Das ist kein Walzer, es ist ein Vierertakt. Walzer ist aber Dreiertakt.

Leider geht von den Paartänzen, die man in der Tanzschule lernen kann, gar keiner. Höchstens die Rumba, aber vdas wäre etwas krampfig. Das ist einfach gar nicht zum Paartanzen geeignet. Tut mir Leid.

...zur Antwort

Ist kein Problem bei den herkömmlichen Ketten mit kleinen Lämpchen. Ich mache das immer jedes Jahr bei einer Yucca. Nie Brennflecken gehabt. Und das wenige Licht stört auch eine Pflanze in der Dunkelphase nicht.

...zur Antwort

Vielleicht musst du die Maus feiner Bedienen. Das Längerziehen kommt wenn der Mauspfeil hinten am Rand sitzt. Weiter zur Mitte hin kommte die Hand.

...zur Antwort

Die Testversion beschränkt Filme auf 2 Minuten. Leider teilt Magix das den Testern NICHT mit.

...zur Antwort

Zusätzlich zu den anderen Antworten: Ungeübte können schon mal kentern. Habe ich grad wieder gesehen. Drei Ungeübte kölnnen manchmal das Gleichgewicht des Bootes nicht richtig handeln. Und das kann jederzeit ganz plötzlich passieren. Daher niemals ein Handy oder Kamera mitnehmen oder nur in wasserdichter Verpackung.

...zur Antwort

Kein Walzer, da Vierertakt. Dazu geht Slowfox.

...zur Antwort

Entgegen purbecks Meinung halte ich das nicht für normal. Glieder brechen nicht ab. Sie brachen ab, wenn die Wurzel nicht mehr gut ist. Wahrscheinlich sind die Blattglieder auch nicht prall, sondern dünn und vielleicht faltig/schrumpelig. Das würde auf eine schlechte Wurzel hinweisen. Dann wirft die Pflanze Blattglieder ab, die sie nicht mehr versorgen kann.

Ein Grund könnte zu viel Giessen sein.

Ich würde austopfen, die Erde abspülen und mir die Wurzel ansehen. Sie sollte gut verzweigt und weiß sein. Feine Wurzelhärchen müssen auch dran sein. Wenn gut, wieder eintopfen. Wenn schlecht, notfalls neue Ableger aus der Restpflanze machen.

...zur Antwort

Das Vido enthält Bild und Ton zusammen. Diese trennst du folgendermaßen in "Video" auf einer Spur und "Ton" in der darunter liegenden Spur: Klicke auf das Video in der Spur. Dann "trennst" du Audio und Video, indem du auf das Symbol über den Spuren klickst, das zwei getrennte Ketten zeigt. Das Symbol ist links neben dem Rasierklingen-Symbol. Unter deinem bisherigen Video erscheint dadurch die abgetrennte Tonspur. Diese kannst du dann bearbeiten, z. B. schneiden, ohne auch den Videoteil mitzubearbeiten.


...zur Antwort

Wenn die Blattspitzen mit einem starken spitzen Dorn enden, kann das eine Agave sein.

...zur Antwort

Ich denke, wenn man immer alle 2 Tage gießt, dann gießt man wohl zu viel. Soweit man das pauschal sagen kann, es kommt ja auch auf die jeweils gegossene Menge an.

Wegen der Giftigkeit kann man auch nicht pauschal etwas sagen. Messing besteht vor allem aus Kupfer und Zink, das sind Nährstoffe für die Pflanze. Theoretisch zwar nicht schädlich, aber auch Nährstoffe können theoretisch schadend überdosiert sein. Ich bin überfragt, ob die Oxide (Grünspan) giftig sein könnten. Aber im Messing können auch noch andere Stoffe sein wie Blei und Zinn.

Ich empfehle folgende Maßnahmen: anderes Gießgefäß ausprobieren und weniger oft gießen. Nach einer Zeit wird man ja sehen, ob sich was geändert hat. Und mal umtopfen, wenn das lange her war.


...zur Antwort

Dass das Bäumchen oben mehr Blätter bekommt und sich nun mehr verzweigt, ist normal. Er will ja ein "Großer" werden.

