Karte

Normalerweise ja, also auch unabhängig von corona... allerdings gibt es auch Beträge, bei denen man eine „schöne“ Summe rausgeben kann, also wenn es glatt ist zum Beispiel, da ist mir tatsächlich Barzahlung lieber, aber generell mit Karte..

...zur Antwort

Die Fußgängerzone in DA ordnet sich quasi um den Luisenplatz an (quasi genau die Mitte der Stadt). Dort stehst du genau vor dem Luisencenter, dem größten Einkaufszentrum in Darmstadt. Von dort aus hast du in alle Richtungen bestimmt 500 Meter Fußgängerzone mit vielen Shoppingmöglichkeiten. Am interessanten sind die Straßen Richtung Schloß und Marktplatz, wo du Restaurants und einen großen Markt hast. (Weiß nicht ob der zurzeit stattfindet-sonst immer samstags). Beachte, dass Darmstadt Risikogebiet ist und in der kompletten Fußgängerzone Maskenpflicht gilt.

...zur Antwort

Kannst du dir bestimmt entwickeln lassen mit dem nötigen Kleingeld. Allerdings nicht über den Barcode, der ist ja nur die EAN/GTIN als maschinenlesbare Schrift und enthält diese Info nicht.

...zur Antwort

Kommissionieren bedeutet, mit dem Stapler durchs Lager fahren und anhand von Bestellungen der Filialen Paletten zu packen und diese dann für LKWs zum beladen bereitstellen. Gibt sicher spannendere Tätigkeiten, aber für einen relativ kurzen Zeitraum ist das bestimmt ganz interessant

...zur Antwort

Soll Menschen geben, die kalt genug sind, um davon kein schlechtes Gewissen zu bekommen. Wobei, wahrscheinlich muss man sein Gewissen für sowas irgendwie ablegen

...zur Antwort

Da sind ja yo Olis Texte besser

...zur Antwort

Die fehlt einfach eine Verkleidung. Das ist dem Prüfer solange „egal“, bis die Sicherheit gefährdet ist, oder die Sicht beeinträchtigt ist. Sowas kriegt man auf eBay oder auf dem Schrottplatz

...zur Antwort

kasse ist so ne Sache. Es kann sehr sehr schnell rumgehen, wenn was los ist. Ich schließe mal daraus, dass dein Laden in Innenstadtnähe ist, oder zumindest in einer größeren Stadt, also könnte Kasse ganz entspannt werden.

...zur Antwort

Toilettenpapier kriegste eh nirgends gerade. Das liegt daran, dass die Lager die Ware ja entsprechend Kommissionieren müssen und auf viele Filialen aufteilen müssen

...zur Antwort

Du bist doch geistig umnachtet... Das bildest du dir wahrscheinlich ein, weil es genau das ist, was du gerne hättest. Leider (oder zum Glück) besitzt du keine der Eigenschaften, die ein „Fuckboy“ mit sich bringt.

...zur Antwort

Die kannste vergessen

...zur Antwort

Aus Erfahrung kann ich dir sagen, dass du nicht die einzige sein wirst, der englisch schwer fällt. In meiner Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann waren Leute, die kein Wort englisch gesprochen haben.

...zur Antwort

Lass es, das wird nichts bringen

...zur Antwort
Ja, ich habe eine Datingapp und wohne zu Hause

Ich habe eine fast 2-jährige Beziehung über Lovoo kennengelernt und habe zu dem Zeitpunkt auch noch zuhause gewohnt (mit 18). Wir sind dann zusammengezogen, aber die Beziehung ist jetzt zu Ende gegangen und ich wohne wieder zuhause. Natürlich dating apps direkt wieder geholt ;)

Ich denke, dass kommt hauptsächlich auf die räumlichen Verhältnisse bei einem Zuhause an. Außerdem natürlich darauf, was deine Familie davon hält. (ich habe tatsächlich nie erzählt, dass wir uns über lovoo kennengelernt haben). Ist natürlich nicht so toll wie wenn du alleine wohnst, aber für mich kommt das noch früh genug (bin 19)

...zur Antwort