Wer bei Amazon im Ausland bestellt, braucht als erstes mal eine Kreditkarte. Ohne geht das gar nicht.

Viele Länder außerhalb der EU sind Mitglied in einer sog. Freihandelszone (Großbritannien nach dem Austritt, Schweiz etc.). Ob da auch die USA mit drinnen sind kann ich jetzt nicht sagen. Falls ja, dann gibts keinen Zoll, nur die Einfuhrumsatzsteuer. An sonnsten musst du auch Zoll zahlen ab einer bestimmten Höhe des Warenwertes jeder einzelnen Position (nicht des Gesamtwertes aller Bestellungen zusammen).

...zur Antwort

Pakete, die bereits unterwegs sind, werden ankommen. Offene Bestellungen werden storniert und neue Bestellungen funktionieren nicht, bis du die Sache geklärt hast.

...zur Antwort

Ich bekomme seit je her regelmäßig Amazon-Lieferungen von Hermes. Mein Konto bei Amazon existiert schon sehr lange (über 15 Jahre) und ich habe in dieser zeit bestimmt schon einige hundert Sendungen via Hermes bekommen. Für mein Empfinden halten sich Hermes und DHL die Waage was die Sendungen betrifft. Von Amazon Logistic habe ich noch nicht so viele Sendungen erhalten (aber den gibts ja auch erst seit ein paar Jahren).

...zur Antwort

Du könntest auch warten, bis du 18 BIST (vorher ist Amazon eh nix für dich). Oder erst garnicht mit dem Dampfen anfangen.

...zur Antwort

Hast du mal versucht, einen AVIA Tankgutschein bei OMV ein zu lösen? Richtig. Das geht nicht.

Warum sollte dann ein Amazon Gutschein woanders funktionieren? Der funktioniert ja noch nichteinmal innerhalb von Amazon überall. Prime z.B. oder das Music oder Video-ABO kann man damit auch nicht bezahlen.

...zur Antwort

Wenn du bei Amazon die Geschenkoption wählst, kannst du beim Kauf noch verschiedene Sachen wählen: Z.B. hast du die Möglichkeit einer persönlichen Widmung, aber auch eine Geschenkverpackung ist wählbar. Einen genauen Liefertermin kannst du aber nicht angeben. Diesen kannst du aber möglicherweise beim Zusteller angeben.

Im übrigen sind bei Geschenken immer alle Aufkleber entfernt, die z.B. einen Hinweis auf die Kosten geben.

...zur Antwort

Aufladen per Bankeinzug auf 1000€ geht schon, allerdings nicht auf einmal. Sonst könntest du das Telefon auch gleich direkt kaufen. Ohne Gutscheine dauert die Aufladung mind. 2 Wochen (bei mir zumindest ist das ELV auf 500€/Woche beschränkt). Du kannst dir aber genug Gutscheine im örtlichen Supermarkt kaufen und diese dann auf dein Konto aufladen VOR dem Kauf. Mache aber den gesamten Betrag als Guthaben auf dein Amazon-Konto, damit du keine Mischzahlung machen musst. Dies könnte sonst in die Hose gehen.

...zur Antwort

Das könnte ein Problem deines Routers sein (z.B. eine schlechte Einstellung für die Zwangstrenung).

...zur Antwort

Das kommt auf das "geheime" Produkt an. Sexspielzeug z.B. wird wohl nicht zusammen mit Lebensmitteln verschickt. Ich kann mir denken, dass Lebensmittel nie zusammen mit anderen Dingen verschickt werden.

Außerdem sind Amazon-Sendungen immer neutral verpackt. Man sieht von außen nicht, was da drinnen ist. Wenn du jetzt noch minderjährig bist (wodurch du dann eh nicht bei Amazon bestellen dürftest), wäre es dann egal, wenn das Paket dann von den Eltern geöffnet wird. Und wenn das "geheime" Produkt ab 18 ist und du das nicht bist, kommt es sowieso separat wegen Ausweiskontrolle.

...zur Antwort

Die Abbuchung erfolgt meist immer erst kurz vor oder nach Erhalt der Sendung. Ob der Abbuchungsauftrag bereits angestoßen wurde kann man bei der Sparkasse beim Onlinebanking bereits in der Umsatzübersicht sehen. Da gibt es ganz oben in der Liste eine Zeile mit vorgemerkten Abbuchungen (Gutschriften werden nicht angezeigt)

...zur Antwort

Es gibt keine Webcams mit Anschlussmöglichkeit für ein externes Mikrofon. Das geht meines Wissens nach nur bei recht guten Camcordern oder Handycams/Digitalkcameras.

...zur Antwort

Normalerweise nicht. Wenn keiner da ist, kannst du die Lieferung bei DHL abholen (wenn DHL der zusteller ist). Wenn du dauerhaft einen Ablageort angeben willst, dann machst du das in deinem Amazon-Konto unter "Adressen". Dort kannst du dann für jede angegebene Adresse einen eigenen Ablageort definieren.

Und für die aktuelle Bestellung empfehle ich die Paketverfolgungsseite des Zustelldienstes (zu erfahren bei der Amazon Bestellhistorie). Dort kann man auch kurzfristig die Lieferbedingungen ändern, was gerade aktuell gerne angenommen wird.

...zur Antwort

Normalerweise nicht. Wenn keiner da ist, kannst du die Lieferung bei DHL abholen (wenn DHL der zusteller ist). Wenn du dauerhaft einen Ablageort angeben willst, dann machst du das in deinem Amazon-Konto unter "Adressen". Dort kannst du dann für jede angegebene Adresse einen eigenen Ablageort definieren.

...zur Antwort