Lass mich dir sagen: Zwischen meinen Eltern liegen auch 6 Jahre, und sie waren etwa so alt wie du. Glücklich verheiratet. Nie getrennt.

Alter ist nur eine Zahl ;)

...zur Antwort

Hey Hey :)

Ich hatte ähnliche Probleme mit meiner Fahrlehrerin, insofern dass sie nur gesagt hat "Das hab ich dir schonmal erklärt" wenn ich Fragen stelle und auch keine Antwort darauf gibt. Und das war noch das Harmloseste...und ich konnte kaum mit ihr reden, weil es einfach nicht gepasst hat mit uns.

Jedenfalls: Irgendwann ist das ganze so eskaliert, dass ich beschlossen habe meine Fahrlehrerin zu wechseln. Sie war zwar super pissig, aber ich habe eine tolle Fahrlehrerin bekommen, welche mir ein viel besseres Gefühl gegeben hat, welche mir Fragen auch beantwortet hat und sich besonders viel Zeit für meine Schwächen genommen hat, so dass ich nach kurzer Zeit meine Prüfung direkt bestanden habe.

Ich habe eigentlich schon direkt gemerkt, dass ich nicht mit meiner ersten Fahrlehrerin harmoniere , aber wollte kein unnötiges Drama machen und es einfach durchziehen. Aber im nachhinein hätte ich direkt wechseln sollen, weil es mich echt belastet hat.

Trotzdem rate ich dir einmal mit ihm zu sprechen. Zum einen, weil ihm das vielleicht nicht bewusst ist, und zum anderen damit er nicht sagen kann "Sie hat ja nicht mit mir darüber geredet." Ok vielleicht verhält er sich dann immer noch so. Aber dann kannst du mit guten Recht wechseln. Manchmal harmoniert es halt nicht. Und ich kenne viele mit diesen Problem.

Für mich war der wechsel das beste was ich hätte tun können. Es geht schließlich um DEINEN Führerschein. Tu das was für dich das beste ist. Und wenn dein Fahrlehrer dich so nervöse macht, dass du nicht weiter kommst: Dann habe keine Hemmungen deinen Fahrlehrer zu wechseln.

Viel Erfolg weiterhin ;)

...zur Antwort

Ist ihrer Mutter bewusst, dass ihr das weh tut? Es gibt Menschen die sich nicht in andere einfüllen können und das wirklich nicht merken. Vielleicht will sie wirklich nur helfen und merkt nicht, wie schrecklich daneben ihre Wortwahl ist und dass sie so ihrem Kind nur schadet.

Habt ihr versucht mit ihr zu reden? Wenn nicht dann: Setzt euch mit ihr zusammen und redet mit einander. Führt ihr vor Augen, was sie tut, wie das bei ihr ankommt, was die Konsequenzen sein können und vielleicht auch was sie besser machen könnte. Verwendet Ich-Botschaften dabei. Sagt nicht: "Du machst mich damit runter." ,weil sie sich dadurch direkt angegriffen fühlen könnte. Sagt "Wenn du mir sagst, dass ich aufhören soll zu essen, dann fühle ich mich unsicher, weil das negative Gefühle, meines Körpers gegenüber auslöst." Als Beispiel. Sagt Objektiv wie die Situation ist, sag ihr wie du dich dabei fühlst und was es mir dir macht, damit sie das versteht. Ich Habe gelernt, dass vieles bei der Kommunikation schief gehen kann, und anders rüber kommen kann, als es gemeint war. Deshalb helfen die "Ich-Botschaften" Missverständnisse möglichst zu vermeiden.

Eine Mögliche Konsequenz ihres Verhaltens kann eine Essstörung sein. Das ist ihr vielleicht nicht bewusst, deshalb denke ich, dass ihr ihr diese Konsequenz einmal nennen dürft. Als Beispiel: Ich selbst habe als ich angefangen habe zu arbeiten, mehr als sonst gegessen und zugenommen. Meine Kollegen haben ähnliche Sachen zu mir gesagt, aber meinten es letztendlich nicht böse. Aber das hat mich in eine Essstörung gebracht. Das haben sie sicher nicht gewollt, aber es passiert.

Ich wünsche euch viel Glück und hoffe, dass alles klappt!

...zur Antwort

First things first: Leute. Manchmal ist es besser die Schnauze zu halten, wenn man nichts nettes zu sagen hat. Spart euch die spucke, um ausschließlich die Rechtschreibung zu kritisieren und euch dann zu verpissen.

So weiter: Man erfährt relativ wenig über dein Verhalten und deine Krankheit genau, deshalb ist das schwierig. Wie ich gelesen habe, bist du schon seit einiger Zeit in Therapie. Wenn dein Verhalten so ein Problem für dich ist, dann solltest du dort vielleicht einmal das aufgreifen, wenn du das noch nicht getan hast, um speziell mit jemanden daran zu arbeiten.

