Du musst einen Origin Account haben, um das Spiel zu installieren. Wenn du dich mit dem gleichen Account dann hinterher an einem anderen PC anmeldest, kannst du trotzdem spielen, weil es auf dem Account gespeichert ist, nicht auf dem PC selbst sozusagen.

Wäre ja auch blöd, wenn das nicht ginge, man hat ja nicht ewig den gleichen PC oder Laptop :D

...zur Antwort

Ich färbe meine Haare violett. Habe auch mit Directions angefangen, das war mir aber auf Dauer einfach zu blöd und zu teuer. Ich musste ständig nachfärben, weil es sich eben so schnell rausgewaschen hat.

Eine Freundin hat mich dann auf Goldwell Elumen hingewiesen. Seit dem färbe ich damit. Färbe mittlerweile nur einmal alle 1,5 bis 2 Monate meine Ansätze nach und die Farbe an sich bleibt. Sie wird beim ersten Mal mit der Zeit etwas heller, dass man 1-2 mal komplett nachfärben muss, je nachdem, wie deine Haare die Farbe so annehmen, aber vielleicht ist das ja was für dich :)

Da gibt es kräftiges blau, helles blau und türkis.

https://www.goldwell.com/de-de/produkte/color/

...zur Antwort

Der Schmerz selbst ist - meiner Meinung nach - nicht mit Nadeln bzw. Nadelstichen vergleichbar. Eher mit starkem Kratzen oder so. Und optisch erinnert die Maschine ja auch nicht wirklich an die üblichen Nadeln, vor denen man sich fürchtet. :D

Ob es dir wehtun wird oder nicht, kann dir keiner sagen, da jeder ein anderes Schmerzempfinden hat. Meine Tattoos haben natürlich alle irgendwie wehgetan, aber nicht unangenehm oder extrem.

...zur Antwort

Ich denke nicht, dass irgendwer, der diese Musik als "Kopfschrott" bezeichnet, sich auch nur ansatzweise Gedanken darüber macht, wie viel Arbeit dahintersteckt.

Meistens ist es so, dass diese Leute einfach mit elektronischer Musik absolut nichts anfangen können, was auch vollkommen in Ordnung ist, dann aber grundsätzlich alles elektronische als Schrott bezeichnen oder sagen, das wäre doch keine Musik.

Ich persönlich höre hauptsächlich Techno und Hardcore, weil ich abgesehen von der Musik selbst auch das Gefühl dieser "Community" einfach toll finde. Man sagt ja schon, dass das eher so ne "Underground-Szene" ist, aber genau das ist es, was irgendwie so ein familiäres Ding daraus macht. Viele denken ja, das wären alles nur Junkies und Asoziale. Beschäftigt sich halt auch keiner mit.

Ich kann beispielsweise mit Metal und allem, was so in die Richtung geht, überhaupt nichts anfangen, es ist einfach nicht mein Geschmack, aber ich würde nie behaupten, das wäre keine Musik oder Schrott oder irgendwas in der Art.

Jeder hat einfach seinen eigenen Geschmack und man sollte jeden hören lassen, worauf er Bock hat. Viele haben nur leider einfach so eine eingeschränkte Sichtweise, dass sie nur ihre eigenen Dinge sehen und gut finden und alles andere ist dann halt scheiße.

...zur Antwort

Könnte auch von der Seite seiner Mutter sein. Judith hat auf jeden Fall eine Schwester. Ob die offiziell zu dem Zeitpunkt Kinder hat, ist aber nicht bekannt.

Vielleicht hat sie ja auch noch mehr Geschwister. Charlie und Alan haben keine weiteren Geschwister.

...zur Antwort

Bei allen Blutspendediensten, die ich kenne und besucht habe, wurde vor der Spende der Blutzuckerspiegel gemessen. Neben Fiebermessen und Wiegen.

Ich war zwar noch nicht beim DRK, denke aber nicht, dass die das anders machen werden.

...zur Antwort

Kann sein, dass es die offiziell nicht mehr zu kaufen gibt, wie bei den Air Max bw zum Beispiel. Guck mal bei ebay Kleinanzeigen oder in Facebook Gruppen, da werden oft noch solche Schuhe verkauft. Auch ungetragen.

...zur Antwort
16

Ich war mit 16 auf meinem ersten Festival und gehe seit dem jedes Jahr hin. Es gibt welche, die ich jedes Jahr besuche, ich probiere auch mal neue aus, wenn sie mir gefallen, geh ich das folgende Jahr wieder hin, aber manche besuche ich auch nicht mehr.

...zur Antwort

Ich hatte auch Mitleid mit ihm, das konnte ich gar nicht wirklich glauben. Er hat schlimme Dinge getan und seine Strafe in meinen Augen absolut verdient (auch, dass er von den anderen nicht mit offenen Armen empfangen wird), aber als man gesehen hat, wie sehr er sich bessern möchte und wie leid es ihm tut, hat er mir tatsächlich leid getan.

...zur Antwort

Unterleib- bzw. Regelschmerzen sind bei jeder Frau anders stark. Außerdem kommt es auch auf das persönliche Schmerzempfinden an. Ich habe beispielsweise eine Freundin, die gar keine Schmerzen hat und eine andere, die eine Blinddarmentzündung gar nicht bemerkt hat, weil sie dachte, es wären "nur" Unterleibschmerzen.

Wie stark jemand auf Schmerzen reagiert, ist immer unterschiedlich, also ist diese Diskussion, wer Recht hat und wer nicht, total unnötig.

...zur Antwort