Geh zum Training der Mannschaft und frage jeden nett. Die unterschrieben dir nach dem Training gerne dein tshirt wenn sie zeit haben und machen auch ein Foto wenn du nett fragst 

...zur Antwort

Ich denke du wirst auf der Haupttribüne gut aufgehoben sein. Block 4-17 so um den Dreh. 4 ist näher an den heim Fans, 17 oder so ist der Familien Block. Auf der Gegengerade findest du auch hauptsächlich heim Fans und wenn was wäre führt der Weg über diese Seite. Und in der west Kurve hast du als neutraler eh nichts zu suchen :-)

...zur Antwort

ich benutze immer die sprühspülungen von gliss kur. die sind super toll, die haare glänzen danach total schön und lassen sich ganz einfach durchkämmen. ich habe naturlocken und ohne das zeug würde ich aussehen wie ein wischmopp, damit hab ich ganz tolle locken. hab auch lange nach dem richtigen gesucht, meine haare haben sich ständig verknotet, und von gliss kur kann man eigentlich alle sprühkuren benutzen. hab auch mehrere verschiedene zu hause. viele machen die haare fettig, da musst du aufpassen. :)

...zur Antwort

wir haben uns gestern ne neue waschmaschine gekauft, weil wir bei dem versuch das flusensieb zu öffnen, das ganze ding ausgebrochen haben... haben ne gebrauchte für 200 gekauft mit einem jahr garantie. ich hab mir direkt das flusensieb zeigen lassen und es selbst aufgedreht ... aus erfahrung lernt man :( wir haben es mit zange und hammer probiert aber nur dieses plastikteil kaputt gemacht...

...zur Antwort

Also Ultra' ist eigentlich eine innere Einstellung die du leben musst. Natürlich gibt es in Frankfurt den Zusammenschluss vieler Ultras zu Ultras Frankfurt mit den Untergruppen Droogs, Ragazzi, SK, UNS usw. Um auf die Mentalität di ultra' sprechen zu kommen, müsstest du eigentlich einen Blick in die italienische Fanszene werfen, wo das ganze seinen Ursprung gefunden hat. Wenn du bei den Ultras in Frankfurt beitrittst, bist du noch lange nicht in der Gruppe drin. UF hat viele "passive" Unterstützer, die einfach durch den Jahresbeitrag finanziell die Gruppe unterstützten.

Früher gab es ein "aktiv" "passiv" "Anwärter" -Verfahren, das gibt es heute aber nicht mehr. Heute musst du einfach unter beweis stellen, dass du Eintracht Frankfurt lebst, Zeit investierst, indem du bei den Choreovorbereitungen auftauchst und mithilfst, Kontakte knüpfst und dich in das Gruppenleben integrierst. Was hast du noch für Fragen, bzw was möchtest du speziel wissen?

Gruß Ska

...zur Antwort

Wenn du gravierende Probleme hast, wende dich doch vielleicht an deinen Tutor. Ich hatte auch in der Oberstufe eine schwierige Phase in der mir meine Tutorin sehr geholfen hat und das am Ende dann auch (zumindest ein bisschen) in der Endnote berücksichtigt hat. Wenn du später studieren möchtest und deine Problematik nachweisen kannst, kannst du einen Antrag auf Benachteiligtenausgleich stellen.

...zur Antwort

Liebe Laanaa, ich weiß nicht wie gravierend die probleme in deinem leben sind und ich hoffe dass du nachts wenn du darüber nachdenkst auch zu lösungen oder ergebnissen kommst. Ich kenne das Problem und hatte früher auch Schwierigkeiten beim Einschlafen. Irgendwann habe ich angefangen alles aufzuschreiben worüber ich mir Gedanken gemacht habe, eine Art Tagebuch. Vielleicht bekommst du durch sowas den Kopf frei und kannst dir dann am nächsten Tag wenn du das Aufgeschriebene nochmal durchliest Gedanken zu deiner Situation machen. Nimm vielleicht anfangs ein Baldriandragee, damit kommst du auch runter, trink nach 17 Uhr keine koffeinhaltigen Getränke mehr und falls du rauchst, mach das auch nicht mehr so spät.

Liebe Grüße und hoffentlich bald einen guten Schlaf!

...zur Antwort