Nein musst Du nicht. Du kannst offen mit dem Arzt reden. Er wird Deiner Mutter nichts sagen, denn er steht unter Schweigepflicht. Ich finde es super, dass Ihr beide so verantwortungsvoll seid und an Verhütung denkt.

...zur Antwort

Klar ist das schlimm

...zur Antwort

Einfach akzeptieren, dass er nicht verliebt in dich ist. Warum dachtest du, das er auch in dich verliebt ist?

...zur Antwort

Ich empfehle Dir eine Therapie um Deine Verlustängste zu verarbeiten. Denn Du klammerst sehr und könntest andere Mensch damit erdrücken

...zur Antwort

Ich finde keine Weg aus der Beziehung raus?

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, dass sich ein paar von Euch die Zeit nehmen, um sich diesen Text durchzulesen.

ich bin seit nun fast einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Eigentlich läuft weitestgehend alles gut und unsere Beziehung ist das Beste, was mir je passieren konnte.
Aber in manchen Momenten misstrauen wir einander in bestimmten Bereichen, obwohl es dafür keinen Anlass gibt und das wissen wir beide. Oder ich übertreibe oder ich steigere mich in Dinge hinein. Und das führt zu regelmäßigem Streit und auch zu Diskussion.

In den guten Momenten kann ich nicht genug von ihm kriegen, aber in den schlechten hasse ich ihn teilweise schon.
Er bemüht sich immer weniger und ‚,kämpfen’‘ tut er für unsere Beziehung auch nicht wirklich, wenn die Situation es mal erfordert. Ich tue das aber.
Mittlerweile habe ich aber keine Lust mehr darauf.
Und wenn alles gut ist, ist er der liebevollste und süßeste Mensch zu mir. Ich bin aber der Meinung, dass ein Paar in guten sowie in den schlechten Zeiten gut miteinander auskommen sollte. Was bei uns aber nicht der Fall ist. Wir vergeuden unsere Zeit mit unnötigen Vorwürfen, was mich einfach total zum Verzweifeln bringt.

Unsere Beziehung ist einfach teilweise ungesund, trotzdem kommen wir einfach nicht voneinander los. Wir sind in irgendeiner Weise voneinander abhängig.
Er nimmt diese Beziehung für selbstverständlich und tut nichts, wenn ich kurz davor bin mit ihm Schluss zu machen.
Ich war schon öfter davor es zu beenden, aber ich kann es einfach nicht, weil ich weiß, dass er sich dann das Leben nehmen würde. Und ich würde ebenfalls in ein tiefes Loch stürzen.
Ich habe manchmal das Gefühl, ich müsste weglaufen. Ja, ich verspüre teilweise schon den Drang einfach von allem hier zu entfliehen. Manchmal liege ich schlaflos neben ihm im Bett und komme nicht zur Ruhe, weil ich jeden Moment dazu bereit wäre meine Sachen zu packen und einfach nur noch ganz weit weg zu sein. Wenn wir streiten, dann gehe ich manchmal einfach nach weg, egal, wohin, einfach nur weg und bleibe teilweise Stunden fort, weil ich es einfach nicht mehr ertragen kann.

Kann mir jemand einen Rat geben oder aus Erfahrung sprechen? Ich verzweifle hier noch.

Lg lipay1993

...zur Frage

Was haltet Ihr von einer Paartherapie? Und fragt Euch, warum Ihr Euch misstraut

...zur Antwort

Das Intelligenz nichts mit Berühmtheit zu tun hat, versteht sich von selbst. Müsste jeder Promi schlau sein, gäbe es viele Promis nicht mehr

...zur Antwort

verarscht er mich nur oder bilde ich mir das ein?

Hallo, ich habe zur Zeit ein ziemliches Problem. Unzwar bin ich jetzt seit 6 Monaten mit meinem Freund zusammen und ich liebe ihn wirklich sehr aber irgendwie kommt es mir vor, als ob etwas schief läuft. Von Anfang an hatte er immer ein Passwort in seinem Handy, welches ich nicht wusste. Naja ich hab mir da nie Gedanken drum gemacht, bis er irgendwann heimlich meine Whatsapp Chats gelesen hat. Naja ich hatte jedenfalls nichts zu verbergen. Dementsprechend hab ich dann wo sein Facebook an seinem Pc offen herum stand und er kurz raus war einen Chat von ihm und einem Mädchen gelesen. Er schrieb ihr Sachen wie "Du bist schon eine süße, gib mal deine Nummer" Daraufhin meinte sie "Nein du hast eine Freundin" Er antwortete dann "Die ließt eh nicht meine Nachrichten..." Irgendwann hat er ihr dann geschrieben "Wieso hast du mich auf Whstsapp blockiert" Dann kam er rein und ich konnte keine weiteren Chats lesen. Ich hab ihn darauf angesprochen und er sagte, da wäre nichts, sie wäre die einzige und ihm war bloß langweilig und er wollte sie etwas verarschen aus Spaß sie anmachen und ihr dann nen Korb geben, wie er es früher mal aus Spaß mit seinen Kumpels gemacht hätte. Das stimmt. dass er mir das mal erzählt hat und das könnte auch der Grund sein wieso sie ihn blockiert hat aber das könnte ja auch ganz andere Gründe haben. Aufjedenfall hab ich gesagt zu ihm "Dann zeig mir doch einfach die anderen Chats und wenn da nichts ist, dann brauch ich mir auch keine Sorgen machen" Er wollte sie mir aber unbedingt nicht zeigen. Ich weiß einfach nicht was ich tun soll. Ich kann seit Tagen nicht mehr schlafen, ich hab so angst, dass er mich nur verarscht. Was denkt ihr darüber? Würdet ihr ihm glauben? Was soll ich denn jetzt tun?

...zur Frage

Ich denke, er wusste, dass Du den Chat lesen wirst. Es sollte ein Denkzettel sein. Trotzdem sollte keiner den Chat usw des Partners lesen, oder im Handy stöbern. Das ist Vertrauensbruch

...zur Antwort

Äh Du fragst Dich wirklich, warum Dir Deine Eltern das verbieten?

Anscheinend hast Du Dich nicht informiert, was eine E Zigarette ist.

https://de.wikipedia.org/wiki/Elektrische_Zigarette

Frag mal Deine Eltern, ob Du nachts allein durch die Stadt laufen darfst. Ist das selbe: Es ist gefährlich

...zur Antwort