Zyste in der Niere und die Symptome?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eher nicht....eine Zyste verursacht Nierenschmerzen, Bluthochdruck, häufige Harnwegsentzündungen, Blut im Urin...

Deine Beschwerden haben wahrscheinlich andere Ursachen. Wurde das Blut schon untersucht?


ThomasM1982X 
Fragesteller
 01.11.2020, 21:13

Ja, Kreatinin ist minimal erhöht, LDL Cholesterin ist stark erhöht, wird aber behandelt. Sonst unauffällig.

1
BEAFEE  01.11.2020, 21:19
@ThomasM1982X

Vitamin D Mangel wäre noch eine Möglichkeit...Schilddrüse ?

5
ThomasM1982X 
Fragesteller
 01.11.2020, 21:21
@BEAFEE

Vitamin D Mangel könnte sein, Schilddrüse wurde zwar mal untersucht, ist aber schon sehr lange her. Also Schilddrüse wurde faktisch nicht untersucht.

1

80% der Menschen haben Zysten in der Niere. Solange das Parenchym nicht beeinträchtigt wird, muss man nichts tun. Sie machen keine Beschwerden und sind oftmals ein Zufallsbefund.

SK