Einen Moment dachte ich, dass es nur eine Fake-Frage ist von einem Teenager. Aber wenn du es ernst meinst, dann kann ich dir nur sagen, es gibt nichts, das es nicht gibt.

Gerade im Bereich Sexualität und Fetisch gibt es zum Teil sehr kurios-verrückte aber auch leider sehr grenzwertig-verbotene Dinge. Als kleine Anregung für dich, sieh mal in youtube nach Domian-Anrufern zum Thema Sex nach. Einige Geschichten werden dich wundern, aber andere werden dir wiederum das Blut in den Adern gefrieren lassen - Achtung Domian hat auch schon mit Pädophilen gesprochen.

Wenn es dich so sehr erregt, du keinen Leidensdruck deswegen hast, dann ist es halt nun mal so - so what? Was ich dir nur raten kann, wenn du das wirklich irgendwann mal machen solltest, achte unbedingt auf Hygiene. Also Intimdusche ist da das Mindeste!!! Zu dem Thema Analfetisch kannst du sicherlich auch gute Information im Netz finden (nicht nur nach entsprechenden Videos suchen...).

Vielleicht hilft dir diese Seite über einige Ecken weiter, an deinen Fetisch heranzukommen?

https://bvsm.de/datenschlag-org-2/

...zur Antwort

Also ich bin echt schockiert...

Die Schwester des Freundes sollte eigentlich tabu sein, selbst wenn sie noch so heiß ist. Mit diesen Werten bin ich noch groß geworden, dass Schwestern und Mütter von Freunden absolutes No-Go sind... außer man will die Freundschaft komplett über den Haufen werfen.

Sind die Kids / Teens heutzutage echt so verroht, dass man die unausgesprochenen Regeln der Freundschaft vollkommen ignoriert???

Stiefschwester wäre vielleicht noch in Ordnung, aber dann sollte man den Freund vorher auch fragen. Und selbst wenn der einwilligt... es heißt nicht, dass man auch wirklich mit ihr im Bett landet.

Ich hoffe ja nur, dass wenigstens sie so viel Hirn hat und das partout ablehnt, da du der Freund ihres Bruders bist.

Junge mal ehrlich, wenn du es gar nicht mehr aushalten kannst.... du hast (hoffe ich mal) zwei gesunde Hände. Lass die Finger von der Schwester deines Freundes, das ist es echt nicht wert!! Er wird es irgendwie und irgendwann erfahren (im worst case Falle, wenn er plötzlich unverhofft Onkel wird) und dann solltest du besser verdammt schnell rennen können.

Also mein gut gemeinter Rat an dich: LASS ES BLEIBEN!!!!! Schwestern und Mütter von Freunden sind ein absolutes NO-GO!!!!!

...zur Antwort

Grundsätzlich mal: glaub nicht immer alles was in Wikipedia steht. Da kann jeder Hans und jede Nase Einträge ändern.

Aber ja, wenn du die alten Filme der Elm Street Reihe gesehen haben solltest (welche zum Teil urkomisch sind - wie ich finde, muss dazu sagen, dass die dennoch nicht für Kinderhände sind) du herausbekommen, dass Freddy ja gerne in den Träumen der Kinder auftaucht und mordet.

...zur Antwort

Einzelpreise für die Bauteile kannst du denke ich selbst herausfinden, wenn du mal über diverse Händler suchst oder Vergleichsportale. Da kannst du in etwa eine Hausnummer herausfinden.

Als Gesamtpreis für den PC mit dieser Konfig... also wenn du jemanden findest, der dir dafür noch 400€ gibt, dann hast du echt das große Los gezogen. Da der PC gebraucht ist und mittlerweile immer öfter neue und bessere Hardware nachzieht, wird es nicht einfach, dir da eine Summe zu nennen, die dir gefallen wird.

Wenn ich es mal realistisch betrachte... also ich an deiner Stelle würde den mal als 330€ VB in den verschiedenen Plattformen einstellen. Wenn dich jemand auf 300€ runterhandeln will (und das wird jemand versuchen, der Interesse dran hat), dann zeig dich nicht zu stur.

Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass gebrauchte PCs zu verkaufen oft Glückssache ist. Viele kaufen sich lieber einen günstigen neuen Computer.

Als unterste Schmerzgrenze würde ich - wenn es mein PC wäre - 180€ ansetzen. Sorry, wenn ich dir keine allzu großen Hoffnungen machen konnte, aber da dein PC nun bald vier Jahre alt ist kannst du leider nicht mehr allzu viel herausholen.

Ich hoffe für dich, dass du wenigstens 250€ dafür noch bekommst. Ist immerhin schon wieder ne SSD für deinen neuen Computer. Viel Erfolg beim Verkauf!

