Geschwindigkeitslimit auf Deutschen Straßen keinen Sinn?

Ich habe vor kurzem erfahren, dass Kreuzungen oder Einmündungen Geschwindigkeitsbeschränkungen nicht aufheben. Da sind dann aber mehrere Probleme aufgetreten, die überhaupt keinen Sinn ergeben.

Bitte nur antworten, wenn mich die Antwort weiterhilft :D

  1. Ich habe eine Strecke, wo ein 30er Schild mit Zeitbeschränkung 22-6 Uhr steht. Soweit kein problem. Das Problem an der Sache ist nur, dass danach nie ein 50er Schild kommt. Also die 30 werden nie aufgehoben und gelten bis zum Mond. Also da ist praktisch ein 30er Schild mit der Zeitbeschränkung und dann mehrere Kilometer mit vielen Kreuzungen kein einzigen Geschwindigkeitsschild mehr ^^ Also bis wo gelten die 30? Wenn die für die gesamte Strecke gelten, warum hören dann die 30er Schilder einfach auf und alle die danach in die Straße abbiegen können nichts von der Beschränkung wissen ... Aber so ist es halt irgendwie, wenn man die Regeln befolgt... Macht für mich überhaupt keinen Sinn
  2. Ich habe es häufiger, dass in einer Strecke wo ein normales 30er Schild steht ohne zusätzliches Schild, plötzlich ein 30er Schild steht, mit einer Zeitbeschränkung. Also ich habe ein 30 Schild ohne zusätzliches Schild, und dann nach der nächsten Kreuzung steht éin 30er Schild für 22-6 Uhr. Ja aber eigentlich gild ja noch das alte Schild... Ich habe es versucht zu googlen, aber konnte nichts dazu finden, ob das erste Schild dann aufgehoben ist. Also ich habe überall nur gefunden, dass ein 30er Schild nicht durch ein weiteres 30er Schild aufgehoben werden kann ... Wenn das stimmt, dann wäre da wo die 30 nachts sind ja auch tagsüber 30 und alle die in die Straße abbiegen und das erste 30er Schild nicht gesehen haben keine Ahnung dass da immer 30 sind ... Also ich bin der festen überzeugung dass dort tagsüber 50 sein sollen, aber wenn man alle Regeln befolgt ebend halt nicht, wenn ich das richtig sehe. Oder kann ein 30er Schild doch durch ein weiteres 30er Schild mit Zeitbeschränkung aufgehoben werden? Also außerhelb dieser zeit dann?
  3. Ich habe oft ein 30 Schild mit dem Warnschild "Straßenschäden". So wie ich es gelernt habe, gilt ein 30er Schild nur, solange die Warnung noch aktiv ist, also der Grund vorhanden ist, wie z.b. eine Baustelle. Was ist aber, wenn man den Grund nicht erkennt? Wie weit gilt dann das 30er Schild mit Straßenschäden? Also an der Stelle sind keine größeren Straßenschäden als sonst und danach kommt kilometerweit kein 50er Schild mehr ... Also zumindets nicht bis zum nächsten 30er Schild. Was soll man dann machen? Das gleiche habe ich auch mit Bodenwellen oder Spurrillen. Also die Straße wurde vor kurzem neu gemacht, aber das 30er Schild mit dem Warnzeichen für "Bodenwellen" oder "Spurrillen" ist immernoch vorhanden. Die Straße ist aber vollständig eben. Also keine Wellen vorhanden? Wie weit gelten dann die 30? Rein theoretisch dürfen die doch dann garnicht zählen, oder nicht? Weil es aufgehoben ist, wenn der Grund nicht mehr besteht.

Ich hätte noch mehr ähnliche Situationen.

Danke für die Antworten.

Straßenverkehrsordnung
Geschwindigkeitsbegrenzung nach Kreuzung aufgehoben?

Ich habe vor ein paar Tagen schonmal eine Frage dazu gestellt, habe aber jetzt auf der Straße mal darauf geachtet und bin zu folgendem gekommen.

Also die eigentliche Frage ist: Werden Geschwindigkeitsbegrenzungen nach einer Kreuzung aufgehoben oder nicht? Also wenn man geradeaus fährt.

(Nur normale Geschwindigkeitsbegrenzungen. 30er Zonen und der gleichen bleibt nach einer Kreuzung natürlich bestehen)

Ich war bissher immer der Meinung dass es aufgehoben wird, da es sonst keinen Sinn ergibt. Habe aber dann in dem Artikel "https://www.bussgeldkatalog.de/geschwindigkeitsbegrenzung-aufgehoben/" gelesen, dass es nicht aufgehoben wird. Das habe ich auch noch in anderen Artikeln gelesen.

