffnungen machen könnte.

...zur Antwort
Ist doch egal

Unter deinem Wert heiraten ? Hör auf Hypergame zu denken und weiß deinen Mann und die Ehe mit ihm zu schätzen. Wenn du dich danach richtest was andere machen und immer nur daran denkst, ob du hättest was besseres kriegen können, wirst du eine unglückliche Ehe haben. Weiß deinen Mann zu schätzen, den die meisten Frauen schätzen ihre Männer nicht. Sei nicht wie die anderen Frauen, die nur nach Kritikpunkten suchen sondern sehe das positive an deinem Mann. Wenn du Negativ über deinen Mann denkst, dann wirst du vermutlich diejenige sein, die eine glückliche Ehe vermutlich versauen wird, deshalb vergleich dich nicht mit anderen, denk nicht daran, was du ( vermutlich ) hättest besseres kriegen können, sondern schätze und respektiere deinen Mann wie es keine andere Frau jemals tun könnte und ihr werdet glücklich sein.

...zur Antwort

Ja die meisten jungen Männer erleben sowas leider nur noch in Pornos.

Alle reden über Sex aber keiner hat es mehr wirklich.

Deshalb verständlich da vor Freude zu weinen, dass man zu den ganz wenigen Männern gehören darf, die diesen ''Segen'' genießen dürfen.

...zur Antwort

Ja man wird depressiver und unzufriedener.

Such dir eine/n Freund/in

...zur Antwort

Ich kenne die Story nicht. Ich kenne eure Lage nicht. Ich kann nichts einschätzen von all dem was passiert ist. Aber zumindest solltest du dagegen sein, dass sie sich umbringt.

...zur Antwort

In deinem Alter ist das Verlangen nach Sex und weiblicher Nähe extrem hoch. Die meisten Männer haben aber erst später die Möglichkeit dieses Verlangen noch so groß es ist ausleben zu können.

Was ich sagen kann als ein Mann, dem es auch mal so ging. Geh trainieren so gut du kannst. Bau dir einen Sixpack und Bizeps auf. Mach dich Attraktiv. Zeig dich schlau für dein Alter, sei deinem Alter voraus und wirke durch deine früh gewonnene Reife Älter als du bist. Und du wirst mit etwas Glück eine Freundin finden mit der du alles erleben kannst.

Was du auf keinen Fall machen solltest ist es in den Puff zu gehen. Häng nicht mit Leuten ab, die dich dahin bringen würden. Ich habe welche kennengelernt, die sich in dem Alter sich in den Puff geschlichen haben und so ihr Verlangen etwas befriedigen konnten aber selbst die meinten, dass sie lieber eine Beziehung gehabt hätten.

Also geh trainieren, mach dich attraktiv. Einer dessen Bizeps man auch sehen kann, ohne dass er angespannt ist.

...zur Antwort

Ich als Mann (24) finde es eindeutig peinlich. Sorry aber ich sage dir lieber die Wahrheit als dich anzulügen. Ich finde in dem Alter sollte man schon längst verheiratet sein und schon mind. das erste Kind haben.

Ja ich finde sowas sehr peinlich aber es gibt auch viele andere Menschen, die sowas nicht peinlich finden und sich vor dem 30 Lebensjahr keine Kinder wünschen.

...zur Antwort