Klingt für mich eher so, dass du schon Gefühle für ihn hast, aber nicht weißt, ob du etwas Besseres findest und du dich nicht sesshaft machen möchtest.

Wenn du nicht entschlossen genug bist, dann lass es sein, bevor du ihn verletzt.

...zur Antwort

Dadurch dass du seine Ehefrau bist, bist du automatisch mit im dem Thema verwickelt. Es ist zwar doof und auf gar keinen Fall deine Schuld, aber die Einkommenssteuer ist für euch beide fällig.

Nichtsdestotrotz würde ich an deiner Stelle schauen, dass du dein Geld wo lagerst und eventuell deinen Eltern gibst und dich wenn es brenzlig wird, um eine Scheidung kümmerst.

Wenn der Gerichtsvollzieher kommt, wird dein Konto ebenso eingefroren, nicht nur seins und du bist verpflichtet euren Schulden nachzukommen, genau wie er.

Unterschreibe unbedingt überhaupt nichts und lass ihn mit seinen Schulden alleine klarkommen. Würde er ehrlich mit dir umgehen, wäre das Thema anders.

...zur Antwort

In solchen Situationen ist es wichtig, dass man fragt, was konkret gemeint ist.

Natürlich ist er ein wenig enttäuscht von dir, wenn du 3 Wochen Krank bist in der Probezeit. In der Probezeit ist krank sein und Urlaub nehmen immer ein Stimmungskiller, auch wenn es dein Recht ist.

Geh doch morgen zu ihm hin und sag ihm, dass du nicht mehr aufhören konntest über seine Worte nachzudenken, weil du wirklich dein Bestes gibt und was sich für ihn verändert hat oder was er dir für Tipps geben kann, damit du dich besser kannst.

Das zeigt ihm, dass du seine Aussage ernst meinst und es auch besser machen möchtest. Ansonsten tu deine Arbeit weiter mit bestem Gewissen.

Wichtig ist, dass du keine Angst hast ein Gespräch zu suchen, nur weil es dein Chef ist. Es ist letztendlich auch nur ein Chef, der die beste Entscheidung für das Unternehmen treffen muss.

...zur Antwort

In der IT herrscht Fachkräftemangel.

Du bist immer gefragt. Der einzige Haken ist, dass viele sich keine guten Senior Programmierer leisten können. Deshalb wirst du im Alter "schwerer" einen Job finden. Aber große Konzerne streiten sich immer um einen guten Senior Programmierer.

Wenn du auf dem neusten Stand bleibst und dich immer weiterbildest, dann kannst du es in Deutschland zu einem 5-Stelligen Brutto Einkommen ohne Probleme schaffen. Musst halt fleißig sein.

...zur Antwort
Ist Masturbation verboten?

Hallo,

die Frage mag seltsam klingen, doch viele schwören ja auf NoFap. Ich habe das ganze jetzt über ein Jahr durchgezogen, doch vor Kurzem habe ich mir dann doch wieder einen heruntergeholt.

Ich bin nicht so einer, der einfach sagt: „Das ist scheiße.“, ohne eine Sache mal ausprobiert zu haben. Ich habe jetzt über ein Jahr nicht handangelegt, doch habe jetzt wieder angefangen zu masturbieren.

Die Vorteile von NoFap konnte ich nicht wirklich bestätigen, denn weder Frauen fanden mich dadurch attraktiver, noch hatte ich dadurch mehr Konzentration - ganz im Gegenteil.

Ich habe gemerkt, dass mich das eher ziemlich bedürftig und anhänglich bei Frauen macht, wenn ich nicht regelmäßig Orgasmen habe.

Seitens meines christlichen Glaubens ist Masturbation zwar ein Tabuthema und laut einigen soll man sogar in die Hölle dafür kommen, jedoch entzieht es mir jegliche Logik, warum das so sein soll. Ich meine, ich fummel mir halt einfach an meinem Ding herum. Was soll der liebe Gott denn dagegen haben?

Weder anderen, noch mir selber wird dadurch in irgendeiner Form Schaden zugefügt, sogar gegenteiliges ist der Fall. Dies ist mittlerweile wissenschaftlich fundiert belegt.

Warum also sollte ich mir das von irgendeiner Bewegung oder aufgrund meines Glaubens verbieten?

Wenn Gott einen wirklich wegen so etwas Belanglosem einfach in die Hölle schmeißt, obwohl man sein Leben lang ein lieber Mensch war, der anderen geholfen und viel Gutes getan hat, dann stellt sich wirklich die Frage, ob man mit so einem Gott etwas zu tun haben sollte.