Ich habe nun gestern beim Fahren mal darauf geachtet. Also ich hatte mehrere Fälle, wo es ziehmlich dämlich wäre, wenn die 30 nach der Kreuzung weiter gehen.

  1. Auf einer Straße steht ein 30er Schild. Nach der Kreuzung danach steht keines. Knapp 50-100 Meter nach der Kreuzung kommt dann ein Schild mit 30 für Nachts (22-6Uhr). Wenn das erste 30er Schild durch die Kreuzung nicht aufgehoben wurde, wäre da dauerhaft 30 und das Schild für die 30 in der Nacht macht keinen Sinn.
  2. Ich hatte vor einer Brücke ein 30er Schild. Das sollte wahrscheinlich nur für die Brücke sein. Aber es war kein Gefahrenzeichen dabei, das angegeben hätte, dass es nur für die Brücke ist oder dergleichen. Also ein allein stehendes 30er Schild. Kurz nach der Brücke kommt dann eine große Kreuzung. Danach kommt kein Geschwindigkeitsschild und das bei einer Straße die danach recht lang ist. Ich gehe davon aus dass da 50 sind, vor allem da andere Autofahrer das 30er Schild ja garnicht sehen können.
  3. Eine Strecke wo ganz viele 30er Schilder stehen für (22-6 uhr) endet einfach in einer Kreuzung. Danach kommt kein 50er Schild. Also würden danach die 30 auch noch zählen, aber das können die von der Nebenstraße ja nicht wissen. Also würde für die 30 gelten ohne dass ein 30er Schild kam.

Ich könnte davon noch ewig viele Beispiele bringen ...

Aber ich habe auch einen Fall von dem Gegenteil. Und zwar ist auf der Strecke eine Straße mit einem 60er Schild. Bei dieser Straße sind mehrere Abzweigungn, also kleine Seitenstraßen. Das 60er Schild steht aber nur einmal am Anfnag und irgendwann zwischendurch nochmal, aber nicht an jeder Seitenstraße. Das wäre dann ein Beispiel dass dafür spricht dass die Geschwindigkeitsbegrenzung nicht aufgehoben wird an Kreuzungen.

Ich würde nun gern wissen: Was denn nun? Wirds sie nun aufgehoben oder nicht?

In dem Artikel von oben steht halt dass sie nicht aufgehoben wird. Aber die Straßenschilder sprechen dafür dass es aufgehoben wird, weil sonst wäre es ziehmlich dämlich.

Danke für die Antworten

Straßenverkehr, Geschwindigkeitsbegrenzung, Auto und Motorrad
Gilt ein Geschwindigkeits Schild auf der Straße auch nach dem abbiegen?

Ich habe gerade erfahren, dass normale Höchstgeschwindigkeitsschilder auch nach Kreuzungen gelten, auch wenn sie dort nicht wiederholt werden. Leute, die aus der Seitenstraße kommen sollen dann die Geschwindigkeit erahnen oder werden geblitzt und erhalten Punkte ( ist wirklich so, auch wenn es so traurig klingt) Also bei denen ist dann 30 auch ohne je ein dementsprechendes Schild gesehen zu haben ... ich finde das ziehmlich dämlich. Warum stellt man da nicht einfach noch Schilder hin wo das dann zählt? Also bei jeder Einfahrt? Sind denen die Schilder ausgegangen? Also an Schildern kann es in Deutschland ja nicht mangeln, da es mehr Schilder als Grashalme gibt auf den Straßen, nur halt nicht die wichtigen ...

Aber nun zur Frage. Ich habe einen Artikel dazu gelesen. Und zwar "https://www.bussgeldkatalog.de/geschwindigkeitsbegrenzung-aufgehoben/"

Dort steht "beim Verlassen der Strecke mit der Geschwindigkeitsbegrenzung" unter der Überschrift wann Schilder aufgehoben werden.

Nun habe ich es aber manchmal, dass ein 30er Schild neben einer Ampel steht und direkt darunter ein Pfeil nach links und ich biege nach links ab. eigentlich verlässt man ja dann wie oben gesagt die Strecke/Straße und das Schild dürfte garnicht in kraft treten. Es wird danach nämlich auch nicht mehr wiederholt in der Straße links nach dem Abbiegen.

