Rückerstattung der Flugkosten bei Verspätung bei Turkish Airlines?

Ich habe eine Economy-Promotion Ticket und ich weiß dass man da normalerweise das Geld nicht zurückbekommt. Habe über Istanbul einen Weiterflug und der wurde um 2:40 Stunden verschoben. Auf der Webseite von Turkish Airlines wurde mir dann gesagt, dass ich meinen Flug stornieren oder umändern könnte. Umändern hat nicht funktioniert, da es immer eine Fehlermeldung gab, also habe ich mir gedacht ich storniere und kaufe mir einfach ein neues Ticket.

Ich habe 314,88 Euro gezahlt und hier steht dass ich auch 314,88 Euro wieder erhalten werde. Das komische ist jedoch dass später in der E-Mail stand, dass mir ein bestimmter Betrag nicht gezahlt werden kann und ich nur 60 Euro bekommen werde. Habe dann sofort den Kundendienst in DE angerufen und der Mitarbeiter meinte dass die E-Mail ein Fehler sein muss und man eigentlich den vollen Betrag zurückerhalt. Der Mitarbeiter hatte einen schwer zu verstehenden, russischen Akzent und die Sprachqualität war auch nicht besonders gut, deswegen weiß ich nicht wie offiziell das Telefonat war, obwohl er meinen Namen durch die Ticketnummer herausgefunden hat.

Darüberhinaus habe ich mir mal die PDF über die Flugrechte bei Turkish Airlines angeschaut und dort gibt es für Verspätungen nie Geld zurück, egal wie sehr der Flug verschoben wurde. Der Flug geht am 11.08. Habe nochmal ein Feedback-Ticket geschrieben(die einzige schriftliche Möglichkeit den Support zu erreichen).

Meint ihr ich bekomme wirklich den vollen Betrag zurück oder hat mich die Person am Telefon angelogen? In dem Fall, was könnte ich deswegen tun?

Rückerstattung der Flugkosten bei Verspätung bei Turkish Airlines?
Flug, Flugrecht, Flugticket, Turkish Airlines, Reisen und Urlaub
Automatisches BIOS Update(Asus Laptop). Virus?

Ich habe einen Asus S510UNR und bin momentan im Urlaub. Habe auch keine WLAN Verbindung. Als ich letzte Woche(ja ich bin etwas spät dran) meinen Laptop gestartet habe kam plötzlich das BIOS und es wurde eine BIOS-Aktualisierung gestartet. Bevor ich es starten konnte wurde ich darauf hingewiesen dass ich das Netzteil einstecken soll. Es hat ohne das Netzteil auch nicht gestartet. Habe es dann einfach mal gemacht. Noch habe ich ein Update heruntergeladen noch steckte ein USB-Stick im Laptop mit dem Update drauf.

Ich finde dass schon sehr seltsam, weil soweit ich weiß man normalerweise sein BIOS nicht updated, wenn es nicht irgendein Problem gibt und dass es auch nicht automatisch geschieht.

Ich weiß nicht welche BIOS Version vorher installiert war(wahrscheinlich die älteste da ich noch gar kein Update gemacht habe) und aktuell ist es die Version 309 mit dem Datum 14.05.2019. Wenn ich jetzt aber mal auf der Herstellerseite schaue dann steht da die neuste Version ist vom 05.06.2019 und das ist auch die Version 309(https://www.asus.com/Laptops/ASUS-VivoBook-S15-S510UN/HelpDesk_BIOS/)

Kann mir jemand sagen ob sowas mal vorkommt? Ich habe stark die Vermutung dass ich Malware auf dem Laptop habe. Eine Sache, die meine Vermutung bestärkt ist, dass im Autostartmenü im Task-Manager ein Programm gelistet ist worüber es überhaupt keine Informationen gibt. Das heißt: kein "Herausgeber", kein Name sondern nur "Program" und dass es keinen Dateipfad hat. Man kann also unmöglich sagen was sich da automatisch startet. Hab das mal deaktiviert. Ansonsten ist alles wie üblich.

Ich benutze kein extra Antivirenprogramm, da mir in Vergangenheit Windows Defender gereicht hat und ich mich ganz gut mit PCs auskenne und sehr darauf achte was ich mir herunterlade. Habe auch einen Scan laufen gelassen gehabt und der hat da zwei Sachen gefunden. Ob das wirklich Viren waren ist auch nicht sicher, da ich auch cracks herunterlade(die fälschlicherweise oft als Virus erkannt werden), wo ich mir absolut sicher bin dass sie virenfrei sind. Bild ist im Anhang.

Wie sollte man in so einem Fall handeln? Hatte noch nie einen Virus und ansonsten scheint alles in Ordnung zu sein. Hab keine Mail bekommen dass etwas verdächtiges mit meinen Accounts gemacht wurde oder sonst etwas. Das muss aber natürlich nichts heißen. Wäre über jede Hilfe dankbar.

Automatisches BIOS Update(Asus Laptop). Virus?
Computer, Technik, Virus, Asus, BIOS, Computervirus, Technologie, Asus-Laptop, BIOS-Update, Laptop