Ist es vom Freund berechtigt, von mir zu verlangen abzunehmen?

15 Antworten

Ich finde es ist wichtig in einer Beziehung auch FÜR SEINEN PARTNER attraktiv zu sein und es zu bleiben. Natürlich alles im Rahmen, sonst darf man sich nicht wundern wenn die Liebe irgendwann weg ist.

Romantische Beziehungen sind nun mal Sexualbeziehungen. Also dieses ganze "für deinen Partner schon mal nicht" getue finde ich absoluter Blödsinn. Jedoch sollte man das ganze im Gegenzug natürlich auch von seinem Freund verlangen können!

Es ist aber nicht okay, wenn er dich damit verletzt. Rücksicht sollte in einer Beziehung in jedem Fall herrschen. Vor allem wenn du dir ja schon Mühe gibst.

mfg Karo

In einer gesunden Beziehung kann Mann wie Frau dem Partner ruhig mal sagen das die über die Jahre hinzugekommen Kilos stören (ohne einen Kopf kürzer gemacht zu werden;), man sollte aber nicht fix damit rechnen das Derjenige dann nichts Besseres mehr zu tun hat als seinen Körper nach den Wünschen des Partners zu formen...

Also wenn er dich schon so lange damit nervt solltest du mal Tacheles reden mit ihm. Sag ihm das du im Prizip seiner Meinung bist, du aber für dich selber abnehmen möchstest und er dabei nicht hilfreich ist. Das sein Meckern 0 daran ändern wird und sogar eher noch entmutigen und das Gegenteil bewirken kann. UND wenn er damit nicht schleunigst aufhört kann er bitte gehen und dort bleiben wo der Pfeffer wächst!

Lass dich nicht am laufenden Band herabwürdigen und entwerten! Das was er betreibt klingt seeeeehr stark nach Body Shaming und das wird er betreiben bis ihm deine Figur passt - oder du haust ihm verbal mal eine auf die Finger und die Fronten werden geklärt. 

Manche machen das übrigens auch mit Absicht! Der Partner wird immer schön kleingemacht, nach und nach verliert er so sein Selbstbewusstsein und die Chance das er einen verlässt sinkt wärend der manipulierende Part sich fast alles rausnehmen kann.

Der letzte Teil gefällt mir vorallem!!! Kenne selbst welche die auf die Art leiden mussten. Lass dir sowas nicht gefallen.

1

Guten Tag erstmal.

Auch wenn es hart klingen mag so kann ich dir nur den gut gemeinten Rat geben diesen Jungen in den wind zu schießen den so wie er verhält sich niemand der den anderen jemals wirklich geliebt hat.

Wenn man jemanden liebt dann genau so wie er ist,man akzeptert seine stärken und schwächen und würde ihn niemals versuchen zu verändern geschweige den ihm noch so arg unter durck damit zu setzen.

Wenn du wirklich etwas ändern willst solltest du das nur für dich allein aber niemals für jemand anderen den wenn er dich nicht so lieben und akzepteren kann wie du bist dann ist er schlicht weg der falsche.

Das worauf es ankommt sind die Inneren werte,gegenseitiger respekt,ehrlcihkeit,akzeptanz und gefühle füreinander,er hingegen scheint dich gänzlich nur nach Äußerlichkeiten zu reduzieren un will dich so haben wie du ihm gefällst ohne das er dabei auf das was du willst und du dich dabei fühlst rücksicht zu nehmen.

Daher frage dich mal ganz ehrlich ob so jemand dich wirklcih auf langer sicht her glücklich machen würde wenn er alles mit nachdruck bestimmt un du grundlegend selbst wenn es um dich selbst geht kein mitsprache recht hast den das hat mit einer richtigen geschweige den glücklcihen Beziehung rein ga nichts zutun.

Den in einer richtigen Beziehung spricht man ganz im ruhigen über alles und findet immer eine gute lösung für beide statt das einer dem anderen seinen wilen versucht aufzuzwingen was wie du bereits selbst zu spühren bekommst äußerst verletzend ist und es ihm scheinbar nicht mal zu interessieren scheint.

Meiner meinung nach ist der schmerz einer Trennung unter solchen vorraussetzungen weit weniger schlimm als weitere Monate oder gar jahre zusammen mit einem solchen Partner,auch wenn letzden endes du selbst entscheiden musst ob du wirklich so weiter leben möchtest und dich sein verhalten glücklich machen kann,aber mit liebe hat es wahrlich nichts zutun,also mach dir in der hisnicht nichts vor den würde er dich lieben würde ihm dein wohl mehr am herzen liegen als äußerlichkeiten.

Mfg Theorn.