Und eine andere Frage. Auch wenn das noch dämlicher klingt als das oben. Also ich habe bei mir in der nähe eine Straße mit einem 30er Schild. Also ganz normal. Das besondere daran ist aber, dass knapp 50cm dahinter ein 50er Schild steht. Das ist kein Scherz. Nach der Kreuzung kommt dann eine Baustelle, für das das 30er Schild wohl gedacht war. Aber das wird ja nach knapp 50cm aufgehoben. Ist das ein Schwerz oder was soll das? Ich schätze darauf hat auch keiner mehr eine Antwort ^^

Danke für die Antworten.

Verkehr, Geschwindigkeitsbegrenzung, Auto und Motorrad
Wurde ich wirklich gehackt oder ist das ein Fake?

Hallo, ich habe eine Mail bekommen, dass mein Computer gehackt wurde. Dort steht, dass ich gehackt wurde, als ich eine Seite für Erwachsene besucht habe. Da ich sowas manchmal mache, mache ich mir jetzt etwas sorgen. Also ich weiß nicht ob ich wirklich gehackt wurde. Da steht, dass er ein Video von mir hat das er an alle meine Kontakte verschicken will, wenn ich ihm nicht 650€ per Bitcoints zusende bis morgen. Außerdem dass er mich schon seit mehreren Wochen per webcam beobachtet.

Er hat geschrieben dass sein Virus von einem Antivirusprogramm nicht entdeckt werden kann, weil sich die Signatur alle 4 Stunden ändert. ( Keine Ahnung was das bedeutet). Ich benutzte Avira und es hat auch nichts gemeldet. Ich habe daraufhin meinen Computer neu installiert und dabei meine Festplatte formatiert ( Das wollte ich eh mal wieder machen)

Außerdem habe ich das Passwort meiner Mail-Adresse geändert.

Also er sagt er kann auch auf alle Systheme innerhalb des Wlans zugreifen. Und hat alle Kontakte von meinen Mails und Sozialen Kontakten.

Zum Video:
Ich habe eine Webcam, aber diese war bis vor kurzem noch seit langer zeit mit Klebeband abgeklebt. Dieses habe ich vor kurzem entfernt, weil ich online Gitarrenunterricht hatte. Danach lag die Webcam offen auf meinem Tisch, für ein paar Tage, bis ich sie dann hinter den bildschirm gelegt habe, wo nur der Schreibisch zu sehen ist.
Es könnte sein dass das Handy mal den ganzen Raum abgefilmt haben könnte. Aber ist es möglich mit einem Computervirus auf die Kamera von einem Handy im selben W-Lan zuzugreifen? Das Handy gab nach einer Durchsuchung auch keine Viruse aus.

In der Mail steht nichts direktes über mich und das angebliche Video ist auch nicht dabei. Daher gehe ich davon aus dass das ein Fake ist und das einzige was er hat ist meine Mail-Adresse. Ich habe schonmal so eine Mail bekommen, und damals wurde diese sogar von meiner eigenen Mail-Adresse verschickt. Da ist nichts passiert, als die Zeit abgelaufen ist. Dieses mal wurde sie von einer externen Mail-Adresse verschickt.

Ich wollte da lieber nochmal andere Meinungen dazu holen.

Danke für die Hilfe

Computer, Handy, Smartphone, Computervirus, gehackt
Warum sind die Gelbphasen bei Ampeln so verdammt kurz?

Ich fahre jetzt schon seit knapp 6 Jahren Auto. Im Verkehr stört mich einiges was man einfach besser machen könnte ( z.B. eine Ampel die komplett sinnlos ist da diese nur für Fußgänger ist aber trotzdem die meiste Zeit auf rot steht und sich davor ein ewig langer stau bildet, obwohl nichts die Straße quert ... ) aber was mich am meisten stört sind die plötzlich umschaltenden Ampeln mit sehr kurzer Gelbphase.

Also ich glaube es ist vorgeschrieben, dass Ampeln bei Strecken bis 50 km/h min. 3 sek. Gelbphase haben müssen. Gut, das scheinen die meisten zu haben. Das soll wohl eine normale bremsung sein um von knapp 53 km/h auf 0 zu kommen in 2 Sekunden. 1 Sek Reaktionszeit. Also ich empfinde das als einen scherz ^^ Also für eine normale Bremsung von 53/lm/h auf 0 brauche ich knapp 6-8 sek ... Das scheint ja nicht ganz hinzuhausen. Das ist aber schon eine langsame Bremsung. Aber in 2 Sek ist es eher eine vollbremsung. Gestern hatte ich bei einer 60 er Strecke genau den Moment dass die im Perfekten Moment umgeschaltet ist. Daraufhin habe ich eine vollbremsung hingelegt und kam kurz vor der Ampel zum stehen. Diese war vorher schon auf rot gegangen, obwohl ich sofort eine vollbremsung hingelegt habe, nachdem sie auf gelb geschaltet ist ... Bei der Bremsung ist das ABS aktiv geworden. Durch die Ampel wäre ich wahrscheinlich nicht mehr im gelben gekommen. Aber das kann ich nicht genau sagen.

