Hier der zweite Link:

https://www.amazon.de/dp/B073JF9VPT/ref=twister_B06WGMFRZM?th=1

...zur Antwort

Habe den Boiler jetzt angeschlossen, vor dem Anschließen ans Stromnetz hab ich das Warmwasser an der Amatur angestellt, bis Wasser blasenfrei austritt. Dann habe ich den Stecker reingesteckt, den Temp.-Regler auf voller Hitze, und gewartet - alles nach Anleitung.

Nun ist es so, dass immer wenn ich Warmwasser aufdrehe, kommt auch nach langem Warten nur kaltes Wasser (ich muss sogar warten, bis überhaupt Wasser kommt). Wenn ich dann jedoch den Hahn zudrehe, läuft das Wasser noch bestimmt 20 Sekunden nach, und nur sehr langsam verringert sich der Druck des Strahls ... beim erneuten Aufdrehen muss ich wieder warten, bis der Wasserstrahl blasenfrei ist ...

Kann es sein dass immer wenn ich das Warmwasser aufdrehe, sich der Boiler füllt (Wasserstrahl mit Blasen), bis er voll ist (keine Luftblasen mehr) und dann beim Zudrehen leert sich der Boiler wieder?!?

Was kann ich dagegen tun?

...zur Antwort

Schau dir an, was von den Vokabeln du kannst, dann frage dich, ob das was du kannst für eine 1 reicht, und wenn das so ist, dann sage dir jawoll ich schaffe das. Aufregung ist bei Arbeiten absolut unbegründet, weil man es ja kann, wenn man gelernt hat. Und das Vergessen rührt auch von der Aufregung her.

Und was deine Mom sagt kann dir völlig egal sein, ok? Wenn dus verkackst ist sie sauer, aber das wird dein Leben auch nicht ändern. Also keine Panik ok? :)

Also keine Aufregung, überlegen was kann ich und dir klarmachen dass du es kannst, und dann packst du es ;)

Viel Glück :) 

Schreib mir bitte wies gelaufen ist ^^

...zur Antwort

Ich würde auch eher sagen verstaucht. Meist ist es so dass, wenn man sich was bricht, schwillt das sofort heftig an, außerdem hat man ein heftiges schwindelgefühl, die schmerzen kommen evtl aber erst einige Minuten später.

Also ich denke auch verstaucht ;)

gute besserung :)

...zur Antwort

du darfst erst gehen, wenn der Lehrer es zulässt, alelrdings ist es nicht in ordnung, dass er so lange überzieht. Da sprich mal mit der Schulleitung oder dem lehrer seber.

ab und zu kann ein Lehrer natürlich seienn Satz noch zu Ende sprechen, aber 5 minuten ... nee, dass ich nicht in Ordnung

Viel Glück ;)

...zur Antwort

Nimm auch so Kontakt mit ihm auf, evtl über Fb. Wenn du ihn nicht kontaktierst, wird er auch nicht auf dich aufmerksam. Lass außerdem das flirten erst einmal hinten anstehen. Beginne am besten mit einem normalen Gespräch, oft springen die Jungs schon darauf an ;) Sei nicht aufdringlich, einfach nett sein, der Rest gibt sich von alleine ;)

Allerdings weißß ich als Junge nicht, wie du das mit deiner Freundin regelst, da musst du wohl noch auf weiblichen Rat abwarten ;)

Vg :)

...zur Antwort

Ich verzweifle an mir selbst - KEIN Selbstvertrauen, kein Glück

Der Text kann ein bisschen lang werden, da ich gerade sehr frustriert bin und die ganze Lage euch so genau wie möglich erklären möchte, damit ihr mir am ende vielleicht helfen könnt.

Ich bin keine Schönheit, bin schüchtern und fange langsam an, mich selbst zu hassen. Der Grund ist genauso einfach wie kompliziert; ich kirge keine freundin. Bin 16 und zur Zeit SEHR unglücklich. Das Problem ist, dass ich es einfach nicht fertig bringe, mich bei Mädchen auch nur ansatzweise beliebt zu machen. Gründe sind zum einen meine extreme Unsicherheit, kein Selbstvertrauen und die Blockade, aus mir herauszugehen. Ich bin alles andere als ein Partylöwe. Ich bin einfach nicht fähig, ein bisschen locker drauf zu sein und auf die ganze Welt und die Leute um mich herum zu sch***en, ständig bin ich unendlich passiv und zurückhaltend. Früher (5.Klasse) war das anders, aber mit der Umschulung fingen Hänseleien wegen meinem da noch korpulenten Körper an, und daeurten bis zur 7. Klasse. In dieser zeit ist mein Selbstvertrauen praktisch im Minusbereich.

Von diesem Rückschlag habe ich mich bis heute noch nie erholt, und egal was ich mache, ich spüre, wie die Mitschüler hinter mir über mich lästern oder mich schief anschauen. Das ist unheimlich belastend und behindert mich dann auch später, sogar auf Partys o.ä. wirklich mal die Sau raushängen zu lassen.

