Habe ich als Halbschwarzer Chancen bei einer weißen Frau?

Hey Leute.

Ich möchte euch mein Problem schildern. Ich bin 26 und Halbschwarzer (meine Mutter ist Deutsche). Und ich bin hier geboren und aufgewachsen und somit "Deutscher". Das Problem ist, dass ich mit weißen Frauen Probleme habe, besser gesagt sie lassen mich nicht an sich ran und wir bleiben nur auf der Freundschaftsebene.

Naja vor fast 1,5 Jahren hab ich eine Frau kennen gelernt. Sie war 7 Jahre junger als ich und Russischdeutsche. Wir sind zusammengekommen und ich dachte, endlich hab ich die Frau fürs Leben gefunden. Hab ich aber falsch gedacht, sie ist mir in der Beziehung (von denen ich wusste) mit 3 verschiedenen Typen fremd gegangen. Und ich war ihr peinlich vor ihren Freundinnen und Freunden, also sie wollte nicht in ihrer Stadt mit mir was unternehmen, weil sie nicht wollte, dass jemand von ihren Freundinnen mich sieht, wie sie sagte. Ihr war es peinlich wenn jemand erfährt dass sie mit einem Schwarzen zusammen ist. Außerdem wollte ich immer, dass sie mich ihren Eltern vorstellt, aber sie hat immer Ausreden erfunden und sagte später, ihre Eltern würden sie umbringen, wenn sie mit einem - wie sie sagt "N*gger" - nach Hause kommt.

Die "Beziehung" dauerte ein halbes jahr und Anfang 2015 sagte sie mir, dass sie schwanger sei, zeigte mir einen Schwangerschaftstest und sagte dass sie abtreiben wird. Ich wollte sie natürlich überreden, das Kind zu behalten, sie hat es aber trotzdem gemacht und sagte, weil sie kein schwarzes Kind möchte, das wäre ihr zu peinlich vor ihrer Familie und Freunden. Kurz danach hat sie einen Neuen kennen gelernt und ist sofort zu ihm gezogen und mich nicht mal richtig verlassen, sie hat einfach nicht mehr auf SMS und Anrufe geantwortet und schrieb dann, dass sie jetzt einen Neuen hat und mit mir nix mehr zu tun haben will. Von unserem gemeinsamen Freund erfuhr ich, dass sie den Typen geheiratet hat und sie ein Baby erwarten. Ihr Mann ist übrigens auch Russischdeutscher und mit dem wollte sie ein Kind aber meins hat sie einfach "wegoperieren" lassen. Mir tut es heute noch sowas von weh. Sie war meine einzige Freundin, denn alle Frauen wollen nix Ernstes mit mir sondern wenn dann nur Freundschaft oder einfach mal ihren Spaß haben und verlassen.

Irgendwie hab ich das Gefühl, alle Frauen sind so und wollen keine Beziehung mit einem Schwarzen. Vielleicht liege ich auch falsch und ich hab einfach nur solche Frauen getroffen oder es liegt an mir...

Das ist jetzr zwar alles ein Jahr her, aber die Geschichte mit meiner Ex- Freundin geht mir immer noch nicht aus dem Kopf. Ich hab sie geliebt und liebe sie immer noch und sie ist einfach weg gezogen und den Kontakt mit mir abgebrochen... :(

...zur Frage

Was hat das mit der Hautfarbe zu tun?

...zur Antwort

Hmm hängt davon ab ob es auf Gegenseitigkeit beruht ne?!

...zur Antwort

Schreib sowas bloß nicht im Internet ist viel wichtiger !!!!

