Wenn er generell draußen lebt, ja.
Ständiges hin- und hertragen ist für Kaninchen Stress, deswegen sollte man es drinnen lassen, wenn es drinnen lebt.
Ich hoffe mal du hast 2 Kaninchen? Einzelhaltung wäre nämlich Tierquälerei.
Auf www.kaninchenwiese.de kannst du dich über artgerechte Haltung informieren. :)
Übrigens ist das kein Zwerghase, sondern ein Zwergkaninchen

...zur Antwort

Kaninhop ist nur quälerei, wenn man das Tier zwingt, Leinen benutzt und zu irgendwelchen Turnieren fährt.
Wenn man das Kaninchen nur mit Futter übers Hindernis lockt und es das freiwillig macht, ist das eigentlich eine gute Beschäftigung

...zur Antwort

Kannst froh sein dass er noch lebt, also geh so schnell wie möglich zum Tierarzt. Es gibt überall welche

...zur Antwort

Natürlich kann eine Katze kein anderes Kaninchen ersetzen. Und ja du brauchst zwingend ein weiteres Kaninchen. Einzelhaltung wäre Tierquälerei.
Du scheinst nicht zu wissen wie man Kaninchen artgerecht hält, also informier dich gründlich drüber bevor du dir welche holst..
www.kaninchenwiese.de ist dafür ganz gut

...zur Antwort

Sie ist aggressiv, weil ihr sie komplett falsch und kein Stück artgerecht haltet. Ist eigentlich schon Tierquälerei.
Sie ist alleine, muss im Käfig leben und muss anscheinend spazieren gehen.
Holt ihr ein kastriertes Männchen (aus dem Tierheim), welches ungefähr das gleiche Alter hat. Dann vergesellschafte die beiden richtig, also:
-neutrales Gehege
-genug Platz (etwa 6qm)
-mehrere Futterplätze
-mehrere Verstecke (mit 2 Ausgängen)
-nicht trennen, nur wenn sie sich blutig beißen.

Nach der VG brauchen beide auch weiterhin genug Platz, also dauerhaft mindestens 2qm pro Tier.
Bis du das Männchen hast, solltest du dem Weibchen auch so viel Platz ermöglichen.

Und spazieren gehen ist für Kaninchen auch nichts. Ist gefährlich und riesiger Stress.

...zur Antwort

Das Geschlecht passt nicht und die beiden haben viiiel zu wenig Platz.
Entweder eins abgeben und ein kastriertes Männchen holen, oder beide behalten und 2 kastrierte Männchen holen.
Dann aber unbedingt drauf achten, dass sie richtig vergesellschaftet werden.
Also neutrales Gehege (ganz wichtig), genug Platz, mehrere Futterplätze, mehrere Verstecke (mit 2 Ausgängen), nicht trennen (außer sie beißen sich blutig).

Nach der VG brauchen sie aber auch weiterhin genug Platz, also dauerhaft mindestens 2qm pro Tier.
Auf www.kaninchenwiese.de gibt’s auch weitere hilfreiche Informationen :)

Die 2 Weibchen solltest du vorerst auch räumlich trennen, so ist das nur Stress für sie.

...zur Antwort

Trenn die beiden räumlich. Das ist großer Stress für sie..
Lass das Männchen so schnell wie möglich kastrieren und danach noch ungefähr 6 Wochen vom Weibchen getrennt. Das Weibchen kannst du aber auch sowieso erst ab 16 Wochen mit dem Männchen vergesellschaften. Wobei der Altersunterschied generell eigentlich zu groß ist.. am besten wäre eins in seinem Alter gewesen.
Lass die Kaninchen dann auch die 6 Wochen komplett getrennt, ohne das sie sich sehen oder riechen können. Sonst klappt das mit der Vergesellschaftung nicht.
Du musst drauf achten, dass die VG richtig verläuft. Also:
-neutrales Gehege (ganz wichtig)
-genug Platz
-mehrere Futterplätze
-mehrere Verstecke (mit 2 Ausgängen)
-nicht trennen, nur wenn’s blutig wird

