Das ist totaler Quatsch kleines.
Es fallen sehe viele kosten auf, aber ehe bezahlt Bighit an das Land die kosten und nicht andersrum.
Die Konzerthalle wird von Bighit bezahlt, sowie das Hotel auch.
Es gibt Veranstalter, abee die bezahlt Bighit auch und das Geld wird durch das Konzert wieder eingenommen.
Kein Land bezahlt so ein Geld, damit Stars in einem Land auftreten.
Dann wäre das ja bei allen anderen Stars auch so, zb. bei Rihanna bis keine Ahnung wen.

...zur Antwort

Du weist nichtmal ob sie nächstes Jahr kommen .
Sogar wenn du glaubst doch nicht dass die Lieferzeit 1 Jahr dauert dass du jetzt schon suchst.

...zur Antwort

Wegen solchen „Armys“ wie dich machen sich alle über unsere Fandom lustig, also hör auf so cringey zu sein.
Hoffentlich bist du nicht auf dem Konzert.

...zur Antwort

Viele sagen, dass es kein Unterschied ist, ob man amerikanischen Pop oder koreanischen hört.
Trotzdem wird überall größtenteils amerikanischer Pop gehört, da sich viele mit „anderen“ Sprachen nicht anfreunden können.
Ich denke, dass englisch/amerikanisch einfach zu langweilig geworden ist.
Seit ich denken kann hört die ganze Welt amerikanische Musik und bei dieser sagt keiner, aber kannst du es denn überhaupt verstehen?
Jedoch stellen alle die Frage, wenn man koreanisch hört.
Die meisten Jugendlichen hören Kpop, meiner Meinung nach da es einfach viel vielfältiger ist!
Ich höre selber schon seit vielen Jahren Kpop und wenn ich dies mit amerikanischer Musik vergleiche ist diese einfach langweilig.
Die Texte haben heutzutage fast nichts mehr zu bedeuten, die Musikvideos sind ohne Sinn und zwecklos und die Artists machen nichts „besonderes.“
Bei Kpop haben die meisten der Lieder einen tieferen Sinn, außerdem sind die Musikvideos wie Trailer und total spannend mit anzugucken und einer der wichtigsten Punkte, das tanzen!
In jeder Gruppe gibt es Sänger UND rapper, sowie eine Choreo zu jedem Lied!
Das sollen die Amerikaner mal nachmachen!

...zur Antwort

Man kann es immer versuchen, aber es ist unwahrscheinlich.
Du könntest Musiklehrerin werden, jedoch eine Konzertpianistin..?
Ich spiele selber seit meinem 6/7. Lebensjahr Klavier und heute bin ich 18.
Sogar ich würde unglaublich Schwierigkeiten haben irgendwo reinzukommen, da eigentlich fast alle Konzertpianisten schon von klein auf aufgezogen werden, um eine Pianistin zu werden und im 3/4. Lebensjahr anfangen.
Du solltest dir klar machen wie schwer, dass Business ist.

...zur Antwort

Keine Chance gurl.
Mit 14 hat man viele Träume aber träum lieber weiter.
Vor allem wenn du deutsch bist wird das nix.
Und du sagst zwar jetzt kein problem für dich so lange zu üben und so aber wenn es dann doch so weit kommen würde was es nicjz wird wirst du wahrscheinlich zusammenbrechen

...zur Antwort

Musstest du nicht deine Kontodaten angeben?
Vielleicht schicken die ein Zettel wo alle Daten zum überweisen draufstehen ist meistens so wenn man irgendwo mit Überweisung bestellt.
Und deine Adresse kennen sie ja vielleicht schon weil du dort Kunde bist

...zur Antwort

Nicht nur mit Kpop tanzen, sondern mit Tänzen generell.
Es war total unnötig das auf Kpop zu beziehen, aber herzlichen Glückwunsch jetzt wissen alle dass du Kpop hörst.

