Wimpern katastrophe?

Ich hatte bis vor ein paar monaten noch richtig schöne wimpern. Sie waren richtig schön lang und voll. Mittlerweile bin ich echt frustriert. Sie sind überhaupt nicht mehr gleichmäßig lang, sondern haben viele stellen, wo sie aufeinmal kurz werden. Voll sind sie meiner Meinung auch nicht mehr und sie sind meiner Meinung nach viel kürzer. Das nervt mich. Sie schauen halt irgendwie abgebrochen wie kaputte haare aus. Ich würde 1. vieleicht gerne wissen woran das liegt ich hab nämlich immer ein serum benutzt (wo sie noch schön waren) ich war mir aber nie sicher ob da was bringt da es nur 20€ gekostet hat und ohne diesen hormon ist das eig ja sie lang machen soll. Damit hab ich aber schön länger aufgehört. Also das es vielleicht daran lag das ich aufgehört hab es zu benutzen? Dann könnte es vielleicht auch noch daran liegen das ich lange zeit teilweise auch täglich wimpernzange benutzt habe an einem tag hat mir sogar der wimpernkranz weh getan dann hab ich es sofort gelassen war aber schon teilweise zu spät. Und zuletzt könnte es vielleicht noch daran gelegen haben das ich am ende wo es sich dann so geändert hat ich wasserfeste statt normaler wimperntusche benutzt habe. Und meine zweite frage wäre gibt es etwas was wirklich hilft und sie wieder schön macht außer richtige teure serumen? Hier noch ein vergleich bild das erste früher das zweite jetzt
PS: Ich benutze ein bisschen mehr mascara. Das habe ich aber schon immer gemacht.

Wimpern katastrophe?
Pflege, Wimpern, Mascara, Wimpernzange, Serum