Mache es so, wie du möchtest

Ja es ist unüblichen in Schulen. Viele denken das wäre hygienischer

und wenn eine ganze Schule das nicht kennt dann reagieren die halt so. Mach trotzdem wie du Bock hast

es ist oft sogar gesünder und besser

...zur Antwort

Also die von dir angesprochenen Superstars (für deutsche Verhältnisse) werden alle Multi-Mullionäre sein. Kannst ja auch noch nen Til Schwaiger dazu nehmen usw.

die normalen Stars...da kommt es dann ganz darauf an wie lange sie schon dabei sind

Eine Nina Chuba wird nur n paar Werbedeals und jede Menge Streaming-Money haben, während eine Hazel Brugger halt schon bestimmt ein Jahrzehnt Hallen füllt.

Schätze aber schon auch dass die bald millionäre sind oder es sind.

...zur Antwort

also in die zweite Stufe würdest du ja eh nach einem Jahr kommen

Wirklich Berufserfahrung hast du ja nicht wenn du sagst du kommst gerade aus der Ausbildung. Ausbildung zählt normal nicht als Berufserfahrung für die Stufen.

Aber du kannst natürlich trotzdem selbstbewusst sagen dass du dann schon ganz gerne Stufe 2 möchtest, damit du gehaltsmäßig etwa genauso gestellt bist wie jetzt oder etwas besser.

Es vorschlagen kostet dich ja nix. mehr als ein Nein kannst du dir nicht einfangen

...zur Antwort

also hier ist am Sonntag bei schönem Wetter immer jeder draußen spazieren, Kaffee trinken usw.

ich finds chillig diesen Sonntags-Vibe

...zur Antwort

Ich würde einfach mal bei DB sparpreis finder online einfach Rosenheim - Wien eingeben und schauen was er dir ausspuckt

bin selbst schon oft aus München nach Wien gefahren und hat immer super geklappt.

wenn du einige Wochen/Monate im voraus buchst ist es auch nicht teuer

von Rosenheim ist es auch schneller als von München aus

wenn du ein Deutschland Ticket hast dann kannst du auch Salzburg - Wien abchecken

...zur Antwort
Bin indifferent

naja an sich hat er ja wirklich was positives ich mags auch lieber warm

nur kommen halt trotzdem öfter überschwemmungen, stürme, windreiche tage, komplette hitzewellen über mehrere Woche dazu....und das bringt das ökosystem halt wirklich durcheinander

hier wo ich wohne ist mittlerweile viel zu oft windig und im sommer trocknen die wiesen aus und alles ist dann so gelb.

...zur Antwort

suche dir als erstes einen nebenjob bis zur Ausbildung..dort triffst du Menschen, vllt freunde

eine Routine ist wichtig

mach Sport oder sorge für Bewegung in der Natur. Bald kommt der Frühling dann ist das besonders schön

eins führt zum anderen. Morgen ist ein guter Tag um mit allem anzufangen. Viel Erfolg 👌🏼

...zur Antwort

nö hier gibts das nicht so wirklich.

bleibt nur netto, Aldi usw

oder so türkische Supermärkte da stimmt das preis/Leistungsverhältnis auch oft. Aber auch nicht bei jeder Sorte

so Bauernmärkte gibts zwar schon aber ist nicht günstig

...zur Antwort

Kleinanzeigen eBay zu verschenken

und die Story ist Bombe 🤣

...zur Antwort
Wie trainiere ich optimal für Muskelaufbau?

Seit nun 2 Monaten trainiere ich im Fitnessstudio, mal alleine mal mit Kollegen. Dabei bin ich oft wie folgt vorgegangen: Ich teile die unterschiedlichen Muskelgruppen auf verschiedene Tage auf, habe natürlich auch mal Tage an denen ich Pause mache. Ich habe dabei immer möglichst versucht bis ans Muskelversagen zu gehen, habe dabei ziemlich viele Übungen zu den jeweiligen Muskelgruppen gemacht und teilweise sogar nochmals gleiche/ähnliche Übungen wiederholt.

Nun meinte ein Kollege zu mir, dass ich dabei eigentlich größtenteils nur „Kraftausdauer“ trainieren würde und dies im Endeffekt nicht allzu sinnvoll für einen „großen“ Muskelaufbau ist. Er meinte, dass es schon sinnvoll ist bis ans Muskelversagen zu gehen jedoch sollte ich lieber mehr Gewicht nehmen und dafür weniger Übungen machen. Er meinte bei der Brust würden in etwa meist schon 3 Übungen reichen und ganze Übungen zu wiederholen wäre sinnlos. Dabei reichen 40-60min völlig aus für ein Workout.

Nun meine Frage ist dies so richtig? Bisher hatte ich immer 1-2 Stunden trainiert, eher immer länger da ich ansonsten Angst hatte, dass die Übungen für den Aufbau nicht gereicht hätten. Mir ist klar, dass es hier verschiedene Sachen gibt im Kraftsport die man trainieren kann. Mir ist es aber in erster Linie wichtig, dass ich einen maximalen Muskelaufbau erzielen kann in dieser Zeit. Um ehrlich zu sein wenn mein Kollege recht hat, würde ich auch nicht Nein sagen wenn schon eine Stunde reichen würde.

Paar Infos zu mir: Ich bin mein ganzes Leben schon sportlich, möchte in erster Linie athletisch bleiben und trotzdem vor allem beim Oberkörper Muskeln aufbauen. Dabei muss ich kein Muskelprotz werden, jedoch wäre es trotzdem mein Ziel, dass man sieht dass ich trainiere.

Bitte gebt mir eure Tipps und Erfahrungen!

...zur Frage

Ja ist schon richtig. Wenn du richtig Muskeln willst dann brauchst schwere Gewichte und naja lieber nur 60 Min halte ich auch für effektiver.

aber ist so ein wenig typsache muss man für sich rausfinden indem man verschiedene Zeiten mal ausprobiert

...zur Antwort