Was dachte mein schwarm wohl da?

Also an unserer schule kann man zu nikolaus so schoko nikoläuse kaufen für seine freunde und eine nachricht schreiben,diese werden dann an die person für die man einen gekauft hat an nikolaus verteilt(ist anonym).Ich hab auch einen für meinen schwarm gekauft un draufgeschrieben dass er ein toller mensch ist und er immer andere motiviert was super ist aber dass er manchmal depressiv aussieht was mich traurig macht und er sich selbst auch motivieren sollte."Da es anonym ist dachte ich würde er nicht merken dass ich es bin.Doch nach 2 Stunden hat er gemerkt dass ich es bin.Nach dem Unterricht habe ich mich mit meiner Freundin unterhalten und unsere Taschen abgestellt wir waren die einzigen die im Flur waren ,alle anderen waren schon in der Pause.Dann ist mein Schwarm vom Klassenraum rausgekommen und hat sich bei mir bedankt,ich hab schon geahnt weshalb und bin etwas rot geworden,ich hab aber so getan als ob ich nicht weiß weshalb und hab gefragt warum.Er sagte dann wegen dem nikolaus,und dass er weiß dass ich dass war.(er lächelte dabei(also er war glücklich))Mir wurde super warm und ich wurde rot wie eine tomate(laut meiner freundin).Ich antwortete schüchtern und stotternt mit bitte.Dann ging er mit einem lächeln und ich und meine freundin gingen dann direkt auch.Beim gehen schaute er mich an und lächelte (ich wurde voll rot im gesicht) dann ist er irgendwann vorgerannt und war weg.Es hat mich sehr glücklich gemacht dass es ihn anscheinend gefreut hat.Aber warum hat er so gelächelt?Ein anderes mädchen hat ihm letztes jahr auch ein nikolaus geschenkt,den hat er aber weggeschmissen.Könnte es sein dass er mich auch mag?(sein sternzeichen ist krebs meins waage,(falls es helfen sollte))

Schule, Freundschaft, Schwarm, Mädchen, Pubertät, Astrologie, Jungs, Krebs, Liebe und Beziehung, Liebesbeziehung, Romantik, Waage, zodiac
5 Antworten