Dass sind Gedanken und nicht die Realität, kenne den Unterschied.
Mit dieser Angst mussten die meisten von uns schon kämpfen, mach dir also nicht zu große Sorgen.
Leb dein Leben so, dass du nichts zu bereuen hast - nichts ist sinnlos und umsonst. Schön, dass dir deine Eltern so wichtig sind, sag es Ihnen, das freut sie bestimmt.

Und ja - fürchte nicht den Tod, sondern respektiere ihn.

So seh ich das.

Liebe Grüße und viel Mut

Aniles.

...zur Antwort

Entscheide dich ob du ihm nun wirklich noch einmal eine Chance gegeben willst oder nicht. Dieses Hin- und Her führt am Ende nur dazu, dass er sich von dir trennt. Liebst du ihn noch? Wenn nicht, dann sag ihm klar und deutlich, dass die Pause (oder eine direkte Trennung) die bessere Option ist. Wenn du ihn noch liebst, er dir immer noch viel bedeutet, dann würde ich es ihm auch sofort so sagen.

Wenn du ihm nicht klar machst, dass er dir wichtig ist, und du ihm das Herz gebrochen hast, kann ich schon verstehen, dass er versucht sich mit nem anderen Mädchen abzulenken (auch wenn es nicht richtig ist - keine Frage). Vielleicht will er dich auch eifersüchtig machen. Oder anders, vielleicht will er dich damit testen und schauen ob du dich um ihn sorgst und er dir noch was bedeutet.

Für dich ist es in erster Linie, wie oben bereits gennant, am wichtigsten dir klar zu werden ob du jetzt nun mit ihm die Beziehung weiterhin führen willst. Wenn ja, dann zeigt ihm mehr Interesse und hol ihn dir zurück - kämpf um ihn und sag ihm, dass du nicht möchtest, dass er bei diesem Mädchen ist und er stattdessen bei dir sein soll ;) (nachdem du ihn so enttäuscht hast, ist das das mindeste)
Wenn du keine Beziehung mehr willst, dann spiel nicht länger rum und akzeptiere es, dass er in Zukunft wohl mehr mit anderen Mädchen was zutun haben wird, was dich dann aber auch nicht mehr zu interessieren hat.

Liebe Grüße und alles Liebe

Aniles.

...zur Antwort

Denken bevor du handelst!
Vermutlich wirst du diese eine Freundin verlieren - was wenn wir ehrlich sind auch gerechtfertigt ist.

Ansonsten ist es jetzt deine Aufgabe deiner Freundin so schnell wie möglich die komplette Wahrheit zu erzählen - dich zu entschuldigen.
Vielleicht gibt’s dann für dich noch einen kleinen Schimmer der Hoffnung.

Auch, dass du wahrscheinlich eine Beziehung zerstört hast ist dir klar oder?

Dir bleibt keine andere Wahl als ehrlich zu sein, sieh deinen Fehler ein, nimm die Folge davon an und lerne daraus. Und mach sowas nicht wieder. (Schiebe ist nicht drauf, dass dein Leben schlecht läuft, denn du hast das selbst zu verantworten und hättest es vermeiden können)

Zum Schluss noch: Dass du dich in einen Lehrer verliebt hast ist ein anders Problem, welches du hoffentlich bereits 'lösen' konntest.

Grüße Aniles :)

...zur Antwort

Ich würde dir empfehlen dir erstmal wieder die Grundkenntnisse bei zu bringen. Sprich: Standartvokabeln, Grammatik, etc.
Hast du noch alte Schulsachen, dann probier’s einfach damit, oder schau dich im Internet um, da gibt’s ne Menge an kostenlosen Übungen und Erklärungen.
Hast du einmal die Basis, dann würde ich persönlich versuchen das Englisch zu vertiefen mit regelmäßigem lesen von englischen Texten und Büchern. Ebenfalls wichtig ist vermutlich dann auch die Aussprache, hierbei sind natürlich Videos, Filme, Serien auf englisch nicht ganz unnützlich.
Willst du eine schnellere Option, dann könnte vielleicht ein Sprachkurs helfen.
Am Ende hängt trotzdem alles an dir, sicherlich ist es möglich und du kannst es schaffen, dafür musst du dich aber auch ins Zeug hängen und dich selber stets fördern, ansonsten wird’s wohl allein schwierig.
Liebe Grüße Aniles :)