...zur Antwort

Ich finde, dass Gitarre einfacher ist.
Ich spiele schon ziemlich lange Klavier und es dauert einfach viel länger irgendetwas zu lernen, als auf der Gitarre die ich 2 Jahre gespielt habe.
Ich konnte Lieder innerhalb von einer Woche lernen.
Alleine dass auf dem Klavier nicht nur die Hände unrythmisch zueinander spielen, sondern auch noch das Pedal benutzt wird..
kommt aber denke ich tzd auch auf die Person an

...zur Antwort

Hol lieber einen Sitzplatz im ersten Block an der sseite direkt an der Bühne erste Reihe oder so weil mit 1,50 hast du KEINE chance nicht mal mit high heels. Bin 1,62 und habe bei einem Konzert mit stehplatz die ganze Zeit auf zehnspitzen gestanden udn konnte trotzdem schwer was sehen also tu es nicht bevor du es bereust such dir ein platz wo du was sehen kannst

...zur Antwort

Ich habe momentan das gleiche Problem..
Ich wollte deswegen Yiruma spielen, da er immer geht und viele ihn auch kennen, aber mein Musiklehrer will unbedingt dass ich was von Bach spiele hilfe 😂😭

...zur Antwort

Habe auch schon überall geguckt keine Chance unter 400€

...zur Antwort

Besonderes Kind - was ist es?

Hallo ihr lieben :-)
Ich bin Kindergartenpädagogin / Erzieherin und habe in meiner Gruppe ein sehr besonderes Kind. Ich weiß natürlich, dass man nicht vorschnell urteilen soll oder schon gar keine Diagnosen stellen soll, jedoch würde ich gerne wissen, wo ich diesen Jungen einordnen kann, damit ich mich in die passenden Literatur reinlesen kann.

Der Junge, ich nenne ihn hier einfach mal Max, ist 2,5 Jahre alt und Einzelkind. Die Mama ist Anfang dreißig und sehr unsicher. Sie hat ihm bis zum 2. Lebensjahr keine feste Nahrung gegeben, weil sie Angst hatte, er würde ersticken. Sie ist wirklich überfürsorglich und macht sich ständig wegen allem Gedanken, rennt mehrmals die Woche zum Arzt mit ihm und gibt ihm immer sofort Medizin.

Max hat am Anfang jeglichen Blickkontakt vermieden und schafft es auch jetzt nicht, jemandem länger als beim vorbeischauen in die Augen zu sehen. Er jammert sofort immer wenn man nein sagt oder ihm Grenzen aufzieht, hört aber schnell wieder auf. Generell reagiert er gar nicht auf Ansprechversuche, weder bei uns noch bei der Mama weshalb wir anfangs sogar vermuteten, er sei taub. Ist er jedoch nicht. Er lacht öfters wenn er was „verbotenes macht“. Nachdem man ihn schimpft oder strenger „nein“ sagt, sucht er sofort die Nähe zu einem. Er hat absolut keine Scheu vor fremden und wollte nach ein paar Minuten nach unserem kennenlernen schon hochgenommen werden von mir.
Er muss ständig (wirklich ständig) irgendwelche Geräusche oder laute von sich geben und irgendwas machen. Ganz ruhig sitzen kann er nicht mal für 10 Sekunden.

Dass sind mal so die gröbsten Eckdaten. Er ist jetzt seit ca. 4-5 Monaten in unserer Gruppe.

Ich freue mich auf eure Antworten !!

...zur Frage

Ich würde das auch mal mit den anderen Erzieherinnen besprechen und eventuell einen Arzt oder Psychologen aufsuchen, denn sein Verhalten liegt definitiv an seiner Mutter.

...zur Antwort

Das ist einfach so cringey und Kboo mäßig.
Wie lange bist du schon Kpop Fan?
Seit gestern?
Wie kann man nur so eine dum*me Frage stellen?
Wue kommst du bitte sonst hin außer mit dem Flieger?!!!
So weit kannst du ja wohl mit deinen wahrscheinlich 14 Jahren denken.
Beende die Schule, geh arbeiten und dann kannst du mit deinem Geld wegfliegen.
Einfach nur ne Frage um Aufmerksamkeit zu bekommen.

...zur Antwort

Wenn du überhaupt n Ticket bekommst freu dich nicht zu früh xd
Das wird ein Massacker denn jeder will Tickets und so lange man kein Presale Code hat siehts auch schlecht aus

...zur Antwort

Du weist dass du dafür nach südkorea musst.
Wenn deine Eltern dass bescheut finden weis ich nicht ob das wirklich funken wird xd

...zur Antwort

Google?

...zur Antwort