Hilfe! Ist es eine Infektion?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :)

Also grundsätzlich: Niemand hier kann dir irgendeine Diagnose geben für ein Problem, ohne die genauen Fakten zu kennen. Diese kannst du hier nicht angeben. Daher ist es wichtig, dass du dich von einem Arzt behandelt lässt.

Suche nicht im Internet (da heißt es immer: Diagnose schlecht), höre auch nicht auf die Leute, die dir irgendwas prophezeien und mach dir keine allzu großen Sorgen.

Sowas kommt sehr häufig vor und ist absolut nichts schlimmes in den meisten Fällen. Wenn du beim Urinieren keinen direkten Kontakt zu möglichen infektiösen Stellen hattest, ist es nahezu unmöglich, dass du dich infiziert hast. Aber selbst wenn, gibts ein wenig Antibiotika und gut ist. 

Also: Ab zum Arzt :) 

Gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Andreas0001H
13.04.2016, 18:14

Kleiner Zusatz:

Falls dir irgendwer hier suggerieren will, dass du dir eine Geschlechtskrankheit geholt haben könntest:

Kein HI-Virus, kein Bakterium Treponema pallidum, etc. lebt solange an außerkörperlichen Orten, dass sie dich infizieren könnten (natürlich kann man derartiges immer nur in Wahrscheinlichkeiten angeben, allerdings liegt die bei 0).

Außerdem müsstest du deine Genitalien auf der Kloschüssel richtig reiben, damit es überhaupt zu einem Kontakt kommen könnte, und ich nehme an, das machst du nicht :D 

Also ab zum Arzt. Und der hat schon schlimmeres gesehen, glaub mir :D

Ich weiß, man hat immer ein ungutes Gefühl wegen sowas zum Arzt zu gehn, aber das geht so schnell, dass man sich schlussendlich fragt, warum man sich so gesträubt hat :D 

LG

1

Geh zum Urologen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt nach Blasenentzündung.
Geh zum Arzt.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?