Und das Argument: „Suche dir doch einfach eine Frau.“ ist für mich haltlos, denn erstens dauert es bei mir noch ein paar Jahre mit der Heirat und zweitens ist die Partnersuche heute wirklich nicht einfach.

Was sollen außerdem die Leute machen, die nie einen Partner gefunden haben, machen?

Die ganze Zeit dauergeil und unbefriedigt im wahrsten Sinne des Wortes durch die Gegend laufen?

Für mich ist es eher plausibel, dass es etwas Gutes ist. Die Wissenschaft spricht ganz klar dafür.

Was meinst du?

Sollte man sich das durch irgendeine Bewegung oder wegen seinem Glauben verbieten lassen?

...zum Beitrag

Dass du als Mann Lust hast, ist vollkommen normal und gehört einfach dazu.

Aber du hast ganz klar, das Prinzip von NoFap nicht verstanden. Du wirst nicht wie aus Zauberhand plötzlich attraktiver und Frauen streiten sich auf einmal um dich. Es geht nur darum deinen Samen, den dein Körper mit viel Energie herstellt, nicht einfach sinnlos für ein paar Pixel im Internet verballerst.

Wenn ein Mann nicht zum Schuss kommt, fängt er nach einer Weile an einen stärkeren Antrieb zu verspüren und zu seiner Natur zu kehren. Was heißt das?

Du denkst dir "Wenn ich Sex haben will, muss ich attraktiver sein. Wie mache ich das?" und damit kommst du zu dem Punkt, wo du mehr Sport machst, mehr an dein Business denkst und an deinem Aussehen arbeitest.

Das ist der positive Effekt vom NoFap. Aber das ist kein Wunderzauber und kein Wunschkonzert. Du musst schon aktiv was dafür tun. ABER: Wenn du zu Hause sitzt und dir nur einen runterholst, wirst du nicht aktiv werden, weil dein Körper befriedigt ist.

Du hast halt ein Jahr lang nicht an dir gespielt. Aber einen Mehrwert für dich hast du trotzdem nicht geschaffen. Daher: Mission fehlgeschlagen.

...zur Antwort
Andererseits will ich aber auch nicht so von meinem Partner beeinflusst werden.

Was ist das für eine Aussage?

Du kannst doch vollkommen nachvollziehen, was er sagt. Von Beeinflussen ist hier gar nicht die Rede. Also wenn ich höre, was meine Kollegen auf der Arbeit von Malle erzählen, die zum Teil Frau/Mann und Kind/er haben, kann ich das schon gut verstehen.

...zur Antwort

Weil die fortgeschrittenen Länder oftmals, nicht fortgeschrittene Länder ausbeuten. In der Geschichte des Menschen hat Europa und Amerika zum Beispiel sehr lange und rechtswidrig Länder in Asien und Afrika besetzt und schikaniert. Auch heute noch, werden Kriege für Rohstoffe, wie Öl und Metalle, auf Kosten von Ländern, wie Irak, Syrien, Kongo, Lybien etc. geführt.

Gleichzeitig sind die Länder mit Macht auch diese, die die Geschichte schreiben und dir erzählen möchten, dass diese Länder zurückentwickelt und dumm sind.

Aber erzähle mir mal, wie ein Land sich aufbauen soll, wenn alle Weltmächte sich immer wieder ohne Rücksicht einmischen?

...zur Antwort

Das deutet darauf hin, dass du keinen Fokus und kein Ziel hast. Wenn Sie der Inhalt deiner Gedanken ist, dann fehlen dir ganz klar Sachen worüber du nachdenken solltest.

Hast du mal darüber nachgedacht, was der nächste Schritt eurer Beziehung ist?

Ihr wollt doch bestimmt mal zusammen ziehen? Brauchst du dafür kein Geld? Verdienst du überhaupt schon Geld? Reicht das aus, damit du dich und sie eventuelle finanzierst?

Du bist in der Verliebtheit und denkst nur an dein jetziges Gefühl und das machen nur schwache Männer, die sich von ihren Gefühlen leiten lassen.

Schreib dir mal auf, was du erreichen möchtest im Leben und folge dem ganzen Mal. Sie sagt dir ja auch schon, dass sie Verpflichtungen hat und nicht immer mit dir sein kann. Verlier dich nicht in einer Frau, weil wenn sie sich mal verlässt, dann platzt deine Traumwelt und du fällst auf den Boden.