Ansonsten folgendes: Ich persönlich mag die Bezeichnung "Ein richtiger Mann" nicht besonders. Ich kenne viele die sagen, ein "richtiger Mann" muss dominant ,stark und so sein. Für mich ist das sehr veraltet. Man kann auch ein "richtiger Mann" sein und schwäche zeigen. Oder auch noch ein innerliches Kind haben.

Wie definierst du den ein richtigen Mann?

...zur Antwort

Das vielleicht was damit zutun, dass dir Vorstellung eines schüchternen Mannes, möglicherweise anders ist als in der Realität.

Ein Beispiel. Ich habe gesehen wie ein Junge geschrieben hat er möge schüchterne Mädchen. Darunter ein Bild von einem Mädchen, bauchfreies Oberteil, Hotpants, ABER sie guckt nicht in die Kamera sondern gespielt verlegen weg. Er wurde darauf hin kritisiert, dass dieses Mädchen nicht viel mit wirklich schüchternen Mädchen zutun hat.

Ich glaube, wenn sie sowas schreiben, aber es sich nicht bewahrheitet, du entweder generell einfach nicht ihr Typ bist, oder ihre Vorstellung nicht mit der Realität übereinstimmt. 

...zur Antwort

Am besten guckst du dir mal ein Youtube Tutorial an.

Spontan würde ich sagen 

- Fondation

- Puder

- möglicherweise Bronzing Puder um gegebenenfalls dein Gesicht schmaler zu machen oder die Nase (ohne die Nase zu contorieren geht bei mir nämlich gar nichts xD) 

-Mit weißen Liedschatten und oder einen weißen Kayal, kannst du dir größere Augen schminken

-blauer Liedschatten (für die augenbrauen)

-Eyeliner 

-gegebenenfalls etwas blush (weil ich z.B ohne einfach tot aussehe xD)

-Maskara, vllt auch fake Wimpern, wenn du magst

-Für die Lippen würde ich leicht rosernes Lippgloss nehmen :)

Wie du was anwendest, siehst du dann bei tutorials oder frag mich :D

...zur Antwort

Naja man möchte halt von möglichst vielen angeschrieben werden um jemanden zu finden. Wenn du nicht ihr Typ bist und weder Text noch Profil sie anspricht, machen sie sich halt nicht die Mühe zu antworten. Sie antworten nur denen an welchen sie halt Interesse haben. Wenn sie dich nicht attraktiv finden oder nichts an dir interessant finden, warum dann die Zeit "verschwenden" und vor allem dir weiter falsche Hoffnungen machen?

Sie wollen halt eine größere Auswahl und betonen deshalb, dass sie angeschrieben werden wollen um diese zu vergrößern.

...zur Antwort

Nacktbild verschickt? Weiß nicht was ich jetzt machen soll?

Hallo
Ich habe ein nacktbild einen Jungen geschickt den ich echt gern möchte und ich dachte dann mag er mich auch mehr und da mein Selbstbewusstsein nunmal nicht das beste ist hat mich diese Bestätigung wirklich glücklich gemacht jedoch hat er dieses nacktbild weitergeschickt ich würde nach und nach immer wieder von verschieden Leuten darauf angesprochen, dass sie es gesehen haben und auf meiner Schule weiß so ziemlich jeder davon und viele haben das Bild sogar auf ihren Handys man erkennt zwar mein Gesicht nicht weil mein Handy davor ist, aber meine Haare und mein Zimmer. Die 4 Wochen Ferien hätte ich jetzt zwar Ruhe von allen aber ich selber denke täglich daran habe Angst wer das Bild schon gesehen hat ich denke bei jeder Person die mich länger anschaut, dass sie das Bild bestimmt gesehen haben muss und hab richtige Panikattacken ich kann einfach nicht mehr... zur Polizei kann ich aber nicht gehen weil meine Eltern das nicht wissen dürfen und ich dann nur noch mehr aufstand deswegen mache das halte ich nicht durch in 2 Wochen muss ich wieder in die Schule und dann nicht zu wissen wer dich nackt gesehen hat und wer nicht mächtig mich fertig oder was mach ich wenn es jemand wirklich ins Internet stellt ich kann einfach nicht mehr ich hatte auch schon Suizidgedanken aber dafür lieb ich das Leben zu sehr und in 3 Jahren bin ich eh raus aus der Schule aber was soll ich jetzt tun ? Ist das bis nach den Ferien vergessen und es gibt ein anderes Thema über das jeder redet ?

...zur Frage

Schande über alle die ihr jetzt Vorwürfe machen! Sie weiß, doch dass sie ein Fehler gemacht hat und jetzt kann sie es nicht mehr ändern. Wenn ihr nichts besseres beizutragen habt, als nochmal drauf rum zuhacken, dann bleibt doch ganz weg. Wie kindisch.

Jetzt zu dir:Das beste ist wahrscheinlich, wie schon gesagt wurde, darüber zu stehen. Auch wenn du wenig Selbstbewusstsein hast. Wenn sie denken es juckt dich nicht und du ihnen zeigst dass dich ihre Sprüche nicht runter ziehen, dann wird es ihnen tatsächlich irgendwann langweilig. Und dann gibt es irgendwann einen neuen Skandal. Ich kann verstehen, dass du Angst vor der Schule hast, aber gerade durch die Ferien ist viel Zeit vergangen und es wird vielleicht nicht mehr so interessant für alle sein. Dann erzählen alle von ihren Ferien oder reden über sonst was. Du musst wohl einfach abwarten was passiert. 