Danach müssen die beiden aber auch genug Platz haben, also dauerhaft mindestens 2qm pro Tier.
Auf www.kaninchenwiese.de findet man aber auch weitere hilfreiche Informationen :)

...zur Antwort

Nicht in ein paar Monaten, sondern so schnell es geht.
2 Weibchen vertragen sich nur sehr selten, daher brauchst du ein kastriertes Männchen. Das Männchen sollte ungefähr das gleiche Alter haben. Ich würd im Tierheim nach einem schauen, da sind die Kaninchen auch schon kastriert und geimpft.
Du musst drauf achten, dass du sie richtig vergesellschaftest. Also:
-neutrales Gehege
-genug Platz
-nicht trennen, nur wenn’s blutig wird
- mehrere Futterplätze und Verstecke (mit 2 Ausgängen)

Nach der VG brauchen die Kaninchen auch weiterhin genug Platz, also dauerhaft mindestens 2qm pro Tier.
Auf www.kaninchenwiese.de findest du noch mehr Infos :)

...zur Antwort

Im 8. Film :)

...zur Antwort

Nein kann man nicht.. aber normalerweise bekommst du den Perk übers normale Blutnetz nur, wenn du Adam hast. Oder meinst du dass du den Perk im Shop bzw Schrein gekauft hast? Dann brauchst du Adam nicht um den Perk zu benutzen

...zur Antwort

Ich würde sie in die Klinik bringen. Wenn Kaninchen nichts fressen, sterben sie ganz schnell

...zur Antwort

Seit Oktober laufen auf ProSieben Maxx die neuen Folgen von Conan :)
bei One Piece weiß ich’s leider nicht

...zur Antwort

Eventuell erstmal über die Tiere informationen und dann kaufen. Einen Stall brauchst du eigentlich nicht, die sind eh viel zu klein. Pro Kaninchen dauerhaft mindestens 2qm. Und Kaninchen hält man auch nicht alleine, das ist Tierquälerei.
Auf www.kaninchenwiese.de kann man sich noch informieren

...zur Antwort

Bekommst du nur ein Kaninchen (nicht Hase)? Kaninchen hält man nicht alleine, das wäre Tierquälerei. Ich hoffe du weißt, dass Kaninchen viel Platz brauchen, also dauerhaft mindestens 2qm pro Tier.
Auf www.kaninchenwiese.de kann man sich ansonsten noch gut informieren.

Beim Namen würde ich auch warten bis du die Kaninchen hast. Je nach Charakter und Verhalten, kann man sich dann besser für einen passenden Namen entscheiden :)

...zur Antwort

Natürlich ist es psychisch gestört. Falls es ein Männchen ist lass ihn kastrieren, besorg ihm einen Partner und genug Platz (dauerhaft mindestens 2qm pro Tier). Wenn du ihm das nicht bieten kannst, gib ihn besser ab. Alles andere wäre egoistisch

...zur Antwort

Wer gibt dir denn bitte so junge Tiere?? Am besten zurück bringen. Kaninchen müssen mindestens bis zur 10.-12. Woche bei der Mutter und den Geschwistern bleiben.
Kaninchen sind Dämmerungsaktiv, können natürlich auch nachts sehr aktiv sein. Also kann man nichts dagegen tun. Mit genug Platz sollten sie aber eigentlich nicht laut sein..
Wie viel Platz haben beide denn? Pro Kaninchen braucht man dauerhaft mindestens 2qm.

...zur Antwort

Wenn er jetzt frisst und trinkt musst du nicht zum Tierarzt.
Allerdings solltest du dich drum kümmern dass dein Kaninchen artgerecht gehalten wird.
Einzelhaltung ist Tierquälerei. Er braucht ein anderes Kaninchen, keine Menschen. Außerdem auch nachts genug Platz. Dauerhaft mindestens 2qm pro Tier.
Und nur Trockenfutter ist auch absolut ungeeignet. Bei solch einer Ernährung bleibt er nicht lange gesund.
Informier dich auf www.kaninchenwiese.de

...zur Antwort

Warum auf YouTube nur noch dbd kommt weiß ich nicht, eventuell weil das die meisten sehen wollen. Auf Twitch streamt er aber auch andere Sachen

...zur Antwort