Kann anhaltender Psychischer Stress gesundheitsschädlich sein?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Grundsätzlich kann man folgende Behauptungen aufstellen:

"Gesundheitsschädlich", wie du es definierst, kann sich sowohl physisch, als auch psychisch darstellen. 

Die Symptomatik deutet bereits auf eine psychische Erkrankung hin. Dies kann allerdings vielfältig sein und hängt auch sehr stark vom temporären Stadium ab (Burn-Out, Depression,...)

In weiterer Hinsicht äußert sich psychischer Druck bzw. psychische Störung sehr wohl auch in physischer Form. Dies kann ebenso vielfältig sein. Von Herz-Kreislaufstörungen, über Kopfschmerzen und in weiterer Hinsicht zu Ernst zu nehmenden Erkrankungen...

In deinem beschriebenen Fall ist es bereits sehr wichtig sich professionelle Hilfe zu suchen, da es bei einer Jahre andauernden Situation nicht mehr von selbst "behandelt" werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?