Ein bisschen Nervosität ist nix schlimmes! Mach Dir bewusst, was Deine Stärken sind und dass Du Dich ja freiwillig für dieses Gespräch "beworben" hast. Und gerade beim ersten Vorstellungsgespräch brauchst Du Dir nicht so viel Stress zu machen, da Du ja scheinbar noch zur Schule gehst, wirst du bestimmt sanft behandelt werden. Irgendwie klingt das so als wären Vorstellungsgespräche was total Schlimmes :D - sind sie aber nicht. Die Leute wollen Dich persönlich kennen lernen, da Deine Bewerbung sie angesprochen und überzeugt hat. Also keine Panik! Die Zeit wird Erfahrung und Selbstsicherheit mit sich bringen!

...zur Antwort

Du brauchst unbedingt die Email, die du für deinen Account verwendet hast. Falls du mehr als eine Email-Adresse hast, musst du wohl oder übel austesten, ob mit dieser schon ein Account besteht. Dann sollte es eigentlich recht schnell gehen, lass Dir einen neuen Code per Email zuschicken (Wahrscheinlich musst Du noch die Sicherheitsfrage beantworten, die Du selbst einstellen solltest). Falls du Deinen Account mit all Deinen Daten versehen hast (Name, Anschrift etc) kannst du Dich auch beim Kundenservice via Telefon verifizieren.

...zur Antwort

Nur der Nutzer selbst kann den Status des Videos auf Privat umstellen. Youtube kann nur dann ein Video löschen, wenn es Inhalte aufweist, die nicht den Richtlinien entsprechen. In dem Fall würde dann aber auch dastehen, dass das Video entfernt wurde.

...zur Antwort

Ich brauche dringend euren Rat!

Ich hatte seit dem 11.04.15 eine Fernbeziehung mit meiner Ex wir kannten uns vorher schon in einem Spiel bevor wir zsm waren und unsere Beziehung verlief anfangs echt Perfekt dann kamen die wohl größte Herausforderung für unsere Beziehung als ich öfter da war und die Eltern aufeinmal wegen Unverständlichen gründen wollten das ich gehe und im nachhinein die Beziehung mit allen mitteln stoppen wollten und es so weit ging das wir deswegen streiteten schluss machten und die Eltern da sie sahen wie meine Freundin mit allem fertig war und mir die schuld gaben die Polizei endgültig mit rein zogen und der Kontakt Rechtlich verboten wurde, wir hatten zwar immernoch Kontakt und es unsere Beziehung lief auch nach ner weile wieder und normalität kehrte ein doch anfang diesen Jahres endete es wieder als sie anfing zu zweifeln ob es ne Zukunft hat, und auch generell schneller gereizt war wir stritten immer öfters über ünnotige diskussionen die sich langzogen und über kleinigkeiten die in einer normalen bz erst garnicht entstanden währen zb wenn ich mich nicht meldete oder vertrauensprobleme jedenfalls vor einigen tagen blockte sie mich endgültig und ich hatte nach tagen versucht sie wieder zu erreichen bevor ich riskierte sie endgültig zu verlieren doch es begann wieder nur ihrerseits streit denn ich aber diesmal ignorierte weil ich das alles klären wollte und versuchte sie über Freunde auf whatsapp mit einer gruppe zu erreichen und das gefiel ihr anscheinend nicht aber genauso wenig konnte ich nicht hinnehmen das vergangenes und kleinigkeiten alles was wir hatten und erlebt haben zerstörte und zuletzt vor ein paar tagen drohte sie mir zur polizei zu gehen und ihre nummer zu ändern wenn ich nicht aufhören würde sie zu kontaktieren und ihre nummer weiterzugeben wobei die personen nichts mit der nummern anfangen und es lediglich dazu dient verzweifelt die liebe meines lebens zu erreichen was sie alles aber nicht interessierte ihr verhalten macht mich mittlerweile mehr und mehr fertig auch dies ist ihr egal ich bin einfach verzweifelt über die situation und weiß nicht ob ich weiter versuchen soll sie zu erreichen oder aufhören ehe was passiert solche fälle von Blocken hatten wir öfters und immer konnte ich es wieder klären und was sie sagte meinte sie auch nie wirklich so.. es könnte auch sein das sie über meine vergangen fehler sauer ist und nichts mehr wissen will jedenfalls muss ich was tun ansonsten riskiere ich sie ganz zu verlieren..

