Ich hätte auch Minato gesagt. Niemand anders hätte besser gepasst. Dass er zu dem Zeitpunkt noch am leben war, wusste ich nicht. Ich habe die zweite Serie vor 6 Jahren angefangen aber nicht fertig geschaut.

...zur Antwort

Hier eine interessante Antwort von Gesundheitsfrage dazu

Es ist bis jetzt noch nicht gelungen, nachzuweisen, dass Krafttraining im Jugendalter das Wachstum negativ beeinflussen könnte. Selbst im „POSITIONSPAPIER ZUM KRAFTTRAINING IM NACHWUCHS LEISTUNGSSPORT“, einem gemeinsamen Papier des Bundesinstituts für Sportwissenschaft (BISp), der Deutschen Vereinigung für Sportwissenschaft (dvs), der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und anderen wichtigen Organisationen von 2011, werden keine Bedenken gegen ein im vernünftigen Rahmen durchgeführtes Krafttraining im Kindes- und Jugendalter angemeldet. Also lass dich nicht abschrecken und trainiere!

https://www.sportlerfrage.net/frage/waechst-man-vom-krafttraining-nicht-mehr-

...zur Antwort

Es fehlen mehrere Informationen zur Beantwortung der Frage:

  • Wie alt bist du?
  • Seit wann besteht der Streit?
  • Hat dein Vater sonstige Auffälligkeiten/Was muss man über ihn wissen?
  • Kannst du weitere & detailliertere Beispiele nennen?
...zur Antwort

Vor 3 Jahren hatte ich die Frage erneut gestellt, konnte mir aber auch nicht weiter damit helfen. Aber es gibt inzwischen ein Video, wo jemand zeigt, was man einstellen muss. Es ist also definitiv nicht normal, wie in den anderen Antworten geschrieben wird.

https://www.youtube.com/watch?v=hYHFiG6kpzc

...zur Antwort

Zu der letzten Frage: Ja

Das Gesicht ist aber nicht unwichtig, sondern steht dann an zweiter Stelle. Wenn das Gesicht ein totaler Reinfall ist, helfen auch keine anderen Körperstellen. Übrigens sind lange nicht alle Menschen so. Vielleicht solltest du mal die Umgebung wechseln.

...zur Antwort

Gut möglich das sie dein Inneres meinen

...zur Antwort

Mit Keks

...zur Antwort

Ohne mich tiefgründig damit befasst zu haben, denke ich nicht, dass Religionen ganz abgeschafft werden. Ich kann mir eher vorstellen, dass es irgendwann nur noch eine Religion gibt, die nur aus Wissenschaft besteht bzw. diese etwas ergänzt. Ein gewisser Teil der Menschen ist sehr gläubig, oder bestimmte Menschen werden es mit dem Alter. Und daran wird sich aus meiner Sicht nichts ändern.

Wie sich das letztlich ergibt, kann ich mir selbst nicht erdenken. Das werde ich aber eh nicht miterleben.

...zur Antwort