Ich glaub, es ist schwierig, einfach nur ein HochbegabtenSpielzeug zu verschenken. Es gibt doch bestimmt etwas, das das Kind sehr interessiert, etwas das es gerne macht. Schenk ihm etwas was du ihm schenken würdest, wenn du nicht das hochbegabt gehört hättest. Lass es weiter spielen, mit einem Bilderbuch vielleicht kann man eigentlich nichts falsch machen. Es gibt das kleine Hotch Potch oder so ähnlich, es gibt mutig mutig, mein Esel Benjamin... lauter schöne Dinge... ;-)

...zur Antwort

Ja Bobo scheint total angesagt zu sein, bei den Jungs. Meine Tochter hat mit der CD angefangen, die ist auch sehr gut gemacht, wie ich finde. Die Bücher von Mireille dÀllance finde ich auch sehr super. Ähnlich aufgebaut wie Bob Siebenschläfer ist die nele lele, eine Kleinkinderzeitschrift, die auch den Alltag der Kleinen widerspiegelt. Es sind aber mehr Charaktere, also nicht nur ein Bobo. Aber es scheint den Kindern großen Spaß zu machen. Wahrscheinlich, weil sie ernst genommen werden. ach ja, http://www.nele-lele.de

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.