Ich bin für ein bedingungsloses Grundeinkommen:

Es gibt einige gute Gründe dafür - ganz unsortiert:

  • es gäbe keine ganz armen Menschen mehr - jedes Kind sollte so viel bekommen, dass es bei allen Schulveranstaltungen mitmachen kann und eine sorgenfreie Kindheit hat (ca. 20 % der Kinder in D sind von Kinderarmut betroffen)
  • Arbeitgeber müssten einen angemessenen Lohn bezahlen - damit würden auch unangenehme Arbeiten gerecht bezahlt.
  • Viele Berufe in der Zukunft werden durch intelligente Computer ersetzt (z.B. viele LKW-Fahrer, SupermarktkassiererInnen etc.). Wenn alle diese Menschen z.B. nur mehr Hartz 4 bekommen, wer kauft dann alle Artikel, die unsere Wirtschaft herstellt?
  • Extrembeispiel als Gedankenexperiment: wenn 5% der Menschen 100% der Arbeit organisieren und dafür bezahlt werden, wer wird sich dann ohne Geld noch etwas leisten können - die Wirtschaft könnte auch nichts mehr verdienen...
  • Ein gewisser eher kleiner Prozentsatz der Menschen würde vielleicht sorglos vom Grundeinkommen allein leben - die bisherigen Erfahrungen zeigen aber, dass das kein größeres Problem darstellt - immerhin geben sie ihr Geld aus und sorgen dafür, dass andere etwas verdienen.
  • Wenn jemand arbeitslos wird, wäre das keine existenzbedrohende Katastrophe - man könnte selber Weiterbildungen besuchen, die man sich aussucht.
  • man muss sich mal klar machen, dass Geld an sich keinen Wert hat - nur wenn es im Kreislauf bleibt, hilft es der Wirtschaft - gespartes Geld unter der Matratze beruhigt eventuell aber ist sonst kein wirtschaftlicher Faktor.
  • Gib einem Armen 100 Euro und er wird sie ausgeben und die Wirtschaft in Gang halten - ein Reicher legt sie auf das Konto und es geschieht nicht unbedingt etwas nützliches.
  • Die Altersarmut wäre kein Problem mehr - viele Menschen werden in Zukunft ganz wenig Rente haben und sich vieles nicht leisten können - wäre doch besser für alle, wenn sie Geld ausgeben könnten und z.B. die Gastronomie so mehr Kunden hätte...
  • Manche Menschen hätten Zeit ihren Hobbies ohne Geldsorgen nachzugehen - warum nicht?

Klar muss das alles diskutiert werden - auch die Höhe eines Grundeinkommens. Wenn man aber alle Menschen für gleich wertvoll hält, sollte man jedem die Möglichkeit bieten, ein lebenswertes Leben zu haben...

...zur Antwort

Der Stempel ist kein Problem, wenn du sagst, dass du bei der HTL nicht angekommen bist. Du bist nicht der erste, der dieses Problem hast und in der PTS kennen sie sich da aus...

Viel Erfolg!

...zur Antwort

ganz kurz :-)

=WENNFEHLER(A1+B1;B1)

wenn im Fehlerfall nur der Wert aus der Spalte A stehen soll:

=WENNFEHLER(A1+B1;A1)

...zur Antwort

Finde ich gut von deinen Eltern!

Mit Geldwäschevorwürfen hast du sicher keine Probleme, weil du ja jederzeit beweisen kannst, woher das Geld kommt.

Mal ganz davon abgesehen, dass dieses Sparbuch und die Einzahlungen kaum auffallen werden...

...zur Antwort

Ram ist nur nützlich, wenn es verwendet wird - weil der Computer dann ganz schnell auf Inhalte im RAM zugreifen kann. Je größer das RAM, desto mehr Inhalte schiebt Windows dorthin, um sie bei Bedarf schnell zu laden.

Fazit: Windows regelt die Belegung des RAM so, dass es optimal schnell ist - du brauchst also nichts unternehmen.

Tipp: das zusätzlich installierte Virenprogramm würde ich deinstallieren. Dann aktiviert sich automatisch der Microsoft Defender, der seine Aufgaben unauffällig und sehr gut erledigt.

...zur Antwort

Ich wäre nicht auf die Idee gekommen, deine Nase in irgendeiner Weise als ungewöhnlich zu sehen.

Tipp: bei Selfies mit dem Handy wird mit Weitwinkel aufgenommen - je näher die Kamera beim Fotografieren ist, desto größer sind Objekte im Vordergrund - das ist nun mal die Nase. Das kann auch dazu führen, dass einem die Nase zu groß erscheint - auch wenn sie eine ganz normale Größe hat.

Also : kein Stress - die Nase ist wirklich nicht groß!

...zur Antwort

Wenn man ein SMS mit einem Link und einem Hinweis auf einen angeblich nicht angenommenen Anruf bekommt, kann man das SMS löschen.

Der Link führt auf eine Seite im Internet, wo man aufgefordert wird, eine APP zu installieren. Wenn man das tut, hat man Schadsoftware installiert, die das Handy ausspioniert, Mehrwertnummern selbständig anruft etc. ...

Solche SMS am besten löschen und nicht zurück rufen.

