Kein Zutritt mit gegnerischer Fankleidung. 

Bei manchen Spielen ist es so, dass das Auswärtskontigent nicht ausgeschöpft wird und deshalb so wenig Auswärtsfans anreisen, dass der BVB die Auswärtsfans in die oberen Teile des Stadions verlegt. Damit wäre Block 61 dann ein Block für Dortmundfans. (Z.B bei Spielen gegen WOB, Hoppenheim)

Mainz bringt erfahrungsgemäß aber immer genügend Auswärtsfans mit.

Somit dürfte der Block morgen als Auswärtsblock gelten und du wirst dort mit Dortmunder-Fanutensilien keinen  Zutritt bekommen.

Du kannst ja Zivil hingehen und das Spiel gucken. Ob du dich bei einem Tor freuen solltest musst du selbst entscheiden ;-)

Schwarz Gelbe Grüße

...zur Antwort

"Mut ist eine Sache, die man nur sehr schwer verstehen kann. Man kann Mut haben, der auf einer dummen Idee oder einem Fehler beruht. Aber man darf die Erwachsenen nicht fragen oder deinen Coach oder deinen Lehrer, weil sie die Regeln machen. Vielleicht wissen sie es besser, vielleicht aber auch nicht. Es kommt nur darauf an, wer du bist, wo du herkommst. Hat nicht wenigstens einer von den 600 daran gedacht, aufzugeben und sich der anderen Seite anzuschließen? Ich meine, das Todestal, das ist schon ne richtig heftige Nummer. Deswegen ist das mit dem Mut so vertrackt. Sollte man immer das tun, was die anderen einem sagen? Manchmal weiß man vielleicht sogar nicht mal, warum man etwas tut. Das heißt, Mut kann jeder Idiot haben. Aber Ehre, Ehre ist der wahre Grund dafür, ob man etwas tun soll oder nicht. Sie entscheidet darüber, wer du bist oder wer du sein willst. Wenn man für eine sehr wichtige Sache stirbt, heißt das, dass man beides hat. Sowohl Ehre als auch Mut. Und das ist ziemlich gut.

Aus dem Film The Blindside - Die große Chance!

...zur Antwort

0,02m auf dem Blatt (also 2 cm) im Maßstab 1:25000 sind 500m in echt.
Richtig.
Damit hast du gerechnet 0,02m x 25.000 = 500!

Wenn du jetzt die Gleichung umstellst dann ergibt doch 500/25.000 wieder 0,02. Und d.h:

Andersherum teilst du die "Echte Länge" (500m) einfach durch den Maßstab und erhälst die Länge auf dem Papier.
Eigentlich müsste man sagen du multiplizierst den Maßstab mit der "echten Länge" denn der Maßstab drückt sich in der Formel als 1/25.000 aus und somit wäre die Formel:

Länge auf Papier = "Echte Länge" x Maßstab (1/25000) 

Noch Fragen? Kein Problem!

...zur Antwort