Es kann sein, dass dein Mikrofon nicht genug Spannung vom Mischpult bekommt. Habe mal gehört, dies kann passieren

...zur Antwort

Android Studio ist nur eine Entwicklungsumgebung. Du kannst auch z.B. Eclipse verwenden und es kommt das Selbe heraus. Die Grafiken wird der Entwickler wahrscheinlich nicht mit einer Entwicklungsumgebung gepixelt haben ;)

...zur Antwort

Wenn du die Mode heruntergeladen hast, gehst du in deinen Installationspfad des Modpacks. Hier sollte unter anderem ein Ordner "mods" vorhanden sein. Hier kannst du einfach die Mods hineinziehen und dann das Modpack starten. Die Mods werden dann automatisch geladen.

Hoffe ich konnte helfen.
MfG,
Mike

...zur Antwort

Ganz am Anfang gab es Lochkarten. Ein Loch bedeutet 1 kein Loch bedeutet 0. So hat das Programmieren angefangen.

...zur Antwort

Wattzahl gibt an, mit wie viel "Power" du deine Spule betreibst.

Die Ohmzahl gibt an, wie viel Widerstand deine Spule hat. Größerer Widerstand = Mehr Hitze = Mehr Rauch.

Bedeutet, dass du mit einem hohen Widerstand und einem hohen Widerstand mehr Geschmack und mehr Rauch hast.

Hoffe ich konnte helfen.
Mfg,
Mike

...zur Antwort

Es gibt die Möglichkeit jede IP-Adresse zurückzuverfolgen. Ob du das kannst, ist eine andere Frage.

Des Weiteren wird der "Hacker", wenn er nicht ganz amateurhaft arbeitet, einen oder mehrere Proxy's verwenden, um so seine IP zu verschleiern.
Durch so ein Vorgehen, wird das herausfinden fast unmöglich gemacht, es sei denn, man bekommt Hilfe von den Betreibern dieser Proxy-Dienste.

Hoffe ich konnte helfen.
MfG,
Mike

...zur Antwort

Stell dir das Motorrad wie ein Fahrrad vor.
Der Antrieb beim Motorrad sind deine Beine beim Fahrrad. Wenn du einen Berg hinauf fährst, musst du dich mit einem großen Gang sehr anstrengen oder im schlimmsten Fall, du kannst nicht mehr treten. Deshalb schaltest du wenn es nach oben geht in einen kleineren Gang.

Dein Gangwechsel ist abhängig von deiner Geschwindigkeit. Wenn du siehst, dass eine enge Kurve kommt und du langsamer die Kurve fahren möchtest schaltest du in einen kleineren Gang.

Hoffe ich konnte helfen.
MfG,
Mike

...zur Antwort

Ein Array ist im deutschen ein Feld. In einem Array kann man Daten des gleichen Datentyps abspeichern.
Wenn man 100 int Werte abspeichern möchte, kann man ein Array erstellen und muss nicht 100 int-Variablen erstellen.

Der Index eines Arrays geht von Null bis zu deiner gewünschten Anzahl-1.
Java Beispiel:
int[] test = new int[100];
Hierbei können 100 int Werte von 0 bis 99 abgespeichert werden.

Es gibt auch noch Mehrdimensionale Arrays.
Man kann sich ein mehrdimensionales Array als ein Array in einem Array-Index vorstellen.
Java Beispiel:
int[][] test2 = new int[2][2];
Aufgezeichnet sieht das Array so aus:
Zahl1 Zahl2
Zahl3 Zahl4
Wichtig ist, dass die erste Zahl die Zeile und die zweite Zahl die Spalte angibt.

Hoffe ich konnte helfen.
MfG,
Mike

...zur Antwort

Nur die Wassersäule in 150 Metern tiefe, hat einen Druck von 15 bar.
(1 Bar alle 10 Meter).
Wenn du jetzt den gesamten Druck suchst, der bei 150 Metern wirkt, musst du auch den Druck der Atmosphäre mitrechnen. Das wäre 1,013 Bar.
Das bedeutet, in 150 Metern tiefe herrscht ein Druck von 16,013 Bar.

Hoffe ich konnte helfen.
MfG,
Mike

...zur Antwort

Entweder du schaust auf der Hersteller-Website nach, ob sie die Treiber zum Download anbieten, oder du gehst in den Gerätemanager -> Rechtsklick auf dein Produkt und dann Treiber aktualisieren.

Wenn das Produkt nicht erkannt wird, kannst du versuchen es einmal aus- und wieder einzustecken. Der Treiber sollte automatisch installiert werden.

Hoffe ich konnte helfen.
MfG,
Mike

...zur Antwort

Du musst die Datei als erstes zur Renderliste hinzufügen.
Klicke dazu auf "Datei" und dann "Exportieren" -> "An die Renderliste anhängen".
Dann kannst du auf Rendern klicken.

Hoffe ich konnte helfen.
MfG,
Mike

...zur Antwort

Die Bilder sind nicht doppelt abgespeichert. Sie werden in einem neuen Album lediglich rausgefiltert.