Und vergiss nicht, vor dem Verkauf deine Festplatte wirklich ganz sauber zu machen, also mehrmaliges Formatieren ist da Voraussetzung!!! Google nach Tools wie WipeDisk oder DBAN und lasse wirklich ALLE Daten mehrfach löschen, so dass der neue Besitzer ja nix wiederherstellen kann.

...zur Antwort

Was spricht denn bitte dagegen? Gerade bei der oralen Stimulation und ein wenig Feingefühl wird sie sicherlich lauter werden, als nur von dem normalen stumpfen rein raus rein raus... ;-) Lies dich mal ein wenig zur Materie Oralverkehr ein, vorallem zum Aufbau des weiblichen Lustzentrums.

Wenn du dir Zeit nimmst und sie richtig verwöhnst, wird sie sich sicherlich dankend revanchieren... ;-)

...zur Antwort

Seit George Lucas seinen Verstand verloren hat und sein ganzes Empire im Jahre 2012 an Disney verkauft hat, war abzusehen, dass Star Wars ausgeschlachtet wird.

Es gab mal ein Interview in den 90ern mit dem George und da meinte er nur, dass er für kein Geld der Welt sein ganzes Empire (nicht nur Star Wars, sondern auch Tochterfirmen wie Lucas Arts, THX Studios, ILM Studios...) hergebn würde. Tja und wie kams???

Mir persönlich war klar, dass Lucas Arts auf kurz oder lang dicht macht, seit Disney da die Hände im Spiel hat. Und wie kams? Lucas Arts existiert nur noch als Name, alle Mitarbeiter in dieser mehr als erfolgreichen Firma, die schon seit den frühen 80ern bestand (damals noch als LucasFilm Games) wurden entlassen.

Die neuen Star Wars Filme wirken viel zu reißerisch und das klassische SW Feeling kommt abhanden. Episode I war schon schlecht, aber es hatte wenigstens noch Lucas' Handschrift, wenn man genau hinsah. Episode II war zu langatmig und rech politisch, erst Episode III hat dann wieder a weng mehr hergemacht.

J.J. Abrams mag zwar ein guter Regisseur sein, aber Episode 7 und Rogue One... waren nichts im Vergleich zu den Meilensteinen der 70er und Episode 6 aus dem Jahr 1983.

Meiner Meinung nach wird die Marke langfristig nicht mehr das sein, was sie einmal war. Sieh doch nur, in welchem Intervall Disney nun neue SW-Filme auf den Markt schmeißt.

George hatte zwar auch schon 1997 Pläne für mögliche Episoden 7 - 9, diese standen aber noch in der fernen Zukunft. Und ursprünglich war auch mal die Idee im Raum, dass man in Episode 7 - 9 sich an der Geschichte von Kyle Katarn und Mara Jade annähert. Hätte sicherlich gut werden können - oder auch ein Flop, wenn Jar Jar Binks dann an der Seite von Kyle mitgespielt hätte. ;-)

...zur Antwort

Dass du was machen und nicht den ganzen Tag rumgammeln willst, wie viele andere Harzer (nicht alle sind so faul!!!!!) ist gut.

Aus eigener Erfahrung kann ich dir aber auch sagen, dass du übers Jobcenter da kaum richtig gute Weiterbildungen bekommst, die dir für den IT-Beruf weiterhelfen. Die Kurse, die die anbieten sind meistens so larifari-PC Kurse, wie "Arbeiten am Computer" oder "Bürofachkraft".

Die Inhalte dieser Kurse sind, wenn man eine kaufmännische Ausbildung hinter sich hat oder in der Schulzeit gut am PC arbeiten konnte, zu 95% Wiederholung von Sachen, die man schon weiß.

Es würde mich sehr wundern, wenn du über das Jobcenter direkt einen Programmierkurs bekommst. Versuch es mal, ob du einen Bildungsgutschein bekommst. Da dieses Jahr ein großes Wahljahr ist und die Arbeitslosenzahlen ja bis September noch besser aussehen sollen, ist die Wahrscheinlichkeit einen zu bekommen höher als wenn du den im Jahr 2018 beantragen würdest.

Order dir selbst mal bei dieversen Fernakademien Infomaterial, sichte das zu hause und knick dir Seiten von den Kursen um, die dir deiner Meinung nach helfen könnten. So hast du die im Gespräch gleich parat. Und nimm meherere, denn wenn die aus irgendeinem Grund einen ablehnen, kannst du gleich mit Plan B, C und D kommen.

