Furchtbare Lehrerin in der Oberstufe?

Hi,
Ich hab echt ein Mega Problem:
Ich bin in der Oberstufe Gymnasium Bayern und in der 11. Klasse.
Wir hatten bis jetzt außer in der 5. und 6. klasse leider keine richtigen Lehrer in Mathe.
Einmal eine die nicht mal deutsch richtig könnte und nicht mal Lehramt oder Mathe studiert hat, aber die Schule hatte einfach niemand anderen und kein Geld. 7. und 10. Klasse hatten wir dann den Alptraum in Person. Unsere Mathe Lehrerin in diesen beiden Jahrgängen kann einfach überhaupt nichts erklären und schreit nur rum. Fazit der 7. klasse: wir waren 11!!! Stunden den Parallelklassen mit dem Stoff hinterher!!??

Die Eltermsprecher unserer Klasse waren mehrmals beim Lehrer und Schulmeiter und ich selber auch nochmal weil ich einfach überhaupt nicht klar kam.

Jetzt sind wir in der 11. klasse und fast alle meine Freunde haben top Lehrer aber ich habe eben diese Lehrerin wieder!!

Ich bin total verzweifelt weil wir sind jetzt schon 3 Stunden hinterher und schreiben bald die erste GEMEINSAME Kurzarbeit, wo die anderen Kurse natürlich einen Vorteil haben.

Ich verstehe einfach NICHTS bei ihr und habe auch schon Nachhilfe. Ich war auch schon beim Schulleiter dieses Jahr aber es ist kein Wechsel möglich...
mein Abi in Mathe ist damit wohl echt im Eimer v.a. Wir schaffen jede Stunde nichts außer Hausaufgaben?!

Ich bin auch noch mit den besten Schülern in diesem Kurs daher ist es denen teilweise egal aber niemand mag sie haben. Die meisten anderen waren allerdings auch schon beim Direktor.

Was kann ich denn nur tun???
Ich hoffe ihr könnt mir helfen weil das ist echt richtig furchtbar. Wir haben diese nämlich NÄCHSTES Jahr auch noch also insgesamt 2 Jahre. Das sind dann vier Jahre insgesamt.

Vielen Dank!

Schule, Mathe, Abi, Bayern, Gymnasium, Lehrer, Lehrerin
6 Antworten