Denke nicht an einen blauen Elefant: Was machst du? Du denkst an einen blauen Elefanten.

Du sprichst von einem Gehirnarreal, das du aktiv schonmal so gut wie garnicht beeinflussen kannst. Gefühle sind (jedenfalls für den Menschen) lebensnotwendig. Tiere besitzen keine Gefühle in dem Sinne, aber auch sie empfinden Empathie zu ihren Nachkommen, da sie sich um diese kümmert.

Gefühle sind auch stark an Hormone und chemischen Wechselwirkungen gebunden. Somit ist es mal absolut unmöglich keine Gefühle zu empfinden.

Allerdings kann man die Grenzen ausweiten durch verschiedene Situationen und Vorgeschichten. Dadurch kann einem ein Schicksalsschlag äußerst empfindlich machen, und wiederum eine andere Situation "gefühlskalt".

...zur Antwort

Höchstwahrscheinlich eine allergische Reaktion.

Was es ist, kann dir hier niemand sagen. Mach dir zuerst mal alle Veränderungen bewusst, die du seit dem Auftreten hattest. Ernährung, Cremes,...

Alles, womit du in Kontakt gekommen bist.

Letztendlich kann dir dabei dein Arzt mit einem simplen Allergietest helfen...

Alles Gute

...zur Antwort

Darf ich dich was fragen?

Damit beurteile ich ja nichtmal das Kiffen selbst, aber:

wenn es dir nicht gut tut, warum kiffst du dann?

...zur Antwort

Nur weil deine Eltern das nicht hatten heißt das nicht, dass du das nicht bekommen musst. Genetisch gesehen kann das auch über Generationen gehen oder bei dir ist es eben so entstanden.

Nach dem rasieren sind die Härchen dicker, da du sie dort an einer dickeren Stelle gekappt hast.

Gibt schlimmeres. Pinzette wird helfen wenns dich stört... :)

...zur Antwort

Weil du sonst keine Benachrichtigung bekommen würdest:

Bitte verwende die Argumente vom anderen Antworter  NICHT. 

Fehlerhaft und absolut nicht faktisch:

1. H und He stehen in der ersten Periode. Allerdings gibt es dafür auch einen Sinn: Beide besitzen das 1s-Orbital als Valenzschale.

2. Bei Raumtemperatur sind beide gasförmig, da sie einen niedrigen Siedepunkt besitzen (vlt. mit der Begründung, dass sie keine Wasserstoffbrückenbindungen aufbauen).

3. Helium hat normalerweise zwei Neutronen. Kann anhand verschiedener Isotope auch 1 oder 4 besitzen, das kann Wasserstoff (0-3) allerdings auch. Deshalb ist dies ein unnützer Vergleich.

UND:

- Helium und Wasserstoff sind die zwei häufigsten Elemente des Universums.Interessant wie gute Chemiker hier unterwegs sind. 

Und ein Tipp für die Zukunft:Es ist nicht schwer solche Vergleiche zu finden. Das kannst du in deinem Schulbuch sehr gut herausfinden. Außerdem lernst du einige Eigenschaften, die du im zukünftigen Unterricht dringend brauchen wirst.

Außerdem glaub nicht alles, was hier geschrieben wird. Mit diesen Punkten von meinem Vorgänger hättest du dich blamiert.

...zur Antwort

Das ist doch wirklich nicht so schwer.

Normalerweise gebe ich keine Hausaufgabenhilfe, aber ein paar Tipps zumindest.

1. Stell mal die Reaktionsgleichung von Hexan und Sauerstoff auf:

C6H14 + 13 O2 --> 6 CO2 + 7 H2O

Ein Liter Hexan entsprechen 660g, das sind ca. 7,65 Mol. Ein Mol Sauerstoff nehmen gewöhnlich 22,4l ein. Den Rest zu berechnen sollte kein Problem mehr darstellen.

...zur Antwort

Hey...

Erstmals, es tut mir Leid, dass du von solchen Menschen umgeben bist, die derartige Kommentare ablassen...

Ich kann verstehen, dass etwas derartiges störend (Für einen selber) ist. Viele werden zwar sagen, es ist egal was andere sagen oder denken, aber ich denke mal, dass du selbst auch unzufrieden bist.

Eine Zahnspange ist sehr teuer. Auch wenn es nicht viel hilft, aber mach dich nicht von den Kommentaren anderer fertig, sondern spar etwas Geld an, und irgendwann holst du dir eine Zahnspange...

Jeder hat so seine Macken. Niemand ist perfekt.

...zur Antwort