Mit derzeitigen Job unzufrieden?

Hallo, seit einigen Wochen bin ich irgendwie unzufrieden mit meinem Job, damit man weiß was Sache ist, ich arbeite seit knapp 5 Jahren als Verkäufer in einer essensbude, seit 3 Jahren vollzeit und damals als ich eine Ausbildung gemacht habe nur am Wochenende.. mir macht mein Job Spaß auch wenn es zur Session Zeit also Ostern bis Ende Oktober extrem viel Arbeit ist, da es in einem Touristen Gebiet liegt. Mit meinem Chef bin ich zufrieden genau so wie mit meinen Kollegen nur merke ich so langsam wie sehr mich Kunden nerven, gefühlt jeder Kunde geht mir derzeit aufn Sack und ich versuche so wenig wie möglich kasse zu übernehmen sondern Tätigkeiten wie geichte zubereiten oder andere Nebentätigkeiten.. ich weiß selbst nicht warum das so geworden ist aber ich merke das es mir einfach nicht mehr Spaß macht wie vor paar Monaten... meine "Idee" ist es das ich mich jetzt bewerbe wo ich es möchte und dennoch weiter arbeite da ich natürlich nicht von Luft leben kann. Soweit ich weiß muss ich meinem Chef nichts davon erzählen nur natürlich nicht von heute auf morgen kündigen (was ich nicht vorhabe)

Mal blöd gefragt, welche Jobs hat man möglichst wenig Kunden Kontakt bzw arbeitet so alleine vor sich hin? Andere würden es als "langweilig" bezeichnen aber diese art von Arbeit ist total meins.ich habe nicht vor eine neue Ausbildung zu starten und oder eine Beschäftigung wo ich Mindestlohn verdiene.

Hoffe das ich etwas Hilfe bekomme ansonsten wünsche ich einen schönen Abend.

Leben, Arbeit, Job, Ausbildung und Studium, Beruf und Büro
3 Antworten