Der Link: http://alphacentauri.us/d-tools.html

...zur Antwort

Die Schlafwandler. Das Buch ist von Christopher Clark und betrachtet vor allem die Frage nach der Kriegsschuld kritischer - d.h, er räumt auf mit dem Mythos der Alleinschuld Deutschlands.

Falls es was Spezifisches sein soll und Napoleon-Interesse bestät, empfehle ich "Der längste Nachmittag".

Es geht um die Schlacht bei Waterloo und dabei speziell um die Gefechte um La Haye Sainte, welches von deutschsprachigen Soldaten verteidigt wurde(Kings German Legion)

Ansonsten, falls du dich für preußische Geschichte interessiert, empfehle ich eine Biographie über den großen Kurfürsten - für viele unbekannt, obwohl er den Grundstein für den Aufstieg Preußens leget und so, wenn man will, auch für die spätere Einigung Deutschlands, welche ohne ein mächtiges Preußen unmöglich gewesen wäre.

...zur Antwort

Habe gerade gelesen, dass man noch was installieren muss, daher lasse ich es jetzt.

Gibts gute, sichere Alternativen, um beliebig lange Videos von YouTube herunterzuladen?

...zur Antwort

Hier Beispiel:

https://metrouk2.files.wordpress.com/2016/03/big-bang-theory-penny.jpg?w=748&h=420&crop=1

https://encrypted-tbn0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcSesda4wbWtbCLOPidmPuvDzGwUdqjKRijkAhvr55KSFADVMy-eHg

...zur Antwort

Zur Info: Er war kein Nationalsozialist(Er ist gegen die Sozialisten vorgegangen), sondern königs/kaisertreuer Konservatist

Ich vermute, dass er eine ähnliche Katastrophe geahnt hatte, schließlich war ein früher Akt von Wilhelm II, ihn zu entlassen.

Hätte er noch länger gelebt und wie vor Wilhelm II die Politik maßgeblich beeinflussen können, hätte er bestimmt den Krieg verhindert!

...zur Antwort

Hier der Link: https://www.assassins-creed.de/ac2/download_115.htm

...zur Antwort

Kein Grund zur Sorge, selbt wenn man alle möglichen Optionen durchgeht:

1. Möglichkeit: Diplomatische Lösung

2. Amerikanischer Präventivschlag

3. N.koreanischer Angriff

Die 2 letzten Optionen sind äußerst unwahrscheinlich, aber betrachten wir dieses Szenario mal nüchtern.

Bei beiden Fällen wird wäre die schlimmstmöglcihe Option ein atomarer Abtausch(äußerst unwahrscheinlich)

Dass dabei amerikanische Festlandstadt erreicht wird ist nahezu unmöglich und selbst wenn NKorea die Technologie hat, es gibt Abwehrmöglichkeiten.

Dies ist im Gegensatz vieler Meinungen nicht unmöglich, wenn auch schwer. Aber NKorea besitzt so wenige Sprengköpfe, da ist das durchaus möglich.

So und du brauchst um dein Leben schon mal gar nicht zu fürchten - wieso auch?

Und falls du einen EMP-Schlag Nordkoreas in Betracht gezogen hast, so ist das ebenso unwahrscheinlich. Um sowas zu erzeugen, brauchst du ausgezeichnete ICBMs.

...zur Antwort

Die Hungernöte spielten danach keine Rolle mehr. Nach  der Ermordung des Königs, war Frankreich im Chaos. Robesspiere errichte eine Art Terrorregime und tausende wurden hingerichtet. Danach wurde Frankreich eine Republik mit drei Konsulen.

Kurze Zeit später krönte sich Napoleon zum Kaiser und es gab wieder eine Monarchie, wenn auch eine bessere(Code Civil).

Alles sehr vereinfacht ausgedrückt, aber dass ist ein kurzer Überblick über die Revloutionsjahre.

...zur Antwort

Das ist genauso, wie wenn du fragst, wo der Unterschied zwischen einen Apfel und einer Ameise liegt- das eine hat mit dem anderen nichts zutun.

Die Westgoten waren ein Volk in der Spätantike

Die Merowinger die Herrscherdynastie der Franken. Danach kamen die Karolinger, deren bekanntester Vertreter Karl der Große ist

...zur Antwort

Das kann man so nicht sagen.

Preußen war damals ein Teil des Heiligen Römischen Reiches - eine Art Vorgänger von Deutschland, da es mitunter die heutigen Gebiete umfasste

Das Königreich Preußen bestand 1701 ungefähr aus dem heutigen Brandenburg, Ostpreußen und einigen rheinischen Gebiete

Später kamen einige dazu und schließlich ging Preußen 1871 in das deutsche Kaiserreich auf.

...zur Antwort