Oft sind die eigenen Vorstellungen, was passieren könnte, viel schlimmer als das was letztendlich passiert. Also lass dir die Ferien nicht vermiesen und genieße sie :)

Ich wünsche dir alles Gute!

...zur Antwort

Es gibt einige Shops auf denen du niedliche Sachen kaufen kannst. Da meine Eltern nur amazon vertrauen, kaufe ich mir meine sachen dort. Da gibt es auch einige schätze zu finden ;) Es gibt auch hin und wieder in einigen Läden etwas niedliches. Man muss nur suchen ^-^

Augen kann man  zum Beispiel größer schminken. Ich hab eher mandelförmige Augen. Mit dem richtigen Augen Make up wirken sie viel größer und runder. Dazu gibt es einige Tutorials auf YouTube :) 

Ansonsten kannst du auch Kontaktlinsen nehmen. (Ich persönlich kriege sie leider nicht rein xD)

...zur Antwort

Hey :)

Einige deiner Fragen hängen sehr von deinem Verein ab, aber vielleicht hilft es wenn ich dir von eigenen Erfahrungen berichte, damit du eine Vorstellung davon hast, wie es sein könnte.

Ausrüstung: Ich musste nur den Mundschutz selbst besorgen. Alles andere bietet mein Verein an, bzw. wurde über den Verein bestellt. Aber wir benötigen den Mundschutz nur wenn wir zu denen gehören die auf Wettkämpfe gehen. Bevor du anfängst wirst du diesen also eigentlich nicht benötigen. Sobald es soweit ist, werden sie es dir sicherlich sagen... Sobald ich mich angemeldet hatte, wurde ein Dobok bestellt usw. Aber solange du ausprobierst, hat es bei mir gereicht wenn ich in Sportsachen zum Training gekommen bin.

Ich als Mädchen musste mir auch einen eigenen Tiefschutz besorgen, da wir nur welche für Männer hatten. Aber auch diesen brauchte ich nur, da ich Wettkämpferin bin.

Vorbereitung: Also als Versager wirst du sicherlich nicht da sehen! Jeder fängt mal an und wer ist von Anfang an schon gut? Was du aber machen könntest, wäre zum Beispiel Ausdauer zu trainieren. Es kommt immer besser wenn du die Übungen aushältst! Dann machst du vielleicht schon mal nicht beim Aufwärmen schlapp und irgendwann, wenn du einen höheren Gürtel hast, sollte das nicht mehr vorkommen. Also ruhig schon mal anfangen ;)

Du kannst auch Liegestütze und sit ups üben. Machen wir andauernd. Ist bei uns auch eine "Strafe" wenn man während des Training sich nicht benimmt ;)

Die ersten Wochen: Unser Training ist sehr abwechslungsreich. Wir machen jede Woche etwas anderes. Die Trainer bei uns überlegen was wir gerade nötig haben und nehmen sich das vor. Als Neuling wirst du einfach mit machen müssen was gerade kommt. Am Ende nimmt sich ein Trainer die neuen vor und zeigt ihnen die Grundlagen, wie Stände usw. Techniken und weiteres wirst du im aktiven Training mit allen anderen lernen, zumindest ist es bei uns so. Wenn du etwas noch nicht kennen kannst, wird eigentlich immer jemand da sein der es dir zeigt und irgendwann klappt es :)

Zeit: Ich würde auch sagen, dass es schon so 8 Monate brauch. Schön fleißig trainieren ;)

Nützlichkeit: Wenn ich es brauchen würde, würde es mir helfen ;) Aber zum Glück kam ich noch nicht in eine Kampfsituation in welche ich es hätte anwenden müssen. Im Alltag: Ich bin viel besser im Sportunterricht geworden, Ausdauer ist jetzt top usw. 

Probier es aus! Und schmeiß bloß nicht zu früh hin xD Selbst wenn du anfangs nicht so gut bist, das kommt wenn du ordentlich trainierst! Ich selbst war auch nicht besonders toll am Anfang, aber ich hab viel trainiert und bin jetzt selbst Trainerin :) 

Wenn du noch fragen hast, frag mich gerne! Ich könnte Stunden darüber reden xD (Leidenschaft gefunden und so)

Viel Spaß beim Training ^-^

...zur Antwort

Also ich hatte mit vor 2 Jahren eins gekauft für 8 € wenn ich mich nicht irre.

Da es letztes Jahr ein Stand gab und davor das Jahr auch, dürfte eigentlich dieses Jahr auch einer da sein :)

...zur Antwort

Meine Lieblingssorten sind Schoko Mouse, Tiramisu und Cookie :)

Aber in Italien (wo das Eis eh verdammt gut schmeckt) habe ich Kinderpinguin eis probiert und ich hatte noch nie was besseres ^-^

...zur Antwort