Also warum werden in Ampeln nicht noch eine zusätzliche phase eingefügt. Zum Beispiel eine grün gelb phase, die zwischen grün und gelb kommt oder dass das grün kurz vor dem Umschalten blinkt. Also praktisch noch eine phase extra bevor gelb kommt und diese dann zusammen vieleicht so 7-8 sek dauern? ... oder wie in anderen Ländrn wo sogar ein Timer neben den Ampeln läuft wo die Zeit genau in sek steht bis es rot wird ? ...

Und wofür ist die Rot-gelb phase wenn die Ampel von rot auf grün springt? Die sorgt doch nur für eine Zeitverzögerung. Beim Anfahren braucht man doch keine zeit zwischen rot und grün oder etwas doch? ...

Also ich verstehe das nicht so wie es jetzt ist. Also wenn eine zusätzliche phase zwischen grün und rot wäre wäre ich mit der Ampel ja schon zufrieden.

Ich fahre zusätzlcih auch noch Roller bei dem der Bremsweg erheblich länger ist als vom Auto. Mit dem bin ich schon häufiger kurz nach gelb also schon bei rot durchgefahren oder kam erst knapp 1-2 Meter hinter der Haltelinie zum stehen, da es einfach nicht möglich ist auf 0 zu kommen vor der Haltelinie, wenn die Ampel im richtigen Moment auf gelb umschaltet ...

Ampel
Hackerangriff mit Erpressung!?

( Die Nachricht sieht etwas lang aus aber ich brauche dringend Hilfe, danke im Vorraus)

Heute gegen 14 uhr habe ich folgende Mail gelesen:

Hello,

Did you notice i have sent you this email with your own email address? I also know one of the passwords you used online was "ichbin12" and i will tell you how i did all this. Some time ago you visited some xxx websites, one of those websites was injected with a backdoor i created. This backdoor installed itself onto your system and gives me full access to all your accounts, emails, files, contacts and so on.

Do not worry, later in this email i will let you know what action you need to take.

While you visited these xxx sites i activated your webcam and taped some videos and took some screenshots of you while you "pleased yourself".... if you know what i mean.

So here it is, i have access to your email accounts, to your system, i have some very compromising pictures and videos of you and i have all your contacts. It does not matter how many times you change your password, my backdoor will always grant me full access to your device.

Now you can do 2 things.

You can ignore this email, sent from your own account. In this case i will deliver all the pictures and videos i have of you "pleasing yourself" to all your contacts, imagine the impact this will have on your social life! Furthermore your device will lock up in a certain amount of time and can never be used again.

I am sure you don't want that so here is option number 2.

I live in a country where it is very hard to find any job or support my loved ones, that's why i do this, that's why i am a hacker. You are not targeted, you just visited the wrong website at the wrong time. So for my silence you need to do something for me.

You need to transfer $650 in bitcoins to my address: 169F44uvSKuAZT21zGqmND2DFsjuHLuhM1 (copy paste this, it is case sensitive).

From the moment you opened this email you activated a timer. My system will now monitor this bitcoin address for any incoming transactions. You have 8 hours to make the transaction. If you do not make the transaction within this timeframe your system will lock up, even if you disconnect from the internet or change all your passwords. Furthermore all your contacts will receive all the nasty pictures and videos i have of you, this will have a huge impact on your social life.

If the transaction does come in on time my system will automatically close the backdoor on your system and delete all the data, pictures and videos i posses of you and you will never hear from me again and you can go on to live your life like this never happened.

_

Meine Idee: Alle Passwörter ändern, Computer neu installieren. Ich habe eh nur Facebook, Whatsapp, Skype, Discord. Zur Polizei wollte ich gehen aber das schaffe ich heute nicht mehr. Ehrlich gesagt habe ich mich wirklich selbstbefriedigt aber meine Cam ist nicht angeschlossen und man würde eh nur die Wand sehen.

Nich ausführlicher da Zeichenbegrenzung von gutefrage

Erpressung, Hackerangriff