Das ist übrigens das Gedicht :)

Jene Wirklichen, die ihrem Gleichen

überall zu wachsen und zu wohnen

gaben, fühlten an verwandten Zeichen

Gleiche in den aufgelösten Reichen,

die der Gott, mit triefenden Tritonen,

überströmt bisweilen übersteigt;

denn da hatte sich das Tier gezeigt:

anders als die stumme, stumpfgemute

Zucht der Fische, Blut von ihrem Blute

und von fern dem Menschlichen geneigt.

Eine Schar kam, die sich überschlug,

froh, als fühlte sie die Fluten glänzend:

Warme, Zugetane, deren Zug

wie mit Zuversicht die Fahrt bekränzend,

leichtgebunden um den runden Bug

wie um einer Vase Rumpf und Rundung,

selig, sorglos, sicher vor Verwundung,

aufgerichtet, hingerissen, rauschend

und im Tauchen mit den Wellen tauschend

die Trireme heiter weitertrug.

Und der Schiffer nahm den neugewährten

Freund in seine einsame Gefahr

und ersann für ihn, für den Gefährten,

dankbar eine Welt und hielt für wahr,

dass er Töne liebte, Götter, Gärten

und das tiefe, stille Sternenjahr.

...zur Antwort

Sag bescheid wenn du was rausfindest :)

...zur Antwort

Ich behaupte, dass nein. Ich weiss nicht, ich denke dass ist wie bei Paulus zu Petrus und so. Und weil er ein Täufer ist passt auch das mit der Widergeburt...

...zur Antwort

Ich höre oft von sowas. Ist ein ziemlich typisches vorgehen. Aber falls das nicht klappt: In der Schweiz gibt es auch ein Freiburg ;P

Viel Glück

...zur Antwort

Also wenn ich dich wäre, würde ich sie persönlich ansprechen. Komm bloss nicht mit Beziehungs-Quatsch bevor ihr euch kennt! Das wirkt aufdringlich und du wirst ziemlich schnell abgeschrieben. Geh doch morgen einfach mal an ihr vorbei, lächle und sag vielleicht Hi. Das ist schon mal mehr als normalerweise, so wies klingt. Versuch dich mit ihr anzufreunden, lass es langsam angehen. Alles andere wäre sinnlos. (Ich sage einfach das, was aus meiner Sicht richtig ist, aber ich kann nicht für alle Mädchen sprechen)

Ich denke, wenn ihr dann mal angefangen habt, zusammen zu reden, wirst du schnell rausfinden, ob sie einen Freund hat. Vielleicht ist sie sowieso abweisend und dann ist es ziemlich sinnlos sie zu drängen. 

Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück!

LG

Aliyah15

...zur Antwort

ich würde an deiner stelle entweder: 

die maus weggeben in ein neues zuhause wo es andere mäuse gibt

oder

zwei neue kaufen, damit die alte nicht allein ist und wenn diese stirbt die neue nicht allein ist. 

...zur Antwort