Wenn Katzen unerlaubt an Möbeln kratzen kann das an einer schlechten Erziehung liegen. Die Katze wenn sie es macht von der Stelle wegtragen. Als radikalen Ausweg gibt es auch noch die gute alte Wasserspritze. Die sollte aber nur temporär und auf keinen Fall ständig eingesetzt werden!

...zur Antwort

Relativ, es gibt durchaus Alternativen zum Abitur. Im Handwerk wird immernoch händeringend nach Nachwuchs gesucht, mittlerweile macht jeder 2. das Abitur.

...zur Antwort

Bei Cracked Spielen wird der Code so verändert, dass das Spiel "aktiviert" ist... dafür ändert man Bereiche im Code. Man kann sie sich zwar runterladen, sollte aber damit rechnen, dass es versteckte Schadsoftware ist.

...zur Antwort

Nein man hat das Nitro so lange, wie man bezahlt hat

Dort bekommt man dann das Datum, bis dahin hat man Nitro

Kann man sich anzeigen lassen, wenn man auf Cancel klickt, keine Sorge, man muss das nochmal bestätigen, dein Nitro wird nicht direkt gecancelt

...zur Antwort

Gute Noten sind schon eine Voraussetzung um auf eine bessere Schule zu gehen. Sobald du minimum auf 2 stehst kannst du dich auf einer besseren Schule bewerben / anmelden. Du solltest aber bedenken, dass du besonders im ersten Jahr selbständig einiges an Lehrstoff nachholen musst.

...zur Antwort

Auf Cancel klicken, dann wird nicht mehr Monatlich abgerechnet

...zur Antwort

Bei One Click OC gibt es entweder einen Physischen Knopf oder einen Button im Treiber. Wenn du die Grafikkarte unabhängig davon übertakten willst, kannst du MSI-Afterbruner herunterladen. Ich würde dir aber raten, wenn du davon keine Ahnung hast die Finger zu lassen

...zur Antwort

Wenn du nur den Code eingibtst und keine Anderen Infos kann dein Paypal / Kreditkarte nicht belastet werden. Sonnst steht in deinen Einstellungen -> Subsciptions ein kleines Feld, wo angezeigt wird, wann das nächste mal abgerechnet wird

Sieht so aus ;)

...zur Antwort

Werde ich gemobbt oder bilde ich mir das ein?

Hey Leute. Ich mache gerade eine Ausbildung zur Verkäuferin, die nicht gut läuft. Ich komme mit guter Laune, trotz. das ich Bauchschmerzen habe, weil ich an meine Arbeit und das Klima mit meinen Kollegen denke zur Arbeit und werde manchmal nicht begrüßt oder mit komischen Blicken angeschaut von meinen zwei Filialleiterinnen. Ich komme immer pünktlich zur Arbeit (10min) vorher, manchmal sogar 15, da es ansonsten meinen Chefinnen nicht passt. Ich kam einmal 9 min vor zur Arbeit und werde von meiner Chefin, statt begrüßt mit einem ,,ach, da kommt Sie ja“ (andere Kollegin) war neben dran, begrüßt, statt ein fröhliches ,,Guten Morgen“ zu bekommen. Später war mein Chef da und hatte mich während meiner Pause geholt. Meine Chefin war im selben Raum und hat an den Ordnern irgendwas abgeheftet. Er meine zu mir ,,das kann nicht immer sein, dass Sie zu spät kommen, sie kommen immer 5min vor Arbeitsbeginn, dass kann nicht so weitergehen, ich möchte noch Ihren Ordner sehen (hatte ich nicht dabei).“ Klein Laut sagte meine Chefin: ,,ja, sie ist ja Krank gewesen, habe es ihr schon mehrmals gesagt, kommt unpünktlich ist nicht mit dem Kopf bei der Arbeit“. Ich reiße mir auf gut Deutsch den Arsch bei der Arbeit auf und werde immer nur dumm angemacht. Sei es wenn ich die Obstpalette holen soll, oder ich an der Kasse bin, werde ich sogar vor Kunden dumm angemacht. Beispiel: ich räume gerade eine Palette ein und habe die eine Palette seitlich stehen und meinen Abschachtelwagen, neben mir, meine Filialleiterin meinte dann zu mir:,,Das kann doch nicht ihr ernst sein.“ Ich habe Sie normal gefragt, was ich falsch gemacht habe und Sie hat den Abschachtelwagen angeschaut dann mich und mit Kopfschütteln und zuwerfenden Blicken angeschaut und ist an mir vorbei. Oder als ich mal eine Palette ausgepackt habe und Sie vorbei wollte (konnte ich nicht ahnen, da ich Sie nicht gesehen habe) ,,Könnten Sie mal platz machen, wie soll ich denn hier bitte durch“ mit einem lauten Ton (eigentlich wie immer) angeschnauzt. An der Kasse hatte ich Sie mal rufen müssen, da ein Artikel nicht durch ging, da meinte Sie im ernst vor allen Kunden ,,Stehen Sie auf und schauen Sie selber“ obwohl es immer zu mir heißt, ich darf die Kasse nicht verlassen und durch den Laden laufen. Eine Kollegin wurde versetzt, da Sie mich immer in den Schutz genommen hat. Egal was ich auf der Arbeit mache, ich werde nur angeschnauzt und meine Arbeit die ich mache, passt den beiden nicht. ,,Ich bin nicht bei der Arbeit, bin total verpeilt, soll mich raffen, ansonsten klappt das nicht usw. Von meiner Versetzen Kollegin habe ich erfahren, dass die hinter meinen Rücken lästern usw. Ich habe meine Kasse z.B nachgezählt und habe Wechselgeld bekommen. Ich habe es nachgezählt und da hat Sie mich gefragt wieviel ich denn hätte, als es falsch war sagte Sie ,,Das ist jetzt nicht Ihr ernst, Wie Bitte, sagen Sie nochmal den Betrag“ ich habe Sie angeschaut, sie hat mit dem Kopf geschüttelt: wenn sie nicht Rechnen können, nehmen sie

...zur Frage

Wie es klingt ist eure Arbeits-Gemeinschaft komplett am "arsch". Bei Kunden kann man leider nichts machen... freundlich lächeln und innerlich "leck mich" denken. Bei den Arbeitskollegen hilft meist es nicht ganz persönlich zu nehmen oder es zu belächeln (wenn sie es so nötig haben, zu versuchen mich runter zu machen). Auf keinen Fall zu persönlich nehmen, sonnst sieht man später überall nur feindselige Kommentare :D

...zur Antwort

Grundlegend ist "fast-charging" nicht schädlich und auf jeden Fall eine gute Erfindung. Man kann, wenn man sicher gehen möchte auch einen älteren Stecker nehmen, diese unterstützen meinst noch kein fast-charging. Leider ist es ein Mythos, dass fast-charging die Akkus zerstört. Das einzige, wass man beachten sollte, ist das Stecker und Handy etwas wärmer als normal werden können. Am besten also offen hinlegen, also aus z.B. Taschen ect. rausnehmen :)

...zur Antwort