Hey! Ich liste mal alle Dinge auf, die mir geholfen haben:

Kamillen Dampfbad

Aktivkohle Masken

Aspirin Tabletten klein mahlen und auf die betroffene Stelle geben

Totes-Meer Masken

Viel Wasser trinken (mind. 2 Liter)

Versuchen nicht so oft ins Gesicht zu fassen

Zahnpasta auf die betroffene Stelle (finde ich persönlich aber nicht sehr lecker)

-

Oder, was mir am aller besten geholfen hat: Meersalz mit warmen Wasser auf dein Gesicht mit einem Waschlappen abtupfen.

Hier kannst du Meersalz bestellen:

https://www.amazon.de/dp/B01A8KEUZM/ref=cm_sw_r_other_apa_i_4EOWEbF47ZZGN

Hoffe, ich konnte dir irgendwie weiterhelfen 😊

...zur Antwort

Hey ^-^

Ich habe vor, mir in geraumer Zeit eine Switch zu kaufen, mit dem Spiel ACNH. Ich habe mir auch schon die Namen überlegt und zwar:

Inselname: Sakura (Kirschblüte)

Bewohner: Saki (Blüte) oder Yuna (Mond, Nacht) bei meinem Spieler - Namen bin ich mir noch nicht so sicher, aber ich tendiere zu Saki, weil es praktisch die Kurzform von Sakura ist 🙈

...zur Antwort

Hallo erstmal 😊

Ich denke, du wirst ein bisschen Geduld brauchen, nach 2 Tagen, wird man noch nicht einen allzu großen Unterschied sehen. Das mit dem Gesicht waschen und gesunder Ernährung ist schon mal ein guter Schritt. Versuche dir anzugewöhnen, jeden Tag Wasser zu trinken, das hilft der Haut auch sehr. Heilerde wäre ein persönlicher Tipp von mir, hat immer sehr geholfen. Wenn das alles nicht wirklich hilft und du tatsächlich Narben hast, empfehle ich dir, sie weg lasern zu lassen.

...zur Antwort

Hey

Du musst einfach die Gärtnerei weiter "hoch leveln" und irgendwann kannst du dort dann verschiedene Arten von Büschen kaufen. :)

...zur Antwort

Hey

Ich habe selbst Probleme mit leicht fettenden Haaren gehabt und rate dir aus eigener Erfahrung, deine Haare mindestens eine ganze Woche lang nicht anzurühren. Du kannst sie regelmäßig mit Wasser auswaschen, aber das sollte das maximum sein. Nach dieser Woche, kannst du deine Haare wie gewohnt mit Shampoo waschen, aber in Abständen von mindestens 3-4 Tagen.

...zur Antwort

Hi

Also erst einmal ist es in dem Alter sowieso üblich, dass du mit der Zeit mehr und mehr Pickel bekommst, da deine Hormone eben am arbeiten sind. Ich kenne das Problem und hatte auch große Probleme mit Akne. Es könnte wirklich daran liegen, dass Milchprodukte sich grundsätzlich nicht so gut auf deine Haut auswirken. Aber um nicht komplett drauf verzichten zu müssen, rate ich dir, den ganzen Tag über viel Wasser zu trinken und dein Gesicht auch regelmäßig mit Wasser zu reinigen. Fass dir so wenig wie möglich ins Gesicht und ich würde dir empfehlen dich nicht zu häufig zu schminken (falls du es denn tust). Was auch noch gegen Akne hilft, wäre beispielsweise Heilerde, findest du in jedem DM oder Rossman. Oder du mischst Aspirin Tabletten mit ein paar Tropfen Wasser an, bis es zu einer Art "Pampe" wird und schmierst es dir auf die betroffenen Stellen, das wirkt Wunder.

Hoffe, ich konnte dir irgendwie weiterhelfen 😉

...zur Antwort

Hi

Also erstens, habe ich selbst die Pille "Maxim" genommen, habe aber von meinem Hausarzt gesagt bekommen, dass sie schädliche Schadstoffe enthält und habe deshalb zur "Aida" gewechselt.

Deine Akne verschwindet nach 2-3 Tagen, zumindest war es bei mir so. Aber es schadet nicht, auch Gesichtsmasken etc. zu verwenden.

Hoffe, ich konnte helfen

Lg

...zur Antwort

Die Haare jeden - oder zumindest fast jeden Tag zu waschen, ist keine Lösung. Es sorgt erst recht dafür, dass die Kopfhaut noch mehr Talk produziert, da der Körper meint, er stellt nicht genug davon her.. Ich spreche aus Erfahrung 😄 Ich empfehle dir, deine Haare (mindestens) eine ganze Woche lang nicht mit Shampoo zu waschen! Aber du kannst sie trotzdem mit Wasser ausspülen. Das wird anfangs ziemlich eklig werden, aber es lohnt sich, versprochen! Mach dir die ganze Woche über einfach einen Dutt, dann merkst du es nicht so stark. Hoffe, ich konnte helfen.

Lg

...zur Antwort