...zur Antwort

Hallo alberta553,

ich wünsche dir viel Kraft, diese schwere Zeit durchzustehen, du hast bestimmt Menschen denen du viel bedeutest, lass sie nicht noch einen wichtigen Menschen verlieren, verliere dich nicht selbst, lebe dein Leben, entdecke neue Dinge, neue Menschen. Das Leben bittet so viel mehr. Es bricht mir das Herz, Menschen so tief vorm Abgrund zu sehen. Ich kann das behaupten weil ich einen Bruder habe der 2x versucht hat sich das Leben zu nehmen. Einen Onkel hatte, der sich ebenfalls mehrmals sein Leben nehmen wollte. Ich bin zwar erst 17, noch jung, und vielleicht kann ich dir nicht viel von Leben erzählen, dir nicht viel raten, weil ich selbst erst meinen Weg finden muss, glücklich zu werden, aber dennoch aufgeben sollte weder für dich noch für irgendjemand anderen in dieser Welt eine Option sein. Ich wünsche dir das Beste und Alles Gute!

...zur Antwort

Da ich auch relativ gut in der Schule bin (1-2) kann ich dir nur empfehlen, alles, was du im Unterricht gemacht hast zu wiederholen (In Mathe ist Theorie eher weniger wichtig, aber blättere trotzdem mal alle Seiten durch). In Mathe vor allem, nützt es eher, die Übungsaufgaben von den Hausaufgaben und dem Unterricht erneut zu machen. Vergleiche diese dann mit den Lösungen, hast du sie nicht richtig, dann mach diese nochmal und schau dir genau deine Fehler an um sie beim nächsten mal zu vermeiden. Mach diese wirklich mit Sorgfalt, denk während dem lernen mit. Warum ist das jetzt so? Warum rechnet man diese Aufgabe so, etc. Dies wiederum hilft dir, Mathe zu verstehen. Und in Mathe ist verstehen wichtiger, als auswendig lernen.

...zur Antwort

ps: Seitenanzahl gerne über 300

Lg Animes

...zur Antwort

Liebe Klarahn,

ich kann gut verstehen wie sehr dich das ärgern muss, von seiner großen Schwester sowas zu hören ist bestimmt nicht schön.
Ich bin 17 habe einen großen Bruder bei dem das früher sehr ähnlich war.
Aber ich würde dir wirklich raten versuche lieber eine gute Beziehung zu deiner Schwester aufzubauen.
Ich spreche aus Erfahrung und kann dir sagen was eine Schwester für eine Bereicherung im Leben sein kann. Ich selbst habe neben meinem Bruder noch eine kleine Schwester und ich würde lügen wenn ich sage, dass ich mir ohne meine kleine ein Leben vorstellen kann.
Früher war auch ich hin und wieder etwas frech zu ihr, die Pupertät war bestimmt auch ein Grund.
Aber die Zeit vergeht und Menschen ändern sich.
Ich würde dir empfehlen sie mal darauf anzusprechen, nicht in nem Moment in dem ihr gerade streitet sondern sie aufzusuchen wenn sie in  Ihrem Zimmer ist oder ähnliches. Sag es dass es dich sehr verletzt und du dir wünscht, etwas mehr Verständnis von ihr zu bekommen. Falls sich danach nichts ändert kannst du nicht viel tun als abzuwarten und sie zu ignorieren falls sie wieder mal was blödes sagt.

Mach das beste draus, nimm dir das nicht so zu Herzen und Versuch das nicht in nem Streit enden zu lassen :)

Ansonsten wünsch ich dir alles gute

Mit freundlichen Grüßen Aniles

...zur Antwort

Mir geht ebenfalls so, finde das Gefühl aber irgendwie schön. :)

...zur Antwort

Versuch dich nicht so oft für jemand anderen zu verändern, trag und style dich wie du willst und nicht wie du denkst, dass es am besten bei Frauen ankommt.
Such nicht verzweifelt nach einer Freundin, denn so wirst du nicht glücklich.
Lass dir Zeit, auch wenn du eine passende Person kennenlernst, denn ich kann aus eigener Erfahrung sagen wenn eine Frau merkt derjenige will nur schnellstmöglich eine Freundin, dann kann das echt abturnend wirken.
Trau dich und sprich oder schreib Personen an, und vergiss nicht achte nicht nur auf das Aussehen einer Frau, vllt findest du ja deine Traumfrau in einer Person, bei welcher du es nie gedacht hättest ;)

Mfg Aniles

...zur Antwort

Hallo freiesleben1996,

dürfte ich dich fragen auf welche Fragen sie sich bei dem Vorstellungsgespräch spezialisiert haben?

Denn ich habe in der folgenden Woche auch mein Vorstellungsgespräch und vielleicht hast du ja noch ein paar Tipps für mich, auf was ich mich noch so vorbereiten könnte.

Du wärst mir eine große Hilfe, danke im voraus :)

Mfg Aniles

 

...zur Antwort