Ganz einfach, 1.2 sind Bogenmass und nicht Grad.

...zur Antwort

Ergänzung dank den Kommentaren und etwas Nachdenken.:

(Vielen Dank für die Hilfe)

ich
rechne mit Geschwindigkeit: Der Minutenzeiger ist 6 Grad/Min schnell,
der Stundenzeiger ist 0,5 Grad/Min schnell. Da wir aber 12 er Einteilung
haben und nicht 60, wie bei den Sekunden und Minuten haben wir die
Fünfereinteilung bei den Stunden. 5*12=60, Wenn also der Minutenzeiger
einen 120 Grad-Winkel in 20 Min macht, dann macht der Stundenzeiger in
diesen 20 Minuten 10 Grad. Aus der Sicht des Minutenzeigers hat der
Stundenzeiger dann 1,6 Minuten zurückgelegt.

...zur Antwort

Picasso, war zwar Künstler aber ein stark überzeugter Malagese/Spanier. Malen ist ein Prozess, in dem man sich über sich und seiner Heimat, seiner Geburt und seiner Umgebung, Tradition stark identifiziert. Man könnte sagen, er hatte ziemlich viele Kriege erlebt in dem Blut vergossen wurden. Es ist die Tradition und das Blut für das Land.

Ausserdem ist der Stierkampf etwas extrem animalisch-Martialisches. Der Mensch gegen das gereizte Monster. Das Schnauben, das Unberechenbare, wer wird überleben. Das hat sich womöglich in der Kunst wieder gezeigt.

...zur Antwort

Manchmal muss man sich bei DEN Antworten selbst zu helfen wissen:

Die Ausbildung kostet 30 000 bis 100 000 Franken, mit Gebirgsausbildung und diversen Tests. Der Lohn ist um die 4000 - 7000. Man kann bis -6 Dioptrien noch professionell fliegen. -8 ist zuviel. Man kann bis 60 Jahren noch fliegen lernen, wenn man die gesundheitlichen und kognitiven Voraussetzungen mitbringt. Vom Flugberuf ist momentan abzuraten, da über die Billigfluganbieter die Preise im Keller befinden, somit ist es mit den Löhnen nicht gut bestellt.

...zur Antwort

Ich habe es herausbekommen:

Steht vor der Basis a einer Potenz ein Vorzeichen, so gehört dieses nicht zur Potenz. d.h. es darf nicht mit potenziert werden:

   -a4 = -(a·a·a·a)

Falls jedoch um Basis und Vorzeichen eine Klammer gesetzt ist, so gehört das Vorzeichen zur Basis, und wird zusammen mit der Basis potenziert:

   (-a)4 = (-a)·(-a)·(-a)·(-a) = a4

Im allgemeinen gilt also:

-3² ist nicht gleich (-3) ²

...zur Antwort