Win10 Laptop extrem langsam?

Moin allerseits,

ich habe mir letztes Jahr günstig einen alten gebrauchten Laptop gekauft, dessen Aufgabe hauptsächlich im Dokumente von A nach B verschieben besteht. In der Hinsicht tut er auch seine Sache.

Nun hat er aber bei seiner zweit wichtigsten Aufgabe - der Wiedergabe von Videos auf YouTube - Massive Probleme. So kann ich beispielsweise Videos nicht ruckelfrei in einer höheren Auflösung als 360p gucken (und selbst da läuft es nicht immer einwandfrei). Nebenbei habe ich beobachtet, dass die CPU Auslastung bei Video Wiedergabe zwischen 70-100% schwankt. Der RAM ist durchschnittlich auf 60% und die Datenträgerauslastung springt gelegentlich auf 100% - stabilisiert sich jedoch wieder sehr schnell. Getestet habe ich es während sämtliche unwichtigen Prozesse im Hintergrund beendet waren. Auch die Video Wiedergabe von Dateien auf der Festplatte reagiert genauso.

Generell ist das System extrem langsam. Wenn er aber nach 5 - 10 Minuten hochgefahren ist, läuft er soweit recht stabil (solange ich ihn nicht mit zig Anwendungen gleichzeitig quäle). Hab das System erst neulich neu aufgelegt. Die Probleme sind nach wie vor die gleichen. Ironischerweise laufen alte Spiele wie beispielsweise Half Life I tadellos. Sogar GTA 4 habe ich auf dem System - wenn auch extrem langsam und gefühlt als Diashow - zum laufen gebracht. Was bei der vorhandenen Hardware wunderlich ist, dass es überhaupt startet xD

Um zur Hardware zu kommen, füge ich mal zwei Bilder hinzu. Was mich verwundert ist, dass 4 GB RAM angegeben sind, wovon aber im darunter liegenden Feld nur 1,42 GB als verfügbar angegeben werden.. Ich war bisher davon ausgegangen, dass die Hardware nicht für Win10 ausgelegt ist. Aber inzwischen bin ich mir nicht mehr sicher was das Problem sein könnte.. Vllt hat hier ja jemand mehr Ahnung als ich. Hab mich seit 10 Jahren nicht mehr mit Hardware beschäftigt.

Win10 Laptop extrem langsam?
PC, Computer, Technik, Hardware, Technologie, Windows 10, Spiele und Gaming
Tomorrowland 2019 - Eure Erfahrungen, Tipps und Ratschläge?

Nabend allerseits :)

Nächstes Jahr möchte ich neben meinem alljährlichen Ausflug zum Defqon.1 auch noch 2 weitere Festivals besuchen. Das Mysteryland und das Tomorrowland. Zu letzterem habe ich noch ein paar Fragen.

Wenn ich es richtig verstanden habe, gibt es ja die Möglichkeit, Tickets für 2 Wochenenden zu kaufen. Entweder eins ober beide zusammen? Gibt es irgendwelche Unterschiede zu den beiden Wochenenden, oder ist es einfach nur doppelter Spaß an zwei Wochenenden hintereinander?

Meine nächste Frage teilt sich in 2 Abschnitte auf. Übernachtung während des Festivals und Übernachtung zwischen den bein Wochenenden.

Zu den Übernachtungen auf dem Festival. Ich bin der Typ, bring dein eigenes Zelt mit und halte die Übernachtungskosten in Grenzen :D Daher also meine Frage: Ist im Ticketpreis ein Zeltplatz mit inbegriffen oder muss dieser separat gebucht werden. (Kann mir vllt noch jemand aus eigener Erfahrung sagen, was ein einzelnes oder beide Wochenenden in den letzten Jahren gekostet hat? Habe dieses Jahr von 220€ für beide Wochenenden gelesen)

Zu meiner letzten Frage: Wie stelle ich es am sinnvollsten an, nahe des Festivals zwischen den Wochenenden zu übernachten? Ich brauche wie gesagt kein teures Hotel. Im Grunde reicht mir ne rostige Gartenlaube, Hauptsache ne Übernachtungsmöglichkeit die so billig wie möglich ist. Sonst werde ich wie aus eigenen Erfahrungen irgendwo in meinem Zelt schlafen :D

Bin offen und Dankbar für Tipps, Ratschläge und Erfahrungsberichte :)

Musik, Event, Festival, Veranstaltung, Tomorrowland, Reisen und Urlaub
Vorahnungen, Komisches Gefühl wird Realität?

Vorweg, vor 2 Jahren habe ich mal eine ähnliche Frage gestellt. Die Situation war auch sehr ähnlich mit der, die ich heute ansprechen möchte. Vllt lest ihr euch diese Frage auch noch mal durch um meine Gedanken besser zu verstehen.

Hier der Link: https://www.gutefrage.net/frage/vorahnungen-telepathische-verbundenheit?foundIn=user-profile-question-listingg

Nun zur heutigen Frage. Heute morgen bin ich mit abnormalen Herzrasen aufgewacht. So als ob man panische Angst hat. Ich musste an eine Freundin denken und hatte ein ganz komisches Gefühl. Das ging den ganzen Tag so. Vor einer Stunde etwa, konnte ich meine Sorgen nicht mehr zurück halten und hab ihrer Mutter geschrieben, wollte wissen wie es ihr geht. Dann habe ich erfahren, dass sie heute in eine Klinik gebracht wurde. Worum genau es geht, möchte ich nicht erwähnen, aber es war genau das, was ich in meinen Gedanken hatte.

Ich bin beruhigt, dass es ihr dort gut geht, aber ich zittere jetzt um so mehr. Weil ich den ganzen Tag, diesen einen Gedanken hatte und dann erfahre, dass genau das passiert ist. Es ist fast die gleiche Situation, wie damals, welche ich in der anderen Frage beschrieben habe. Und es passiert immer bei Menschen die mir nahe stehen. Es macht mich verrückt und macht mir Angst, dass mir sowas öfter passiert. Als hätte ich es voraus gesehen.

Wie soll ich mir das erklären. Wie kann irgendjemand das erklären. An wen kann ich mich da wenden um darüber zu reden. Kein Arzt oder Psychologe würde mir glauben, bzw wenn er es täte, könnte er mir sicher keine Lösung oder Antwort dazu geben.

Was denkt ihr darüber, habt ihr eine Erklärung dazu?

Freundschaft, Angst, Spiritualität, Psychologie, Liebe und Beziehung, Vorahnung, Instinkt, Komisches Gefühl