auf koks kann man im Gegensatz zu Amphetamin auch schlafen gehen es wird vielleicht etwas dauern bis du eingeschlafen bist, aber dafür kannst du zumindestens etwas schlafen, du solltest halt drauf achten das die Line auch nicht zu fett wird, weil sonst hält die Gier dich wach.

...zur Antwort

Machs! und schick mir bitte einen Link zu der Insta-Seite :D

...zur Antwort

Gegenfrage was ist denn daran so geil?

Du hast deine Gründe, ok, dann stellt sich für mich die Frage wieso es ausgerechnet das ritzen sein muss? Ich meine findest du kein anderes Ventil?

...zur Antwort

bei einer heftigen Überdosis Amphetamin kann man an einem Herzinfarkt sterben.

bei Marihuana gibt es noch nicht einen registrierten Todesfall.

...zur Antwort

Sei glücklich drüber...

...zur Antwort

Wenn du mich fragst alles Blödsinnn es gibt keine Geister auf dieser Welt, ich laufe Nachts oft durch den Wald oder über den Friedhof und das schon seit mehreren Jahren, und mir ist da noch nie was "unnormales" passiert. Und wenn es doch einen Ort für Geister geben sollte, sollte es doch wohl der Friedhof sein oder?

Beim Ouija-Brett gibt es eine ganz einfache Erklärung wenn sich die Lupe mal auf einmal irgendwo hinbewegt, dann liegt es daran, dass einer der Spieler diese dort hin lenkt und dann behauptet nichts damit zu tun zu haben.

ich war schon sehr häufig an und in Lost-Places, auch bei Nacht (alles legal versteht sich) und auch da kannst dir denken auch da ist leider nie etwas übernatürliches vorgekommen...

Um deine Frage endgültig zu beantworten: sämtliche "Geistermärchen" sind erfunden, nicht nur das Ouija-Brett.

...zur Antwort

Also kennt jemand eine Internet Seite wo man es lernen kann?

...zur Antwort

Länglich und weiß?

Valium ist in den meisten fällen eine runde kleine blaue Pille, außer ein paar ausnahmen: Ratiopharm - Diazepam (sind weiße runde Pillen)

eine Xanax(-Bar) sieht so aus, und gehört auch zur Stoffgruppe der Benzodiazepine wie Valium.

...zur Antwort

Benzodiazepin-Entzug!?

...zur Antwort

Immer unterschiedlich.

Ist von einigen Faktoren abhängig

da wäre einmal: ob sich noch was im Magen befindet, wenn könnte es passieren, das die Pillen erst nach 2 Stunden wirken, und dann auch meistens wenn schwächer als wenn nichts weiter im Magen wäre.

Wenn sich nichts weiter im Magen befindet, sollten sie innerhalb von 15-20 Minuten wirken (Bsp: Benzodiazepine, Z-Drugs (Zopiclon, Zolpidem) und Barbiturate)

dann gibt es Antidepressiva die erst nach 2 Stunden nach der Einnahme erst richtig wirken und da auch erst müde machen...

...zur Antwort