Aber ich bin auch ganz anders als die anderen. Ich bin keine Schönheit, habe einen sehr speziellen Musikgeschmack, auch sonst einen Style, der nicht alltäglich ist (aber ganz und gar kein aggressiver Look wie Glatze oder Iro oder so). Meine Familienverhältnisse und regel in ihr sind einmalig,auch deshalb decken sich meine Interessen und die der anderen nur sehr selten.

Gestern war ein sehr guter Freund von mir. Insgeheim hatte ich nie geglaubt, dass er jemals auch nur eine Chance bei mädchen haben würde, was vor allem an seinem Körper und seinem sehr offensichtlichen Auftreten als Nerd lag. Was ihn von mir unterscheidet ist sein Selbstvertrauen. In so vielen Punkten ist er mir unterlegen, aber allein durch sein Selbstvertrauen schaffte er es vor kurzem, eine Aussicht auf seine erste Feste Freundin zu erlangen; und ich bin wieder am Boden, und frage mich , wie ich meine unglaublichen Hemmnisse abbauen kann.

es gibt Menschen, Die können auch ohne Partnerschaft glücklich sein, und sie bemühen sich nicht darum, weil sie daran kein Interesse haben. ICh hingegen bin jetzt schon mental ziemlich angeschlagen wegen diesem externen Liebesentzug, und egal wie sehr ich mich bemühe, diese Mühe beschränkt sich allen auf das überwinden der giogantischen Blockade in menem Kopf, und oft bleibt das, was nach außen dringt und mit dem man beim anderen geschlecht wirklich Punkten kann, auf der Strecke, da ich viel zu sehr mit mir zu tun habe.

In der ersten Antwort geht es weiter:

...zur Frage

Also hab ich gar keine Chance, eine Freundin zu bekommen, da ich biologisch nicht dazu in der Lage zu sein scheine, obwohl ich genau das, eine feste Beziehung, mir so sehr wünsche. Jemanden der mich liebt, mit dem ich viel Zeit verbringen kann und mit dem ich zärtlich sein kann und der zärtlich zu mir ist; dem ich alles aus meinem Leben erzählen kann und der mir zuhört und mir aufmerksamkeit und Liebe schenkt. Aber ich bin wohl von der Natur dazu verdammt, unglücklich zu leben.

Wer sich noch mehr Zeit nehmen möchte kann mal in andere Fragen von mir reinschauen, meistens geht es um ein Mädchen, um das ich geworben hatte, und bei der es genau daran gescheitert ist. Das Problem hieran ist, dass ich ihre Aufmerksamkeit definitiv hatte, sie dann aber wieder verlor, weil ich untätig war, weil ich mir einfach nicht getraut hatte den nächsten Schitt zu machen, und Angst vor einem Korb hatte. Jetzt sieht es aber viel schlimmer aus.jetzt weiß ich nicht nur dass ich es bei mir versaut hatte, sondern dass sie jetzt auf eine Jungen aus meiner Klasse steht, der sie eigentlich gar nicht will, sich aber gerne anhimmeln lässt; dieses Duo sehe ich jeden Tag und treibt mich in den Wahnsinn; und zu hasue oft zu Tränen.

Wenn ich das alles so sehe, scheine ich mich zu einem klassischen Emo zu eintwickeln. Ich HABE Freunde, wenn auch nicht in meiner Klasse, und ich bin neidisch auf einen meiner Freunde, dass er bereits eine Freundin hat, und werde neidisch auf den Freund der gerade dabei ist, eine zu bekommen und bei dem ich dachte, dass ich ihm in vielen Belangen überlegen war. Aber das ausgerechnet er jetzt das bekommt, das ich nicht haben kann, zeigt mir, wie unwichtig meine Vorteile sind, solange es bei ihm an selbstvertrauen und Humor nicht fehlt; eigenschaften, die ich scheinbar nicht habe.

Eine letzte Sache noch: Über Skype habe ich vor kurzem die feste Freundin meines Freundes kennengelernt, und fand sie sehr nett, sogar ziemlich süß (würde sie ihm aber NIEMLAS ansspannen!!!). Aber bei diesem gespräch mit ihr (ihr fester Freund/mein Freund war auch dabei, auf meiner Siete der Leitung) konnte ich viel besser aus mich herausgehen. Irgendwie war es mir egal, was sie von mir hielt, und plötzlich war ich wirklich lustig drauf; und verstand mich mit ihr äußerst gut.

Es geht also wirklich um Spontanität, Humor und Slebstvertrauen. Ohne diese eigenschaften kriegt ein Junge keine Freundin, und wenn er noch so gut aussieht usw.

Wer bis hierhin gelesen hat möchte ich danken und bitte ihn, jetzt meine Frage zu beantworten: Wie kann ich diese gigantische Blockade in mir, die mich letztendlich daran hindert, eine freundin zu bekommen, aufheben? Wie kann ich mehr selbstvertrauen bekommen und wie kann ich dieses dann anwenden?

...zur Antwort