Es gibt keinen weisesten Satz, wie willst Du die Vielschichtigkeit des Lebens von Milliarden von Menschen in einen Satz packen, jeder hat seine Weisheit fürs Leben oder ein Superrezept; aber das zu verstehen und auszudrücken braucht Zeit, Erfahrung und jede Menge Leben.

...zur Antwort

Ja, das wird aber ein paar tausend Jahre dauern, bis alles weg ist und Ruinen wird es deutlich länger geben... Im Moment läuft immer mal auf den Dritten Programmen und den Nachrichtensendern eine Doku, wie die Erde sich ohne Menschen entwickeln würde. Sehr interessant!

...zur Antwort

Kläre sie auf, dass im Allgemeinen kein Räuber und Vergewaltiger vor der Tür lauert, wenn die Mutter das Haus verlässt. Ausserdem wäre ein bisschen mehr Realitätsnähe nicht schlecht, ich tippe auf zuviel Computerspiele.

...zur Antwort

Du solltest zuallererst mit Deinem Vater sprechen und ihn nachhause ordern, immerhin hat er Pflichten seinen Kindern gegenüber und sollte dann auch die Verantwortung für das weitere Vorgehen in Bezug auf deine Mutter übernehmen. Dass sie dich körperlich angegriffen hat ist sehr bedenklich und sie benötigt dringend professionelle Hilfe.

...zur Antwort

Solange Du kein Messi bist, keine Pornozeitschriften rumliegen, sich das Baby nicht mit 2 Katzen das Bettchen teilt und es halbwegs gepflegt ist, ist alles okay. Rauchen sollte natürlich tabu sein. Nobody is perfekt. Ich denke, die wissen, wann das Kind mal eben in die Windeln gekäckt hat oder ob es den Body schon eine Woche trägt...

...zur Antwort

Das mit dem Schwarzen ist höchtens 9 Monate + vor kurzem her...ggg

...zur Antwort

Diese Menschen haben einfach eine andere Vorstellung von "lebenswert" und brauchen nicht soviel input von aussen, sondern sind mit sich zufrieden, ruhen in sich, haben den Lebenssinn, sich um sich und ihre Kinder zu kümmern. Und wenn das mal nicht ausreicht, dann gehen sie los und unternehmen etwas.

...zur Antwort

Ich denke nicht so, vor 25 Jahren war ich ein Teenie, missverstanden, ungeliebt und voller Pickel...heute gehts mir mit mir besser. Und die Welt...hat immer >Schatten und Licht.

...zur Antwort