...zur Frage

Darf ich fragen, wie alt ihr zwei seid? Einen anderen großen Grund, weshalb die Polizei sonst hinzugerufen wird, kann ich mir nicht vorstellen, wenn sonst wirklich alles gut bei euch lief.

Ich bin bei weitem kein Experte für Beziehungen, aber ich weiß, dass es schwer ist, loszulassen. Wenn du jemanden wirklich gern hast, musst du auch selbst lernen, sie gehen zu lassen, wenn sie es will. Eine Beziehung kann nur funktionieren, wenn beide Seiten es zulassen und hier sieht es nicht so aus, als ob sie noch Interesse an Dir hat - aus welchen Gründen auch immer. 

...zur Antwort

Grillabend? Und mit Deinen Freunden absprechen, wer was mitbringen würde (wenn Sie gute Freunde sind, besorgen sie Salate, Würstchen etc. - Quasi als "Geschenke") und Du dann eben den Rest. 

...zur Antwort

Welchen Frieden denn? ... 

Amerika.. Hmm, wenn Du unbedingt mit dem Risiko leben willst, erschossen zu werden, nur weil du auf dem Rasen eines Fremden bist ;-)

...zur Antwort

Erst Mal musst Du Leveln bis Du Rang 3 bist. Am besten über Deathmatch oder Wettrüsten, danach kannst Du den Wettkampfmodus spielen

...zur Antwort

Wenn es ihm gefällt, dann ist das eben so. Entweder kannst Du damit Leben oder nicht. Natürlich kannst Du mit ihm darüber reden, was vermutlich sinnvoller ist, als komplett fremde Menschen, die Dich und Deinen Freund nicht kennen und das deshalb nur sehr schwer einschätzen können, zu fragen. 

Verbieten bringt gar nix, den Partner ändern zu wollen, zeigt nur, dass man mit ihm nicht zu 100% zufrieden ist bzw. nicht mit Macken leben kann/will. Ihn darum bitten, aufzuhören/den Konsum zu verringern, ist dagegen ein wenig anders und könnte eine Lösung herbeiführen: Kommunikation ist da der Einzige weg!
Sag ihm, wie Du Dich fühlst. Wenn er es versteht, werdet Ihr schon eine Lösung finden :-)

...zur Antwort

Puh, gute Frage. Ich würde sagen, dass es bei mir da schwankt: Mal ist es so, mal wieder anders. Kommt immer auf die Umstände an, ob ich gestresst bin, krank, jemanden vermisse etc. 

Eine Bekante von mir ist da allerdings komplett einseitig, sie braucht immer Nähe und Berührung und Aufmerksamkeit und Zärtlichkeiten - allein sein kann sie nur schwer. 

...zur Antwort

Ich hab mir damals angefangen Klavier selbst beizubringen, hat ewig gedauert, bis da was vernünftiges rausgekommen ist. Als ich dann ein Jahr lang Unterricht genommen habe, war der Lehrer aber positiv überrascht, dass ich schon so gut war, dafür, dass ich eben alles selbst erlernt habe. 

Ob es da ein Quiz gibt, kann ich Dir leider nicht sagen, aber mir haben einfache Übungen immer geholfen: Ein Lied nehmen, die Noten bestimmen und dann in eine andere Tonart überschreiben. Hat manchmal echt Stunden gedauert aber so hab ich es jedenfalls gemacht. 

Gib Dich mit kleinen Erfolgen zufrieden und bleib am Ball, dann wird das Ganze schon!

...zur Antwort