Ich halte es auch für Quatsch. Wenn sie dann den Richtigen gefunden, findet dieser wohlmöglich nach ein paar Jahren, dass sie nicht die Richtige ist, und schon zündet sie schwarze Kerzen an und finanziert den Autoren von Kitschromanen ihre Nerze. Das muss sie wohl selber entscheiden, aber man kann ja den Gedanken etwas auf die Sprünge helfen.

...zur Antwort

Mach es wie ich damals. Ich hatte als Jugendlicher eine Weltkarte als Schreibtischunterlage und mein Blick fiel in allerlei Situationen immer wieder gerne darauf. Ohne es wirklich zu wollen, konnte ich recht schnell einen Großteil der Hauptstädte auswendig.

...zur Antwort

Ich kann dich da gut verstehen. Es sind gerade die "Sozialschmarotzer", denen wir es verdanken, dass die Kassen leer und die Leistungen gekürzt sind. Die Allgemeinheit hat jetzt das Nachsehen. Sicher kommt man mit Hartz 4 heute nicht mehr weit und ist vielleicht geneigt, zu betrügen.

Was soll man dir da raten? Mir persönlich widerstrebt es mindestens ebenso sehr, jemanden zu denunzieren wie es mich anwidert, wenn Leute auf Kosten anderer betrügen. Kannst du ihr nicht erst einmal ins gewissen reden? du scheinst sie ja gut zu kennen.

...zur Antwort