Entspann dich. Für jeden Topf gibt es einen Deckel. Ich war am als ich ich im selben Alter wie du war genau so. Jetzt bin ich 20 und habe 3 Kinder. Lass es ruhig angehen

...zur Antwort

Am 15 September

...zur Antwort

Tipps gegen Prüfungsangst (Führerschein)?

Hallo liebe Nutzer !

Zwei Wochen ist es nun her, als ich meine praktische Prüfung für den heiß ersehnten Führerschein verhauen habe .. Ich war für meine Verhältnisse relativ gelassen, mein Fahrlehrer war überzeugt davon, dass ich bestehen würde. Dies hatte er dem Prüfer zuvor sogar gesagt, umso größer die Enttäuschung. die ersten 15min vergingen mit einer gewissen Anspannung, ich fuhr dennoch gut. Es beruhigte mich zu sehen, wie mein Fahrlehrer neben mir saß und durch ein Lächeln zeigte, wie stolz er doch war. Dann jedoch blieb ich in einer 30er Zone stehen, an einer Kreuzung. Ich hatte plötzlich völlig vergessen wie man doch anfährt. Es passierte mir zwei weitere Male, bis sowohl Prüfer als auch Fahrlehrer anfingen lauter zu werden. Der Prüfer fuchtelte vor Entsetzen mit seinen Unterlagen um sich und ich machte mir nur noch mehr Druck. Letztendlich musste eingegriffen werden. Ich war so fertig. Nicht ein einziges Mal wäre ich auf die Idee gekommen wegen einer so selbstverständlichen Sache durchzufallen. So selten bin ich abgewürgt und dann muss es genau in solch einer Situation passieren. In drei Tagen steht nun die nächste Prüfung an. Natürlich sollte es mich beruhigen nun zu wissen, wie die Prüfung so abläuft. Allerdings macht es mich unglaublich fertig, dass ich nicht einfach hingehen und mir einreden kann, dass solch ein Fehler nicht wieder aufkommen würde, schließlich kann ich ihn nicht einfach vermeiden. Mir ist schon seit längerem so übel, ich brauche nur dran zu denken. Mein Fahrlehrer versucht mich wieder aufzubauen und mich in den Fahrstunden mit Stresssituationen bekannt zu machen. Ich will nicht wieder unnötig Geld bezahlen müssen, ich will es diesmal so gerne schaffen. Andererseits ist es genau wie bei der ersten Prüfung, schließlich ist auch diesmal nichts wirklich anders. Es könnte auch dann wieder sein, dass ich es verhaue & das macht mich fertig. ich möchte selbstbewusst darein gehen, allerdings weiß ich garnicht was ich machen soll, wenn ich es wieder nicht schaffe .. Klar gibt es viele die nicht gleich bestehen, doch noch ein zweites mal muss wirklich nicht sein .. Habt ihr eventuell Tipps, wie ich mit meinen Ängsten umgehen soll bzw. so dass ich mir vor Stress nicht wieder alles kaputt mache ? :-)

...zur Frage

Habe selber beim zweiten Mal bestanden. Sag zum Prüfer da sieht man sich wieder und er errinert sich an dich. Vielleicht ist er dann toleranter.

...zur Antwort

Muss jeder selber entscheiden. Ich toleriere fast alles außer Rassismus und Diskriminierung 

...zur Antwort

Ja da musst du machen. Ich bin seit einer Woche fertig mit der Fahrschule und musste damals alle machen.

...zur Antwort

Sofort. Dein Mann soll mit ihm/ihr auf Russisch reden und du auf Deutsch. Es ist besser. Ich selber kann Deutsch und Französisch fliesend und es ist einfach besser.

...zur Antwort

Gestern? Dann kannst du heute doch fahren?

...zur Antwort

Bundesland:Hamburg

...zur Antwort