Wenn die unteren älteren Blätter gelb werden, obwohl sie nicht durch höhere Blätter zu wenig Licht bekommen, dann ist das Mangel an den Hauptnährstoffen Stickstoff, Kalium und Phosphor. Eventuell auch Magnesium. Vergilbung am Rand deutet am meisten auf Kaliummangel hin.

Du solltest düngen, und zwar mit einem flüssigen Zimmerpflanzendünger, der die wichtigsten Nährstoffe enthält.

Nicht schneiden!!!


...zur Antwort

Probier es aus. Zwar übersteht Moos auch den Winterfrost, aber so mitten im Sommer so ein Schock? Das wäre doch mal ein spannendes Experiment.

...zur Antwort

Sukkulenten können durchaus einiges Wasser im Sommerhalbjashr vertragen. Könnte es sein, dass sie zu wenig hat? Man kann das nicht an Millilitern messen. So eine Pflanze sollte in dieser Jahreszeit schon mal richtig durchgefeuchtet sein, danach aber bis zum nächsten Gießen fast trocken werden. Deine Erde ist hoffentlich keine normale Blumenerde, die wird nänlich nicht schnell genug wieder trocken und hat zu viel Säure. Teste mal die Erde, ob sie feucht ist, nicht nur in den oberen Zentimetern.

Ich würde so eine Pflanze jetzt in grobsandiger Erde etwas beschattet draußen stehen haben, Regen sollte ihr nichts ausmachen, wenn es nicht ständig schüttet.

...zur Antwort

Nein, sowas liegt nicht an zu viel Gießwasser. Aber den genauen Grund kann man schwer nennen. Die Zellen sind tot und nicht wieder herstellbar. Wenn es mehr wird, kannst du die beiden Blätter am Ansatz abschneiden. Das fällt nicht sehr auf. Wenn es sich nicht weiter vergrößert, würde ich auf Brennflecken tippen durch zu viel Sonne, vielleicht in Kombination mit Wassertropfen, die als Brennglas gewirkt haben.

...zur Antwort

Ich halte das auch für eine Yucca. Welche, das ist fraglich. Yuccas sind keine Palmen. Auch wenn man falsch "Yuccapalme" sagt. Ob es Yucca elephantipes ist, denke ich, kann man in dem Alter und von dem Foto her kaum sagen. "Elephantipes" heißt "dicker Fuß", der Stamm verdickt sich unten. Aber in dem Alter noch nicht.

...zur Antwort

Zusammen! Auch wenn andere hier eine andere Glaubensrichtung bevorzugen.

Siehe Online-Duden www.duden.de

Entlangstreifen steht zwar nicht drin, aber entlanglaufen. Alle Verben mit entlang davor schreibt man danach zusammen:

ent|lang-

Beispiel: in Zusammensetzungen mit Verben, z. B. entlanglaufen


...zur Antwort

Ganz sicher ist das nicht die idealste Möglichkeit. Besser wäre schon eine spezielle Pflanzenlampe. "Wie Sonnenlicht" muss nicht ganz stimmen, das ist nur eine Werbeaussage und bezieht sich außerdem auf Beleuchtung von Menschen ;-) Schon dass die Firma sagt, die Lampen sind freei von UV-Strahlung, zeigt ja, dass es kein richtiges Sonnenlicht ist. Pflanzen brauchen aus dem Licht nur die roten und blauen Anteile. Den Rest, der ja erzeugt wird und Strom verbraucht, kann die Pflanze gar nicht nutzen. Die Lux-Zahl sagt nicht viel aus (ist eher wohl 10.000 statt 1.000). Ob die Pflanzen eingehen, kann ich nicht beurteilen.

...zur Antwort

Merkhilfe: Das gleiche ist etwas, wenn es gleich ist. Also sozusagen eine Kopie des ersten. Zum Beispiel Wenn einer Fußball spielt, spielt der andere das gleiche, nämlich auch Fußball. Dasselbe ist es, wenn es wirklich mit "selbst" zu tun hat. Wenn eine Person am Ort A gesehen wird, trifft man denselben auch an Ort B. Er ist es ja "selbst". Und nicht ein anderer "gleicher".

...zur Antwort