...zur Antwort

Man kann die hier nicht alles aufzählen, da After Effects eine enorme Anzahl von Funktionen enthält. Zum Beispiel Visual Effects bis zu Motion Tracking. Des Weiteren gibt es eine Menge von Plugins, mit denen du nochmal eine ganze Menge Funktionen hinzubekommst.

...zur Antwort

Lade dir die App "Smart Switch" auf deinem alten und neuen Handy herunter. Mit dieser kannst du bei deinem alten Handy auswählen, dass von dem die Daten übertragen werden und bei deinem neuen Handy kannst du einstellen, dass die Daten empfangen werden.
Geht dann alles automatisch.

...zur Antwort

Ja, man kann Raspberry Pi's in Serie (Raid) Schalten. Wie stark dann der Raid ist, kann ich dir allerdings nicht sagen.

...zur Antwort

ZWEITAKTER

Vorteile:
Zweitakter besitzen weniger Bauteile als Viertakter und sind deshalb leichter, es kann weniger kaputt gehen bzw. verschleißen. Deshalb sind Zweitakter auch preiswerter in der Herstellung und Reparatur als Viertakter, ebenso sind diese Motoren günstig zu kaufen.
Weil Zweitakter auch weniger bewegliche Bauteile, wie Ventile oder eine Nockenwelle besitzen, ist die bewegte Masse geringer und es können Drehzahlen von 30.000 U/min und mehr erreicht werden. So ist oft kein Getriebe bei ferngesteuerten Autos mit Benzin oder Nitro Verbrenner Motor notwendig um hohe Geschwindigkeiten von ca. 60 – 70 km/h zu erreichen.
Ein Zweitakter hat nur zwei Takte im Gegensatz zum Viertakter, so und durch die geringere zu bewegende Masse, kann der Zweitaktmotor, schneller höhere Drehzahlen erreichen.
Nachteile:
Der Wirkungsgrad bei einem Zweitakter verglichen mit einem Viertakter mit gleicher Literleistung, ist trotz doppeltem Arbeitszyklus, hauptsächlich wegen der Vermischung von Frisch- und Abgas bei der Spülung des Brennraums nur um ca. 30% höher. Überhaupt hat ein Zweitakter einen Wirkungsgrad von 15 – 20 %.
Einfache Zweitakter haben bauartbedingt durch die Vermischung von Frischgas und Abgas bei der Verbrennung einen höheren Öl- und Kraftstoffverbrauch. Darum werden in modernen Autos (PKW) die sparsameren Viertakter mit separatem Ölkreislauf für die Schmierung verbaut.
Ein Zweitakter hat eine hohe Leerlaufdrehzahl von ca. 3000 – 6000 U/min und kaum Drehmoment in niedrigen Drehzahlen. Daher ist der Zweitaktmotor für manche RC Modelle, bei denen viel Kraft (Drehmoment), wie bei einen ferngesteuerten Traktor (Bulldog), Panzer, LKW, Trailfahrzeug, Baumaschine usw., benötigt wird, ungeeignet. Vor allem wenn das Modell einen halbwegs realistischen Motorklang haben soll.

VIERTAKTER

Vorteile:
Ein Viertakter hat ein höheres Drehmoment als ein Zweitakter mit gleicher Literleistung. So wird das gleiche Drehmoment bei einer wesentlich niedrigeren Drehzahl erreicht, dadurch ist der Kraftstoffverbrauch und die Lärmentwicklung geringer.
Der Kraftstoffverbrauch ist niedriger, da eine bessere Gemischaufbereitung mit guter Trennung von Frisch- und Abgas durch die Ventile erreicht wird. Beim Zweitakter dagegen, vermischt sich Ab- mit Frischgas im Resonanzrohr, wenn das Frischgas wieder zurück in den Brennraum geworfen wird. So ist der Wirkungsgrad beim Viertakter höher und beträgt 20 – 30 %.
Nachteile:
Der Viertakter hat ein höheres Gesamtgewicht und besitzt mehr bewegte Masse durch mehr Bauteile, wie die Ventile und Nockenwelle. Dies macht ihn teuerer in der Herstellung und Reparatur als ein Zweitakter.
Einfache Viertakter können nur ca. die Hälfte der Drehzahlen eines Zweitaktmotor erreichen, denn beim Viertakter müssen mehr Bauteile wie die Ventile und die Nockenwelle bewegt, was bei sehr hohen Drehzahlen nur mit viel zusätzlichen Aufwand möglich ist. Zudem dauert ein Arbeitszyklus beim Viertakter doppelt solange wie beim Zweitakter, das heißt, der Zweitakter kann in gleicher Zeit, zweimal Leistung erarbeiten.
Viele ferngesteuerte Autos mit einem Zweitaktmotor erreichen durch die Übersetzung eine Geschwindigkeit von 60 km/h. Wäre im selben RC Auto ein Viertaktmotor verbaut, welcher aber nur ca. 1/3 der Drehzahlen erreichen kann, ist ein Getriebe notwendig um die gleiche Geschwindigkeit von 60 km/h zu erreichen.

Hoffe ich konnte helfen.
MfG,
Mike

...zur Antwort