Buch
  1. Man wird nicht so leicht abgelenkt
  2. Man ist nicht auf einen geladenen Akku angewiesen
  3. Man kann reinschreiben und sich am rand Notizen machen
  4. Man kann es auch an Orten lesen, an denen Handys verboten sind
  5. Man muss nicht durch das abrutschen vom Finger normal von vorne anfangen, weil man die Stelle nicht mehr findet
  6. Man kann Mehrteiler einheitlich sortieren und vergisst nicht immer die Reihenfolge
  7. Man weiß immer sofort die Seitenzahl, wenn man sie mal braucht
  8. Man kann es besser mehrfach lesen, da man nicht Seite für Seite zurüchblättern muss
  9. Man kann ein biegsames Lineal damit wieder plattdrücken, wenn man zu viel damit rumgespielt hat
  10. Man kann sich dafür Lesezeichen Basteln
  11. Man muss nur den Banknachbarn fragen, ob man mitschauen darf, wenn man es vergessen hat
  12. Man sieht schneller wie weit man ist und das motiviert zum Weiterlesen
...zur Antwort

Tödliche Liebe

...zur Antwort

Wahrscheinlich sah er keinen Sinn darin, von Hichs getrennt zu sein.

...zur Antwort

Vorgehensweise:

  1. Zeichnet die Charaktere und Orte oder erstellt sie digital, damit ihr sie besser beschreiben könnt
  2. Schreibt euch in Stichpunkten die Story auf
  3. Beginnt die Geschichte mit einer Alltagssituation und einer Beschreibung der Charaktere
  4. Schreibt die Geschichte
  5. Lest euch die Geschichte nochmal durch und korrigiert eure Fehler
  6. Ladet eure Geschichte bei Wattpad hoch, um von anderen Leuten Rückmeldung zu bekommen. Fragt aber auf keinen Fall Personen, die euch nahe stehen, denn diese nehmen zu viel Rücksicht auf eure Gefühle und sagen, dass alles super ist, was ihr macht. Wenn man immer nur positives hört macht das einen zwar glücklich, aber man weiß nicht, wohin man sich verbessern kann
  7. Korrigiert eure Fehler
  8. Sendet das Buch an einen Verlag

Allgemeine Tipps:

  1. Gebt nicht auf und versucht immer besser zu werden
  2. Schreibt euch neue Ideen immer auf, damit ihr sie nicht vergisst.
  3. Achtet auf Rechtschreibung und Grammatik, sowie eine gute Ausdrucksweise
  4. Achtet auf Logik
  5. Legt zwischendurch auch mal eine Schreibpause ein, um neue Motivation zu sammeln
  6. Lest viele Bücher, um neue Ideen zu sammeln
...zur Antwort

Es gibt viele Jungautoren, welche Bücher veröffentlichen konnten, also schaffst du es auch.

Der Autor von Eragon war zum Beispiel 15, als er angefangen hat, die Bücher zu schreiben und heute sind sie berühmt.

...zur Antwort

Schreibe einfach mal wenn du keine Lust hast. Die Motivation kommt dann beim Schreiben.

...zur Antwort