Total genervt vom Freund fahren zusammen in Urlaub

Hallo:)

Ich bin momentan total am Ende, mein Freund und ich sind nun seit fast drei Jahren zusammen und ich liebe ihn über alles auf der Welt, aber das letzte halbe Jahr verhalte ich mich merkwürdig und kann mir selber nicht erklären warum.. wir haben seit zwei Jahren regelmäßigen Sex, früher besonders oft. Ich hatte jedoch noch nie einen Orgasmus habe auch oft mit ihm drüber geredet, was ihn teilweise verunsichert hat dies hat dann auch mir total leid getan und nach einer Zeit war ich total deprimiert. Ich weiß nicht ob das berechtigt ist ich dachte immer das kommt noch aber als ich nach über einem Jahr imernoch nichts hatte machte mich das sehr traurig dann kam noch hinzu das ich in letzter zeit zugenommen habe, das verunsichert wiederum mich. Auch darüber habe ich mit meinem Freund geredet und er hat mir versichert das er mich so liebt wie ich bin. Als ich etwas Stress in der Schule hatte wollte ich keinen Sex mehr und habe es darauf geschoben was anfangs auch gestimmt hat aber danach habe ich mir immer eingeredet das ich nur nicht mit ihm schlafen will weil ich Stress habe obwohl mitlerweile alles ok ist.. Nun ist es so das mein Freund sich wegen dem Sex Sorgen macht, er denkt es würde an ihm liegen was ich auch nachvollziehen kann aber ich will momentan einfach nicht mit ihm schlafen. Ich bin nun seit etwa drei-vier Monaten immer sehr genervt von meinem Freund er versucht es immer zu verstehen, eine Lösung zu finden und tut alles dafür das wir uns wieder vertragen , was ich sehr an ihm schätze!! Es ist aber so das ich mich schon teilweise davor ekel wenn er mich küssen will oder mich berührt!! Ich kann wirklich nicht sagen wieso!-.- Er ist sehr attraktiv und immer gepflegt! Es tut mir auch furchbar leid das ich so über ihn rede, ich kann mir selber nicht erklären warum ich dieses Gefühl hab! Das größte Problem ist aber das wir am Dienstag zusammen für zwei Wochen in Urlaub fahren, einerseits freue ich mich sehr darauf, weil ich hoffe das diese Abwechslung uns gut tun wird aber andererseits habe ich totale Angst davor, das ich dort trotzdem diese abweisenden Gefühle bekomme und ich kann mich schließlich selber nicht zum Sex mit ihm überreden. nun habe ich starke Angst das ich unseren ganzen Urlaub ruiniere und wir nur streiten.. Ich liebe ihn wirklich über alles auf der welt ich freue mich das er imer an meiner Seite ist, er hat einen tollen charakter sieht gut aus, ist eigentlich der perfekte freund!! Ich weiß nicht wieso ich mich so idiotisch verhalte und hab schreckliche Angst ihn zu verlieren..

ich hoffe mir kann jemand helfen, oder schreibt einfach wenn ihr etwas ähnliches erlebt. Erstmal danke an alle die es soweit geschafft haben und den Text gelesen haben!

Ich hoffe auf eure Antworten und Ratschläge:)

...zur Frage

Wie lange Abnehmen 10-15kg?

Wie lange Braucht man um 10-15 Kg abzunehmen und wie?

...zur Frage

Abnehmen 15kg in 3wochen?

Hallo Leute. ich habe vor in 15kg 3 wochen abzunehmen in dem ich zum frühstück einen apfel esse und nachmittags eine suppe. ich wiege 80kg mit 1.58m ! was hält ihr von dieser diät? hättet ihr eine bessere idee wie man in 3wochen 15kg abnehmen kann???

...zur Frage

Ich w 16 wiege 70kg 75F-G Bh habe letztes jahr 15 kg weniger gewogen bh75B, wenn ich 15kg abnehme wieviel würde ich an der Bh-größe bzw Brust abnehmen?

Habe letztens 3kg zugenommen und habe eine bh größe größer gebraucht

...zur Frage

Schilddrüsenunterfunktion festgestellt - wie lange dauert das Abnehmen?

Ich habe in den letzten 3 1/2 Jahren sage und schreibe 12 kg zugenommen. Seit gestern werde ich auf Schilddrüsenunterfunktion behandelt. Wie lange wird es dauern, bis ich wieder abnehme?

...zur Frage

Welche Geräte sollte ich In Fitnessstudio benutzen um erstmal abzunehmen?

Ich gehe heute zum ersten mal zum Fitnessstudio und will gerne wissen was ich benutzen sollte um abzunehmen? Oder ist das besser auch kraftranig zu machen? Weil bestimmt wenn ich abnehme werde ich kaum Po haben und deshalb wollte ich glaub ich während das abnehmen trainieren oder sollte ich besser nach meinem Erfolg (15kg) Mit kraft training anfangen für Po usw? Etwas dann Körper definieren weil ich nicht weiss wie ich nach dem abnehmen aussehe ob ich noch Po habe etc.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?