Aber weiter das geht vorüber habe mal gelesen das Mädchen und Jungs die in der Pubertät sind oft solch eine Phase haben in der sie denken das ältere Männer/Frauen besser wären weil die mehr Erfahrung haben und man diesen ganzen Pubertätskram überspringen kann weil man selber mit 12-14 ja schon so viel Reife hat und natürlich auch viel reifer ist als die anderen Jugendlichen in seinem Alter

...zur Antwort

Hmm also ich als Kerl würde mich da nicht beeinflussen lassen liebe kommt und geht ständig wenn man jung ist aber Freunde brauch man immer und wahre Freunde behält man auch für sehr lange Zeit also ich würde versuchen mit ihr zu leben und mich mit ihr anzufreunden wenn du es verbietest ist seine beste Freundin um so interessanter und lass dir das von jemandem sagen der seiner ex Freundin über 2 Jahre angelogen hat um sich mit seiner besten Freundin zu treffen weil meine ex mir den Kontakt verboten hat am Ende bist nur du die doofe glaub mir und außerdem jetzt bin ich mittlerweile seit 3 Jahren mit meiner "besten Freundin" zusammen

...zur Antwort

Am besten beim Friseur

Wenn du es aber zuhause machen möchtest am besten den Haaren die Farbe entziehen dafür gibt es Mittel damit entziehst du den Haaren die Farbpigmente und dann blondieren aber aufpassen welchen blonden du nimmst am besten keinen mit rotstich

...zur Antwort

Freund wegen kiffen verlassen?

also: ich bin seit 4 Jahren mit meinem Freund zusammen. Letztes Jahr (also ca beim 3 jährigen) waren wir 6 Monate auseinander, seit dem wir dann wieder zusammen gekommen sind läuft alles besser denn je. EIGENTLICH. Denn als wir getrennt waren hat er angefangen zu rauchen (Zigaretten). So das ist jetzt so eine Sache, fast jeder raucht, aber dann auf einmal hat es sich zum kiffen entwickelt. Am Anfang hat er 1/2 mal die Woche gekifft, mittlerweile ( seit ca 2 Monaten) macht er es jeden Tag. Ich kann froh sein wenn er nur 1 mal am Tag kifft und nicht 3 mal. Wir wohnen zusammen und ich finde es absolut unangenehm abgesehen davon dass ich Kiffen überhaupt nicht toleriere. Schon morgens um 12 fängt es mit dem ersten Joint an. Er hat die Schule abgebrochen und sollte sich jetzt um eine Ausbildung kümmern. SOLLTE. Er macht nämlich NICHTS mehr. Seit dem er kifft sitzt er nur noch rum und tut nichts außer Fern gucken und Zocken. Ich muss den Haushalt schmeißen (trotz der Tatsache das ich von 8-16 Uhr arbeite und noch dazu einen Nebenjob habe) muss kochen aufräumen ihm Hinterherputzen usw. Sogar Bewerbungen habe ich ihm geschrieben, er hätte sie nur abschicken müssen und nicht mal das tut er. Ich habe schon so oft mit ihm geredet dass ich es nicht mehr zählen kann, ich liebe ihn wirklich deswegen sind wir ja seit 4 Jahren zusammen, aber ich muss mir nun, nachdem ich wirklich alles versucht habe und langsam nicht mehr kann die frage stellen: Ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, an dem ich mich von ihm trennen sollte?

...zur Frage

Ich kiffe seit Jahren täglich habe einen Job habe eine Wohnung mit meiner Freundin und die Zukunft sieht rosig aus meine Freundin kifft überhaupt nicht aber das ich das alles habe was ich in meinem Leben erreicht habe verdanke ich meiner Freundin weil sie mir immer in hintern getreten hat mich auf den Hosenboden zu setzen und meine Pflichten und zu erledigen also ich finde diese Sicht ist kein Trennungsgrund

...zur Antwort

Einfach sagen du konntest die ganze Nacht nicht schlafen und du hast Kopfschmerzen und magenprobleme und dann haste en Schein für heute ez seid mal alle nicht so auf Krampf unterwegs Leute ☺️

...zur Antwort

Chill alles cool beim nächsten mal einfach nicht en ganzes Gram auf einmal  rauchen 😉

...zur Antwort

bleib eingebildet bockt doch!

...zur Antwort

Seine Butze ist einfach mal übelst dreckig und er hat keine lust aufzuräumen das problem kenne ich auch...Bin ein Kerl also weißt du von welcher sicht aus ich das schreibe!

...zur Antwort
Wenn ihr es beide wollt ist es egal wie alt man ist

Ich hatte mein erstes mal auch mit 14 und es war völlig ok weil wir beide bereit dafür waren^^

...zur Antwort