Welche Programmiersprache am einfachsten ist, kann ich dir aber nicht sagen. Ich habe mal früher Basic und QBasic gelernt, aber das kennen nur noch Leute in der Generation 30+. Aber Java ist ja in vielen Geräten und Programmen ein Standard, also vielleicht fängst du damit an und baust darauf auf? Womit du konkret anfängst, das musst du aber entscheiden.

...zur Antwort

Also für ihn solltest du das mal gar nicht machen!!!!!!!

Wenn du dich unwohl fühlst und es für DICH machst, dann ist das was ganz anderes! Mach nichts, wozu dich dein Freund drängt!!! Sollte er weiterhin so beharrlich da drauf rumhacken, dann stell dir mal die Frage, ob er der richtige ist. Ich dachte immer, wenn man jemanden liebt, dann spielt das Gewicht keine Rolle... naja, wohl eher eine veraltete Ansicht von mir.

...zur Antwort

Da du schon volljährig bist, brauchst du keine Einwilligung deines Vaters um neben der Schule einen Minijob zu betreiben.

Den Gedanken deines Vaters kann ich aber auch verstehen, da der "Erziehungsauftrag" gewichtiger ist als ein Nebenjob. Er will ja, dass du das Berufskolleg gut bestehst.

Weil das deiner Freundin so passiert ist, muss es nicht automatisch bei dir genauso sein. Nur solltest du dich selbst auch beobachten, wie sehr dich der Job stresst. Die Schule geht nun mal leider vor, auch wenn eigenes Geld verdienen natürlich erfreulicher ist.

Versuche es zu Anfang mal - wenn es denn mit dem Chef im Cafe geht, dass du zunächst nur an zwei Tagen arbeitest. Wenn das klappt und deine Leistungen gleich bleiben, dann kannst du ja auch hochstufen auf drei Tage.

Denke aber vorallem an dich und dass du auch genug Zeit für dich selbst hast. Das ist auch wichtig!!!!

...zur Antwort

Zu wenig Aufmerksamkeit berechtigt also zum Seitensprung...

Bin ich im falschen Film??!??!???

Wenn du ihm in letzter Zeit zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt haben solltest, dann setzt man sich hin und REDET darüber.

Mit einer anderen in die Kiste zu steigen... dafür gibts keine Entschuldigung. Die bekommt er dann höchstens vom Hausarzt, weil er nicht zur Schule / Arbeit gehen kann, weil du ihm aufgrund des Fremdgehens einen so heftigen Tritt in den Allerwertesten gegeben hast, dass er nicht mehr sitzen kann. ;-)

Geb NICHT dir die Schuld!!!! ER ist das Schwein und ging dir fremd!!! Merk dir das bitte. 

Dass er noch so eine fadenscheinige Äußerung von sich gibt, zeigt nur, was für einen besch***** Charakter er hat. Wenn ER dir deswegen Schuld zuweist, dann schieb ihn ab!!! Schmeiß ihn raus, auch wenns hart ist. So jemanden hast du nicht verdient! Du verdienst was besseres!

...zur Antwort

Ich würde mich mal fragen, was bei dem Chef im Kopf los ist... sowas ist echt kein angenehmes Verhalten für einen Angestellten. Außer ihr beide kennt euch schon verdammt gut und witzelt auch im privaten Umfeld verdammt viel. Dann könnte man das vielleicht wieder verstehen.

Wenn dich das zu sehr nervt, dann sprich ihn mal freundlich, aber direkt drauf an und sage, dass du das nicht magst. Sollte der dennoch nicht ablassen, dich zu kneifen, dann könntest du ihm ja mal vorschlagen, was er davon halten würde, wenn du das bei ihm machst. Vielleicht geht ihm dann ein Licht auf... (oder auch zwei oder drei^^)

...zur Antwort

Ich versuche es schon seit Freitag immer wieder und habe das gleiche Problem. Vermutlich sind die Server überlastet???

...zur Antwort

Gegen Flugangst per Se gibt es LEIDER kein Medikament. Es gibt lediglich Beruhigungstabletten, die dich runterfahren können. Oder du versuchst es mit Beruhigungstee? Aber wenn deine FLugangst extrem ist, dann hilft auch kein Tee.

Mir hat vor einiger Zeit ein Bekannter erzählt, dass ein Arbeitskollege für ein paar Stunden beim Psychologen war und mit ihm ein paar Strategien erarbeitet hat, wie er seine Flugangst deutlich minimiert hat. Vielleicht wäre das ein Ansatz? Allerdings müsstest du diese Stunden vermutlich selbst zahlen, weiß nicht ob die Krankenkasse, das übernimmt. Da vielleicht mal im Vorfeld nachfragen.

...zur Antwort