Zunehmen trotz laktoseintoleranz?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Iß Bananen, Datteln, Nüsse, und wenn Du "normal" ißt, Brot und Kartoffeln. Ich lebe sehr gesund, wir sind Vegetarier-überwiegend Rohkost-, nehme aber, weil ich diese Sachen esse, nicht ab.

ich hab auch eine laktoseintolleranz aber mit dem abnehem bzw zunehem hat das erstmal nichts zu tun. in zum beispiel hartkäse oder anderem käse http://www.ernaehrung.de/tipps/laktoseintoleranz/lakto13.php den darfst du essen bis ca. 50 % fett. versuche zusätzlich viele vollkornprodukte zu essen und sport zu treiben. den muskeln sind schwerer als fett. es gibt auch laktosefreie butter/milch/quark/... von MinusL. da kauft meine mama immer für mich ein das ist praktisch so kann man dann auch schmand und so essen. LG svea

http://www.minusl.de/22 noch ein link (da sind alle laktosefreien sachen von minus l stehen alle im kühlregal zb bei edeka oder rewe...)

0
@Mezzomix

Ja die -L Produkte kenn ich, ich benutze aber laktosefreie Produkte von günstigeren Herstellern, z.B. Netto führt laktosefreie Milch, mir geht es ja darum wie ich zunehmen kann, Sport ist bei mir nur bedingt möglich(leichtes Asthma).

0

Möglicherweise hilft dir eine Darmsanierung. Ich selbst habe diese Erfahrung machen müssen und kann seither trotz Laktoseintoleranz sogar Milchprodukte essen, die ich vorher ohne zusätzliche Tabletten nicht vertragen habe. Schau einfach mal hier: http://www.gesund-fit-bleiben.de

Was möchtest Du wissen?