...zur Antwort

Ich finde lustig, wie heutzutage bei jedem Problem alle sofort sagen, dass man sich trennen sollte.

Vielleicht erklärst du ihm einfach mal freundlich, dass es deine Haare sind und er dich so akzeptieren sollte.

Abgesehen davon, würde ich persönlich niemals meine Haare in eine Farbe färben, die meine Partnerin nicht schön fände.

Das klappt aber auch nur, wenn man dem anderen wirklich gefallen möchte oder man nur an sich selber denkt. 😉

...zur Antwort

Vielleicht wird er sonst nicht geil oder kriegt keinen hoch?

Klingt für mich nach einer Porno-Sucht.

...zur Antwort

Wenn du essen musst, um dich zu konzentrieren, dann stimmt etwas nicht.

Ich esse nur einmal am Tag "richtig" und bin immer konzentriert.

Du brauchst mehr Gehirnnahrung und weniger Zucker.

Außerdem bedeutet abnehmen nicht direkt hungern. Du kannst mit ein bisschen weniger essen auch gut abnehmen.

...zur Antwort
Wie kann man so ein Gespräch besser gestalten wenn jemand in Selbstmitleid versinkt?

ich habe eine Tante, die sehr in Selbstmitleid versinkt, sie ist fast 80 und leidet an einer Lungenkrankheit (ständig Husten mit Auswurf), ihr Ehemann auch gleichen Alters und zunehmend gehbehindert.

Meine Tante selber hat stets jegliche Verantwortung an andere angegeben, sie war auch eine zeitlang alkoholabhängig, ihr Mann hat immer alles geregelt, auch die Einkäufe, dies tut er trotz Gehbehinderung weiter und sie meckert ihn nur an.

WEnn ich zu Besuch bin, drängt sie in letzter Zeit oft auf Ausstellungen zu gehen, immer so mit einem Unterton, dass sie nirgends mehr hinkomme, ihr Mann habe nie ihre ihre Interessen geteilt, in Jammerton. Ich war vor einigen Wochen mit ihr schon in einer Ausstellung, weil ich ihr einen Gefallen tun wollte, nun fängt sie wieder mit dem Thema an, will auch zu mir kommen und dort zu einer Veranstaltung gehen.

Ich möchte nicht monatlich auf Ausstellungen gehen, sie weiß auch, dass mich diese Veranstaltungen nicht interessieren.

Sie fragt nicht, darf ich dich mal besuchen, sondern sie sagt," wir wollen auch nächste Woche mal kommen"., wodurch ich mich unter Druck gesetzt fühle, da ich selber gesundheitlich sehr belastet bin.

Als ich ihr sage, dass ich mich zur Zeit für einen Besuch gesundheitlich zu schwach fühle, dies lieber in einigen Wochen, wenn sich meine Lage entspannt hat, ermöglichen möchte, kommt darauf keine Antwort von ihr, gar keine Reaktion.

Ich habe ihr vorgeschlagen, mal mit einer Frauengruppe oder über die Kirche Kontakt aufzunehmen, damit sie Anschluss findet und auch mal etwas mit Gleichgesinnten unternehmen kann. Dies lehnt sie total ab, bzw. hat sie auch zu diesem Vorschlag nichts gesagt, dies komplett ignoriert und leise im Selbstgespräch weiter geklagt, dass sie ja auch aufgeben könne, es habe alles wenig Sinn?

Von einem Umzug in ein betreutes Wohnen wollen beide nichts wissen, dies habe ich auch schon einmal vorgeschlagen....

Warum wird jeder Vorschlag von mir ignoriert?

...zum Beitrag

Sie ist 80 Jahre alt und wahrscheinlich schon durch das Leben und den Alkoholkonsum durchgebrannt. Das ist ganz normal. Du musst auch nicht, alles was sie sagt, für bare Münze nehmen.

Wenn du nicht kannst, kannst du halt nicht.

...zur Antwort
das sie den kontakt mit mir nicht verlieren .Und hat gesagt das es niemals niemanden geben wird außer mich (also keinen neuen)

Das ist natürlich Quatsch und das wird sie auch nicht einhalten. Sie hat das nur gesagt, um dich zu trösten.

Mach dir keine unnötigen Hoffnungen und schließ mit ihr ab. Am besten brichst du den Kontakt ab und denkst jetzt an dich.

...zur Antwort

Du meckerst doch auch hier durchgehend über deine Mitarbeiter und Kollegen wegen jeder Kleinigkeit?

Scheint wohl euer Arbeitsklima zu sein. ;)

...zur Antwort