Ohr Tunnel dehnt sich nicht weiter?!

Hallo.

Ich habe vor einiger zeit angefangen tunnel in meine ohren zu dehnen. hab viel drüer gelesen udn mein ziel sind 8mm.

jetzt hatte ich es nach dem rat vieler anleitungen gemacht und mir 2 dehnstäbe (ganz normale plastik stäbe) in jeder größe geholt .. also 2mm,3mm,4mm und so weiter .. eben bis 8mm ..

nun hatte ich angefangen und mir erstmal ohrringe stechen lassen die ich 3 monate drin hatte bevor ich die 2mm stäbe rein gemacht hatte

anfangs ging das einwandfrei .. immer genau am 1. jedes monats hatte ich einen mm mehr rein gemacht

jetzt bin ich bei 5mm und wollte 2 monate warten bis ich eine größere größe rein mache .. nur geht das irgendwie nicht

die anderen male konnte ich es ohne druck, schmerzen oder wiederstand einfach rein machen .. also eine größere größe eben .. einfach vaseline ran und fertig ..

nur wie gesagt jetzt klappt das nicht mehr.. wieso das auf einmal? hab wie gesagt jetzt 5mm drin und wollte nach 2 monaten 6mm rein machen .. hatte kein chace ... ich hab alles mit vaseline voll gemacht und dann (was ja eigentlich nicht notwendig war) gexdrückt ohne ende .. also hab ich bis zum letzten wochenende nochmal gewartet und gedacht ok "trinkst paar schnaps drauf dann tuts nicht so weh :) "

aber nichtmal da ging das durch .. es tat nicht sonderlich weh, aber es ging einfach nicht rein .. ich habs dann auch gelassen weil ich angst hatte das es evtl reißt

aber wo liegt da jetzt das problem? kann es wrklich sein das es "ohren gibt" die bei 5mm aufhören sich weiter dehnen zu lassen?

Piercing, Flesh Tunnel, Körperschmuck, Ohr, Tunnel
Verschimmelter Kühlschrank/Gefrierschrank ,, wie richtig reinigen?

hab nen kühlschrank geschnekt bekommen .. leider war der, von dem ich ihn habe so dumm und hat den abgezogen und zugemacht .. natürlich ist der kühlschrank leicht und das gefrierfach, welches unten extra dran ist (also so ein doppelter) komplett verschimmelt ..

also haben wir das teil indn transporter gestellt und haben daa ding an der tankstelle gekärchert ..

an sich war der dann schon gut sauber, haben aber trotzdem noch 2 stunden mit fit und wasser geschrubt .. dichtungen raus, scharniere ab und und .. jetzt sieht er an sich wie neu aus, richt aber noch etwas komisch ..

ich selbst riech das nicht nur ein kollege meinte das teil würde stinken ..

durch das hinlegen und so hab ich ihn jetzt erstmal OFFEN in die küche gestellt und will den morgn erst anschalten, wie man das eben so macht ..

nur leider riech ich jetzt den schimmel in der ganzen wohnung .. fenster hab ich in der küche auf, türen zu -- trotzdem riecht die ganze wohnung nach schimmel ..

hätte also 3 fragen:

  1. wie bekomm ich den geruch aus dem fühlschrank/gefrierfach?

  2. wie mach ich den nochmal richtig hygienisch reine? gibts da bestiommte mittel? sauber sieht er ja aus .. keine flecken und nicht .. nur es riecht wirklich nicht gut und da hab ich angst essen rein zu legen ..

  3. soll ich den komplett wegschmeißen? also gibt es irgendwie eine "regel", duie besagt wenn da einmal schimmel drin ist MUSS man ihn wegschmeißen, weil man das niemals rausbekommt?

würde ihn ungern los werden weil das teil vor 3 jahren 780€ gekostet hat und das ein super geniales gerät ist, deswegen freu ich mich über jeden tipp :)

Reinigung, Kühlschrank, Schimmel, Gefrierfach