Hi,

also es geht hier wahrscheinlich um das Vitamin b12. Du kannst dieses Vitamin so wie deine Freundin entweder regelmäßig einnehmen oder dir durch andere Lebensmittel holen. Anders als die Veganer isst du ja auch Lebensmittel vom Tier.

Hier hast du eine Liste von V B12 reichen Lebensmitteln:

  • Eier 
  • Fleisch & Innereien
  • Austern 
  • Fisch
  • Käse
  • Sanddornbeeren

Und im Vergleich mit Fleisch in Mikrogramm:

(in Mikrogramm (µg) pro 100 g)

  • Rinderleber/Kalbsleber: 65 µg
  • Austern: 14,5 µg
  • Kaninchen: 10 µg
  • Hering: 8,5 µg
  • Forelle: 4,5 µg
  • Rindfleisch: 5 µg
  • Schweinefleisch: 2 µg
  • Camembert: 3 µg
  • Emmentaler: 3,1 µg
  • Hühnerei: 1,8 µg
...zur Antwort

Man kann Schlafstörungen aus vielen Gründen haben. Z.B durch eine Schilddrüsenunterfunktion, falsche Ernährung oder psychische Probleme wie Stress usw.

Wenn du die Schlafstörungen noch nicht all zu lang hast, dann kannst du es mit den „einfachen“ Dingen probieren, wie: kein Kaffe, Cola, Schwarztee und Ähnliches nach 18 Uhr. Nur zum Schlafen ins Bett gehen und dich dort nicht tagsüber aufhalten usw.

Wenn du die schon länger hast, dann würde ich mal zum Arzt gehen und ein Blutbild machen lassen. Der kann dir dann auch sagen, was das Richtige für dich ist.

Ansonsten: Zum Einschlafen braucht der Körper Melatonin. Das wird angeregt, wenn alles dunkel ist. Versuch dein Schlafzimmer also immer dunkel zu machen.

Man kann verschiedene Arten von Melatonin auch als Präparate kaufen. Die bekommt man aber nicht in der Apotheke, sondern muss die bestellen. Da kannst du dir von deinem Arzt bestimmt ein Formular holen. Das wäre die natürlichere Form.

Sonst Schlafmittel aus der Apotheke rezeptfrei. Würde ich dir aber nicht raten und nur in wirklich dringenden Fällen, da du am nächsten Tag ein Tief haben wirst und nicht aus dem Bett kommst. Aber einschlafen wirst du! (Bei mir ist aber auch schon vorgekommen, dass ich mit Schlafmedikamenten eingeschlafen bin und mitten in der Nacht aufgewacht bin und dann die restliche Nacht hellwach war. Melatonin zum ein und durchschlafen hat mir sehr geholfen.)

...zur Antwort

Geh auf jeden Fall zum Arzt!! Du kannst zur Desinfektion erstmal ein Wattepad nehmen und es mit einer Salz-Wasser-Mischung tränken. Dann auf die Wunde geben. (Nicht zu viel Salz nehmen)

...zur Antwort

Versuch es mal mit einem Primer :)

Zuerst Tagescreme auftragen und dann den Primer auf die Haut tupfen. Kurz einwirken lassen und dann kannst du mit deinem Makeup beginnen. Der Primer schützt deine Haut vor dem Makeup und füllt die Poren auf. So sieht deine Foundation ebenmäßiger aus und du bekommst weniger Unreinheiten. Kauf am besten einen etwas Hochwertigeren. Von Benefit gibt es echt gute.

...zur Antwort

Ich glaube er will einfach nur sein Leben genießen. Er ist bestimmt noch etwas jung und weiß nicht was er will. Deswegen sagt er dir, dass er dich liebt damit er nicht zurückgestoßen wird von dir. Aber das beste ist, wenn du loslässt und "einfach" schluss machst. Du hast dein Leben noch vor dir und es gibt genügend Männer die deine Liebe mehr verdienen als dein "Freund", der deine Zuneigung nicht schätzt. Ich weiß es ist schwer loszulassen, wenn man "verliebt" ist, aber in ein paar Monaten wirst du dich vielleicht nicht einmal erinnern können, warum du dich in diesen Jungen verliebt hast.

...zur Antwort

Ist Angewöhnungssache. Zwing dich einfach mehr zu trinken oder lade dir eine App runter, die dich daran erinnert etwas zu trinken.

...zur Antwort

Wenn du viel Karottensaft trinkst und Karotten isst. Der Geschmack ist gewöhnungsbedürftig.. Aber hat bei meiner Freundin funktioniert. Du musst es nur konsequent über eine längere Zeit durchziehen.

...zur Antwort

Wenn du deine Muskeln aufbauen willst dann musst du mehr essen, damit sie versorgt werden und genügend Proteine bekommen.
Wenn du nur trainierst dann bekommst du zwar auch nach und nach einen größeren Po aber viel viel langsamer, als mit der richtigen Ernährung.
Wenn du den Muskelaufbau richtig beschleunigen willst dann würde ich ins Fitnessstudio gehen und dort Beintraining machen damit deine Oberschenkelmuskeln bzw Pomuskeln gut trainiert werden und du somit einen größeren Po bekommst. Dann kannst du auch Proteinshakes trinken, die den Muskelwachstum fördern.

...zur Antwort

Man bekommt Muskelkater, wenn man sich zu sehr strapaziert, erst mit dem Training angefangen hat oder eine längere Pause eingelegt hat.
Du darfst bei Muskelkater trotzdem trainieren, das schadet dem Muskel nicht. Im Gegenteil, mir hilft trainieren immer, wenn ich Muskelkater habe.
Muskelkater ist auch nicht ungesund. Falls der Muskelkater jedoch länger als eine Woche andauert solltest du zum Arzt gehen. Meist gehen die Schmerzen aber nach 2-3 Tagen weg.

...zur Antwort