...zur Antwort

Die negativen Seiten überwiegen bei weitem - hier nur Beispiele:

  • Die Gebiete werden größer, in denen Menschen ohne Klimaanlagen im Sommer nicht mehr existieren können...
  • Durch Abschmelzen der Gletschermassen in Grönland und in der Antarktis steigt der Meeresspiegel und überschwemmt weite Küstengebiete.
  • Extremwetterereignisse nehmen zu und verwüsten Landstriche...
  • ...
...zur Antwort

Er genießt seine Macht über dich, weil er dich verwirren kann. Für ihn ist das ein Spiel...

Mit solchen Menschen sollte man auf keinen Fall eine Beziehung eingehen.

...zur Antwort

Es geht um Strings (Grundbestandteile der Materie). Das ist ein weites Gebiet, das ganz weit jenseits des Alltagswissens liegt. Vermutlich musst du Physik studiert haben, um auch nur den Titel der Arbeit zu verstehen... - das ist jetzt aber auch nichts besonderes sondern völlig normal auf diesem Gebiet ;-)

...zur Antwort
ich habe einen gefunden der leider nur 4 Kerne meine ich hat sonst alles oder der alles hat für 700€ da ist das Problem das er kein Windows sondern Linux hat das möchte ich nicht.

Nimm den und installiere dir Windows drauf - ist ja nicht so schwierig.

Einen Windows Key kannst du dir kaufen oder - noch einfacher - von einem ausrangierten alten Rechner mit Windows 7 übernehmen.

...zur Antwort

Im Ernst:
Es ist doch ganz unrealistisch, dass du keinen Cent bezahlst und trotzdem Preise gewinnen kannst.

Vor dem Versand der Teilnahmebenachrichtigung findet eine beaufsichtigte Ziehung für die Sofortgewinne unter allen exklusiv ausgewählten und angeschriebenen Teilnehmern statt.

Wer wählt da aus?

Wittestraße 30 K
13509 Berlin

Adresse für virtuelle Büros. Du hast keine Ahnung, wo die wirklich sind.

Fazit:

Das ist so gut wie sicher unseriös. Aber du kannst es ja ausprobieren und über deine Erfahrungen berichten ;-)

...zur Antwort

Die Wahrscheinlichkeit, geboren zu werden, ist natürlich gering aber auch nichts besonderes. Wenn du au einem Weg gehst und einen beliebigen kleinen Stein ansiehst - wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass er genau hier liegt und im Laufe der letzten paar Milliarden Jahre entstanden ist etc....

Wir sind als Lebewesen alle am Ende einer mehr als 3 Milliarden Jahre alten Kette von erfolgreichen Fortpflanzungen. Wäre vor 100 Millionen Jahren zufällig ein Vorfahre vor der Fortpflanzung gefressen worden, hätten die Nachfahren dieser Person nie das Licht der Welt erblickt. Hätte Hitlers oder Stalins Mutter anstelle eines Babys eine Fehlgeburt gehabt, würden die meisten von uns nicht leben, weil die Geschichte einen anderen Verlauf genommen hätte.

Das kann man immer so weiter führen - es gibt unendlich viele Beispiele.

Fazit: Alle Ereignisse haben eine äußerst geringe Wahrscheinlichkeit und trotzdem sind sie genau so geschehen. Wenn aber alles eine derartig geringe Wahrscheinlichkeit hat, dann ist das aber auch nichts Besonderes sondern der Normalfall.

...zur Antwort

Das ist nicht normal und LibreOffice kann da nichts dafür.

Hast du LibreOffice von der offiziellen Seite heruntergeladen?

Ich vermute eher, dass diese Meldung von einem Programm stammt, das du in letzter Zeit auf deinem Rechner installiert hast.

...zur Antwort

Nachbarschaftsstreitereien sind echt unangenehm und ich würde eher darauf abzielen, das Problem irgendwie positiv zu lösen.

Seine Reaktion war natürlich idiotisch - aber wer weiß, vielleicht bist du irgendwann mal auf ihn angewiesen und dann ist es leichter, wenn man sich nicht hoffnungslos zerstritten hat. Außerdem - wer mag schon einen Feind in der Nachbarschaft haben?

Ich würde versuchen, das Problem auf eine sympathische Art zu lösen - kommt natürlich auf den Nachbarn an - du kennst ihn ja.

Du könntest dich freundlich entschuldigen - kostet ja nix - eventuell ein kleines Entschuldigungsgeschenk - was er vielleicht gern mag - ein Tragerl Bier oder eine Weinflasche - einfach irgendwas - ist ja egal ;-)

Der Trick ist einfach, das ganze nicht ganz ernst nehmen und mit ein bisschen Humor und Stil bewältigen - kostet ja so gut wie nix außer ein wenig Überwindung. Und vielleicht ist es ihm dann doch peinlich, dass er blöd reagiert hat und dann steht er in deiner Schuld...

...zur Antwort

Das wäre ein typischer Fall für eine Geräteversicherung, falls du eine beim Kauf abgeschlossen hast...
Im Normalfall ist so eine Versicherung im Verhältnis zum Schadensrisiko eher teuer. Nur einmal hat mir Saturn so eine Versicherung untergeschoben - hab ich erst nach der Kassa bemerkt. Aber in deinem Fall wäre das vielleicht nützlich gewesen.

...zur Antwort