Mehrere Typen gleichzeitig am start haben?

Also.. ich hab einen 'Freund', der mal was von mir wollte und ich von ihm.. Nur meinte er immer zu mir das er mich Liebt und ich hab nie darauf geantwortet weil ich einfach viel zu Unsicher bin und mich das Wort Liebe direkt gebunden fühlen lässt. Also bin halt nicht so der Beziehungstyp. Wir hatten aber seit einem Jahr keinen Kontakt mehr doch jetzt wieder. Jetzt hat er eine Freundin. Zu meiner besten Freundin meinte ich so ja lass mal wieder was mit dem machen und alles blabla. Und sie hat ihn irgendwann mal in der Stadt gesehen und ihm erzählt wie ich ihn noch süß finde. Dann meinte er zu ihr obwohl er vergeben ist ja ich will sie wieder, sie ist voll geil und hübsch und mega süß von ihr halt mega viele Komplimente. Jetzt schreiben wir wieder und er will sich alleine mit mir treffen.. Ich finde es ehrlich gesagt mega gut das er eine Freundin hat.. Ich meine ich finde ihn ja ziemlich gut und liebe würde mich halt wieder von ihm entfernen lassen.. Letztens war ich mit meiner Freundin auf so nem Fest und da hab ich noch son Kerl kennen gelernt den finde ich auch ziemlich gut und mit dem hatte ich auch was. Ich habe immer den Drang neue Typen kennenzulernen und mit denen was anzufangen.. Trotzdem will ich das meine Freunde bloß die Finger von den Typen lassen mit denen ich was hatte oder haben werde und ich weiss nicht warum ich so bin... Ich will einfach immer mehr.. Das hört sich mega behindert und wie ein pubertierender Teenager an der es nötig hat.. Aber nein.. So ist es nicht.. Liebe ich die ganzen Jungs da ich wirklich eifersüchtig werde wenn jmd anderes mit denen anfängt.. Auch bei meinem kumpel aber da finde ich es halt auf der anderen seite gut da ich auf keinen fall eine beziehung möchte..  Ich weiss halt nicht ob ich alle jungs liebe oder einfach nur gestört bin hahahah oh man die Frage ist so fjkdlrwk egal.

...zur Frage

Für mich ist das alles B*tch Like 

...zur Antwort

Meine Freundin will keinen Kontakt mehr mit meiner Fmailie?

Hallo liebes Forum,

ich bin seit 2 Jahren mit meiner Freundin zuammen. Doch seit 4 Monaten möchte sie überhaupt keinen Kontakt mit meinen Eltern haben und kommt auch nicht mehr zu uns nach Hause. Ich habe 2 ältere Schwestern, die weit weg wohnen und sie 3 hatten Streit und kommen nicht sehr gut mit meiner Fruendin zurecht. Naja, das ist okay, wir wohnen mehrere hunderte Kilometer voneinander entfernt und sehen uns, wenn überhaupt 1 Mal in 2 Jahren.

Meine Freundin hatte Schwierigkeiten den Führerschein zu bestehen, mein Vater ist mit ihr zum Verkehrsübungsplatz, ich war dabei. Trotz der 200 Fahrstunden meiner Freundin, hatte sie beinahe Fußgänger umgefahren und andere Autos gerammt, mein Vater hat die Fahrt beendet. Sie fragte ihn ehrlich, ob sie eine chance auf führerschein hat, er sagte nein. Nach 3 Monaten hat sie doch bestanden mit mühe und not, kann aber eben sehr schlecht fahren, nur 2 gang 30 kmh auf der landstraße.

Sie ist nun sauer auf meine Eltern, sie hat um ehrliche meinung gefragt und mein vater hat ihr das erklärt.

Ich komme immer zu ihr nach hause und rede mit den eltern, helfe ihnen oft, akzeptiere sie, mit allen fehlern, weil ich eben diese frau liebe.

ihre eltern haben gesagt, ich bin ein fauler sack und sitze im Rathaus und selbst da bin ich trotzdem zu ihnen.

meine freundin ist an meinem geburtstag auch nicht zu mir gekommen und hat mir leider nichts geschenkt, nur gratuliert.

Jetzt haben ihre geschweister geburtstag und sie hat mich eingeladen. zu uns nach hause will sie nicht kommen oder meine eltern zum geburtstag gratulieren, erwartet von mir aber, dass ich teure geschenke mache und dorthin zu ihnen komme.

was denkt ihr? Wie sollte man handeln? Ich denke, ich werde auch nicht hingehen, weil sie eben meine eltern nicht akzeptiert, ich akzeptiere ihre eltern, mache geschenke, gratuliere alle, sie aber nicht.

