Nicht mitverschenken.

Das sind ziemlich schlechte Karte. Möchtest du, dass dein Verwandter sein nächstes Duell verliert?

Vom Zustand her würde ich sie ihm solche Karten nur geben, wenn sie einen gewissen Wert haben, was bei diesen aber glaube ich nicht der Fall ist.

...zur Antwort

Ich hätte auch Minato gesagt. Niemand anders hätte besser gepasst. Dass er zu dem Zeitpunkt noch am leben war, wusste ich nicht. Ich habe die zweite Serie vor 6 Jahren angefangen aber nicht fertig geschaut.

...zur Antwort

Vor 3 Jahren hatte ich die Frage erneut gestellt, konnte mir aber auch nicht weiter damit helfen. Aber es gibt inzwischen ein Video, wo jemand zeigt, was man einstellen muss. Es ist also definitiv nicht normal, wie in den anderen Antworten geschrieben wird.

https://www.youtube.com/watch?v=hYHFiG6kpzc

...zur Antwort

Zu der letzten Frage: Ja

Das Gesicht ist aber nicht unwichtig, sondern steht dann an zweiter Stelle. Wenn das Gesicht ein totaler Reinfall ist, helfen auch keine anderen Körperstellen. Übrigens sind lange nicht alle Menschen so. Vielleicht solltest du mal die Umgebung wechseln.

...zur Antwort

Gut möglich das sie dein Inneres meinen

...zur Antwort

Ohne mich tiefgründig damit befasst zu haben, denke ich nicht, dass Religionen ganz abgeschafft werden. Ich kann mir eher vorstellen, dass es irgendwann nur noch eine Religion gibt, die nur aus Wissenschaft besteht bzw. diese etwas ergänzt. Ein gewisser Teil der Menschen ist sehr gläubig, oder bestimmte Menschen werden es mit dem Alter. Und daran wird sich aus meiner Sicht nichts ändern.

Wie sich das letztlich ergibt, kann ich mir selbst nicht erdenken. Das werde ich aber eh nicht miterleben.

...zur Antwort

Mit diesem Alter kannst du inzwischen selbst austreten. Ohne Begleitung oder Einstimmung deiner Eltern. Du musst dich einfach nur bei dem Standesamt deiner Stadt melden und alles weitere wird dir auf Anfrage mitgeteilt.

Und warum hast du dich in diesem Fall überhaupt konfirmieren lassen? Der Konfirmation kann man auch nur selbst zustimmen. Ich habe so die Vorahnung, dass du das nur wegen dem Geld gemacht hast. Und in dem Fall ist es schon ziemlich peinlich, dass du ein Jahr später auf einmal aus der Kirche austreten möchtest. Das ärgert deine Eltern sicherlich zusätzlich, was ich verstehen kann.

Wenn dir das nicht passt, musst du die Zeit absitzen, bis du von zu Hause ausgezogen bist. Kirchensteuern zahlst du sowieso noch nicht und dann ist es entsprechend völlig egal, ob du jetzt noch ein Mitglied der Kirche bist oder nicht.

...zur Antwort