Meine Eltern haben Sie beim 1. Mal gut empfangen, abendessen zusammen, immer gut verabschiedet und alle waren wirklich neidisch, weil eben meine eltern sie gut aufgenommen haben, weil es eben meine freundin ist und die meisten großen respekt vor mir haben.

Was denkt ihr?

Danke

Slawa

...zur Frage

Würde ich mir eine neue Suchen. Bringt nichts. 

...zur Antwort

Warum wollen sich immer vergebene Männer mit mir treffen?

Hallo, ich bin seit 2 Jahren Single und sehne mich seit ein paar Monaten wieder sehr nach einer Beziehung. Ich war zuvor in einer langen Beziehung in der mich meine Liebe von heute auf morgen für eine andere verließ. Somit bräuchte ich erstmal knapp ein Jahr um über ihn hinwegzukommen. Ich habe sehr doll an mir gearbeitet, bin sehr unabhängig und weiß durch die lange Zeit wer ich bin und was ich will, und das strahle ich auch aus. Jedenfalls habe ich nun bemerkt, dass die Männer die ich interessant finde, oft vergeben sind. Ich bin niemand der so etwas unterstützt, da ich genau weiß wie sehr es wehtut, wenn der Partner sich heimlich mit anderen trifft. Von Körperlichkeiten ganz abzusehen, da ich dazu sehr sehr viel Vertrauen zu einer Person aufbauen muss. Andererseits bin ich der Meinung dass Menschen die sich trotz einer Beziehung mit anderen heimlich treffen mit dem Partner nicht zu 100% zufrieden sein können, bzw er/sie vielleicht nicht die richtige zu sein scheint. Ich habe am Samstag ein Date mit jemandem der eben eigentlich in einer Beziehung ist, sie aber für eine Zeit im Ausland ist und er mir sagte es liefe bei den beiden wirklich nicht mehr so gut. Ich habe ihm 3 mal klar gemacht, dass er sich das genau überlegen soll mit dem Treffen etc weil ich für so Affären oä. Echt die falsche bin. Er hat mir zugestimmt und ja muss ich nun ein schlechtes Gewissen haben mich mit ihm zu treffen? Ich meine mehr als ihn vorwarnen oä. kann ich auch nicht tun oder? Ich finde es nur so krass weil es ist ja auch schon ein Schritt von Hintergangug. Ich glaube echt Treue ist mittlerweile die Ausnahme und Fremdgehen fast die Regel?

Dankeschön

Nachtrag:

Ohgott bitte entschuldigt meine miese Rechtschreibung! Habe 0 drauf geachtet.

Dankeschön

...zur Frage

Finde es ein Unding, wenn vergebene Männer sich mit einer anderen Frau treffen. Die armen Freundinnen tun mir leid. Kein wunder dass es so viele B*tches gibt. 

...zur Antwort

FEHLERVERBESSERUNG :D SORRY :D

Hey Leute kurze Frage, wird die 1. fällige Jahresgebühr direkt nach dem erhalt der Kreditkarte abgebucht oder wie läuft das ab ?

Vielen Dank für eure Mithilfe :)

LG

...zur Antwort

Die Ausbildung des Fremdsprachenkorrespondenten dauert in der Regel 2 Jahre, du brauchst in Englisch mindestens 5 Jahre Schulkenntnisse und in Französisch 2-4 Jahre Schulkenntnisse. Die Prüfung legst du an der Sprachschule ab, wo du die Ausbildung gemacht hast und es besteht die Möglichkeit die IHK Prüfung abzulegen. Wegen der IHK Prüfung sieht es immer so aus, als sei dieser Beruf nur eine Zusatzqualifikation, aber auch auf diese Prüfung muss man sich sehr gut vorbereiten. Da reicht es auch nicht aus zweisprachig zu sein. Z.B. kann sich ja auch jeder zur Nichtschülerabiturprüfung anmelden, aber deswegen ist das noch lange keine Zusatzqualifikation.Während der Ausbildung hat man Fächer wie Wirtschaftskorrespondenz, Übersetzen aus der Fremdsprache in die Muttersprache und umgekehrt (natürlich nicht so professionell wie in der Übersetzerausbildung, aber Grundlagen werden vermittelt), Landeskunde, Handelskunde, Diktat usw. auf Englisch und Französisch. Die Ausbildung ist sehr wirtschaftsorientiert. Fremdsprachenkorrespondenten arbeiten z.B. oft in Exportabteilungen von Firmen und erledigen halt die schriftliche und mündliche Korrespondenz und übersetzen ab und zu mal was. Da sieht man ja schon ganz klar den Unterschied zum Übersetzer/Dolmetscher.

...zur Antwort